walimex pro Walimex Pro 50 mm 1:1 – Tolle Optik für Foto und Video

Die firma walimex war mir noch vor einigen jahren lediglich als günstiger anbieter für blitzanlagen für das studio bekannt, mittlerweile hat sich die firma aber auf vielen bereichen einen namen gemacht. Es ist mittlerweile das zweite objektiv, was ich von walimex für meine professionelle spiegelreflex nutze und auch wie schon beim ersten objektiv, was ich nun seit mehr als 2 jahren immer wieder einsetze ist auch dieses 50mm objektiv eine echte augenweide wie immer blitzschnell geliefert wird das objektiv gut verpackt in einem feinen paket geliefert und dabei fällt schon auf, wie schwer der kleine karton ist. Ausgepackt weiß man dann warum, weil das objektiv wirklich ausgezeichnet verarbeitet ist und auch wirklich satt schwer in der hand liegt. Plastik fehlanzeige, die optik ist für den profieinsatz konzipiert und aus hochwertigen materialien verarbeitet, dabei wiegt die kleine optik bereits knapp über 500g und sieht dazu unverwüstlich aus. Wie alle pro-objektive von walimex gibts eine gegenlichtblende übrigens direkt dazu. Beim ersten einsatz mit dem objektiv an meiner 1ds wirkt die stufenlose blendeneinstellung wie der pure luxus, denn bei blende 1,5 bekommt man nicht nur eine faszinierende schärfe ins bild gezaubert, sondern auch eine herrliche tiefenunschärfe, wie sonst nur bei meinen sehr teuren canon-objektiven. Dabei ist allerdings anzumerken, dass die optik vollständig manuel gesteuert werden muss, also nicht über einen auto-fokus verfügt. Man fotografiert also eher mit bedacht, als mit dauerfeuer durch ein shooting zu rasen. Für mich als ehemaliger analogfotograf eine sehr angenehme arbeitsweise, allerdings für kommerzielle shootings dennoch etwas zu aufwendig, finde ich. Da muss es doch schon mal flott gehen, auch wenn es natürlich nicht im dauerfeuer vor sich geht.

———————–update: 30. 2014———————–“welches objektiv soll ich heute mitnehmen?”. Das fragen sich einige immer wieder, wenn sie mal einen tag unterwegs sind, aber nicht viel mitschleppen wollen/können. Ich empfehle ein objektiv mit mittlerer brennweite. So ist man nie zu nah dran, um ein objekt draufzubekommen. Und sollte man doch mal ein portrait machen wollen oder etwas ähnliches aus der nähe haben wollen, so braucht man nicht ganz so nah dran zu gehen. Ich besitze bereits folgende walimex-pro-vdslr-objektive für canon ef-mount:16mm35mm85mmnun wollte ich mir noch ein objektiv im mittleren bereich holen und habe dieses neue 50mm-objektiv gekauft, welches ich bereits auf der photokina-messe ausprobieren konnte. Vorweg: ich filme und fotografiere mit all meinen walimex pro cine-objektiven auf der canon 700d. Mir gefällt die tatsache, dass sich der blendenring und der fokusring etwas schwerfälliger bewegen lassen, als bei den anderen objektiven der reihe.

Das objektiv soll, wie es in der artikelbezeichnung steht, speziell für videoproduktionen konzipiert sein. Davon sollte man sich aber keineswegs täuschen lassen, macht es doch ebenso im reinen fotografiebereich eine sehr gute figur. Die lichtstärke ist mit 1:1,5 enorm und ermöglicht perfekte nachtaufnahmen ohne dem sensor der kamera das letzte abzuverlangen. Mit der festbrennweite von 50mm liegen wir im dx format (aps-c sensor) bei einem crop faktor von canontypischen 1,6. Das müssen wir an der kleinbildkamera multiplizieren (also 50mm x 1,6) und kommen am ende auf eine brennweite von 80mm. Damit liegen wir dann schon im bereich einen portraitobjektives und damit ist es eben prädestiniert für people-fotografie. Beim vollformatsensor bleibt das objektiv natürlich bei 50mm und ist damit aber noch immer auch für portraits brauchbar. 50mm ist im Übrigen ohnehin eine ausgezeichnete wahl, da es der „normalbrennweite“, also dem nachempfunden ist, wie das menschliche auge die dinge wahrnimmt. Mit dieser brennweite liefert es also lichtstarke und nahezu unverfälschte bilder und damit natürlich auch grandiose videoaufnahmen welche den normalen sehgewohnheiten des cineasten entsprechen. Dieses objektiv hat nun einen anschluss für canon. Hier sind die Spezifikationen für die walimex pro Walimex Pro 50 mm 1:1:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Speziell für die Videografie und Fotografie entwickelt, hervorragendes Porträtobjektiv für Reportagen mit einer extrem hohen Lichtstäre von 1:1,5
  • Stufenlose Blendeneinstellung, weiche, leichtgängige Schärfeneinstellung, Blendenring und Fokusring mit Zahnkranz für Schärfezieheinrichtungen
  • Hochwertige Qualität in Optik und Mechanik, vergütete Glaslinsen, Naheinstellgrenze von 45 cm, Filterdurchmesser von 77 mm
  • Manuelle Belichtungseinstellung und Fokussierung, Entfernungs- und Blendenskala seitlich angeordnet
  • Lieferumfang:1x Walimex Pro 50mm 1:1,5 VDSLR Video- und Fotoobjektiv (Filtergewinde 77mm, Zahnkranz, stufenlose Blende, Fokus, IF) für Canon EF Objektivbajonett schwarz

Gute, lichtstarke objektive kosten geld. Das ist eine alte fotografen weisheit. Fast jeder hersteller hat die lichtstarken linsen im portfolio. Die bajonettproduzenten wie nikon, canon und wie sie alle heissen sowieso. Doch hin und wieder gibt es auch bezahlbare Überraschungen die die ausnahme von der regel bilden. Als beispiel sei hier nur das canon 85/1. 8 erwähnt, das bezahlbar ist und exzellente aufnahmen ermöglicht. Oder das 90er makro von tamron. Knackschärfer geht es kaum. Das hier rezensiert walimex hat für die statischen aufnahmen mit dem canon ef50/1.

Verwende das objektiv an einer canon c100 und bin sehr zufrieden. Hohe blende, tolle schärfe, schönes bokeh und super smoother fokusring. In verbindung mit einem follow focus perfekt. Natürlich leidet die schärfe bei offenblende ein wenig, ab 2. Bin sehr zufrieden und empfehle das objektiv weiter.

Kommentare von Käufern :

  • Tolles, scharfes Objektiv.
  • Ein super Objektiv zu einem günstigen Preis
  • Glasbaustein

Dieses objektiv habe ich mit kommen lassen, um es an unserer canon analogkamera zu nutzen. Das bajonett passt wie das original; das hatte ich bei einem anderen fremdhersteller schon anders erlebt. Das objektiv macht einen solide verarbeiteten eindruck (made in korea) und mir gefällt die tatsache, dass ich die blende stufenlos und nicht in rastungen einstellen kann. Bei blendenautomatik gilt das natürlich nicht, nur bei manueller einstellung. Mit 77 mm am aussenring ist die Öffnung wesentlich größer als beim alten canon, aber auch wesentlich lichstärker. Das objektiv kam sehr sauber verpackt ins haus. Im amazon karton lag ein weiterer. Darin lag dann mit luftposter geschützt das objektiv. Es handelt sich um ein optisches gerät. Besten Walimex Pro 50 mm 1:1,5 VDSLR Video/Foto Objektiv für Canon EF Objektivbajonett schwarz, (manueller Fokus, für Vollformat Sensor gerechnet, Filterdurchmesser 77mm, stufenlose Blendeneinstellung)

Dank der linsen aus südkorea kann ich mit meiner panasonic gh-4 cineastisch filmen. Ich besitze die 16mm, 24mm, 35mm, 50mm und 80mm versionen für micro 4/3. Auch das 50mm begeistert mich im videobereich. Lichtstarke offenblende, stufenlos mit zahnkranz schreien förmlich nach rig und followfocus. Das bokeh empfinde ich als videotechnisch ästhetisch. Die niedrigeren brennweiten sind bei offenblende einen tick schärfer, aber das ist jammern auf hohem niveau. Auch für portraitfotografie wäre das objektiv durchaus zu verwenden. Für schnappschüsse eher ungeeignet, da voll manuell (exif-chip nur bei nikon version). Ich habe das 35mm auch schon im schneesturm eingesetzt (ohne wetterschutz). Auch wenn dies nicht zu empfehlen ist, hat es diese aktion schadlos überstanden.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Walimex Pro 50 mm 1:1,5 VDSLR Video/Foto Objektiv für Canon EF Objektivbajonett schwarz, (manueller Fokus, für Vollformat Sensor gerechnet, Filterdurchmesser 77mm, stufenlose Blendeneinstellung)
Rating
5,0 of 5 stars, based on 7 reviews

About: Kemeere