Tamron AF 18-200mm F/3 : Perfektes Einsteigerobjektiv

Ich habe das tamron nun schon seit einigen jahren und bin von der qualität absolut begeistert. Die bilder sind gestochen scharf und es lässt sich quasi fast alles damit fotografieren (ob nah oder weiter weg). Es macht einen sehr robusten eindruck und ich finde die verriegelung des objektives, damit es sich nicht durch bewegung von selbst ausfährt, sehr praktisch.

Das objektiv gefällt mir sehr gut und wird als reiseobjektiv genutzt. Ich nutze es an einer sony a58. Das tamaron fühlt sich wertig an und lässt sich gut bedienen. Der autofokus ist etwas laut jedoch stört es mich nicht. Ich habe mir das objektiv gekauft um nicht immer zwischen standart- und tele-zoom objektiv wechseln zu müssen. Ich habe das tamaron mit dem sony 18-135mm verglichen und muss sagen das das tamaron in vielen dingen dem sony in nichts gleichsteht. Der autofokus ist nicht so schnell und gut, die fotoqualität ist nicht ganz so gut. Jedoch muss man dabei beachten das das sony momentan gute 300€ mehr kostet. Somit ist für mich klar das tamaron das bessere.

Es ist ja schon sehr viel geschrieben worden. Ich bin der ansicht, dass man seinen ansprüchen auch finanziell rechnung tragen sollte, das heißt, nicht rummeckern, wenn die erwartete leistung nicht erbracht wird – sondern hochwertiger (teurer) kaufen. Ich habe dieses objektiv auf einer nikon d3200. Die derzeitige herbststimmung mit ihren vielen farben in der natur animieren mich zum fotografieren. Nach jetzt 3 tagen einsatz und ca. 400 fotos mit allen brennweitenvarianten, die das objektiv zur verfügung stellt, stellt mich das ergebnis recht zufrieden. Nicht alle bilder sind 100 %ig – was aber auch an mir liegen kann (amateur). Überwiegend sind die fotos bei betrachtung am pc-monitor gut und auch bei ausschnittvergrößerungen bleibt eine gute qualität erhalten. Ich bin mit dem ergebnis bis jetzt sehr zufrieden, vor allem da ich matschige hauttexturen und ähnliches von meiner bridgekamera kenne. Sicher gibt es bessere objektive, aber wenns denn sein muss, wird man auch deutlich tiefer ins portemonnaie greifen müssen.

Ich habe das tamron für meine sony alpha 37 bestellt, da das original kit objektiv (18-55) eine recht bescheidene qualität bietet und ich sowieso einen größeren brennweitenbereich wollte. Das tamron objektiv machte auf den ersten blick einen sehr guten qualitätseindruck, die verarbeitung und die haptik waren tadellos. Auch die bildqualität war über den gesamten brennweitenbereich eigentlich gut. Irgendwie hatte ich aber das gefühl, dass die bildschärfe nicht so optimal ist. So wollte ich noch ein anderes objektiv für meine sony testen und kam auf das sigma 18-125mm 3,8-5,6 dc hsm. Dieses ist zwar nicht direkt vergleichbar, da es nur bis 125mm geht aber mir war das als gutes “immerdrauf” genug. Im direkten vergleich der bildqualität ist das sigma deutlich besserdas sigma ist unglaublich scharf, die bildschärfe ist über den gesamten brennweitenbereich um einiges besser als beim tamron. Auch die haptik und wertigkeit (das sigma wiegt 490 gramm, das tamron 426 gramm) fühlt sich solider an und das tele fährt beim tragen nicht alleine heraus wie beim tamron. Ich habe das tamron zurückgeschickt und das sigma behalten. Die bildqualität des sigma ist für meine ansprüche nahezu perfekt, da verzichte ich gerne auf etwas mehr brennweite.

  • Sehr viel Objektiv fürs Geld
  • Für meine Zwecke gut geeignet
  • Prima Immerdrauf

Tamron AF 18-200mm F/3.5-6.3 XR Di II LD Aspherical (IF) Macro digitales Objektiv (62mm Filtergewinde) für Pentax

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Entfesseln Sie Ihre digitale Spiegelreflexkamera mit diesem ¿digitalen¿ Zoomobjektiv
  • Das 18-200mm Di II steht in der Tradition der legendären Tamron Megazoom Objektive und hat einen 11,1fachen Zoom, der einem Brennweitenbereich von 28-300mm an analogen Kleinbildkameras entspricht
  • Speziell auf Reisen sorgt die ultrakompakte und leichte Bauweise für ungetrübten Fotospaß
  • Es erreicht einen Abbildungsmaßstab von 1:3,7 und eignet sich so auch für Makro Aufnahmen. Die Naheinstellgrenze beträgt 45cm
  • 7 Blendenlamellen

Für urlaube und kurzreisen war ich auf der suche nach einem allrounder und bin dabei auf die so genannten superzooms gestoßen. Da ich allerdings nicht viel geld für ein objektiv dieser klasse ausgeben wollte, hatte ich mich zuvor für ein sigma 18-200 dc (ohne os) entschieden. Es war eine herbe enttäuschung. Weiche darstellung und extrem unscharfe ecken, was auch abblenden nicht gemildert hat. Ich hab es wieder zurückgeschickt. Nach langem hin und her, ob es nochmals ein superzoom werden sollte, habe ich mich für das hier rezensierte tamron entschieden. Ich bin begeistertsolch eine gute abbildungsleistung, welche meinem guten sony 18-55 mindestens ebenbürtig ist, hätte ich nicht erwartet. Die schärfe ist offen schon recht gut, fällt zu den ecken nur leicht ab, und ist abgeblendet sehr gut über den gesamten bildbereich. Über vignitierung und verzeichnung braucht man m.

Hallo,ich kann mir nicht erklären wie manche rezessionen für dieses objektiv negativ oder schlecht ausfallen könnendas tamron 18-200 ist qualitativ sowie preislich das absolut 1erste wahlich nutze beruflich eine nikon d5100 mit einem ähnlichen nikon/nikkor 18-200 objektiv was preislich allerdings bei über 650€ liegt und daher für meine ansprüche und kosten/nutzen preislich total überzogen ist. Allerdings gibt es bestimmt unterschiede die profis feststellen können und auch nutzen können alles im allem ein top objektiv was auf jeden fall bezahlbar ist.

Ich bin nur hobbyfotograf und kann mir nur ein laienhaftes urteil erlauben. Wir haben zwei kinder und da muss es für nah und fernaufnahmen manchmal schnell gehen. Und das tut es auch mit diesem objektiv, da ich für nahe und ferne nicht wechseln muss und trotzden wirklich wunderschöne portaitfotos machen kann. Für den experten lassen sich bestimmt einige mängel aufweisen, aber diese sind mit meinem laienauge nicht sichtbar. Die fotos sind wunderschön und ich habe noch nie irgendeine unschärfe bemerkt. Ich würde das objektiv für meine canon wieder kaufen, da sie auch sehr günstig ist. Für mich als laie absolute kaufempfehlung.

Von manchen kritisiert, von machen gelobt, als erstes muss man sagen, dass man für dieses preis-leistungsverhältnis wohl kein besseres objektiv am markt findet. Natürlich muss man in diesem preissegment qualitätseinbußen in kauf nehmen, aber für den otto-normal-verbraucher ist das objektiv eine Überlegung wert. Autofokus funktioniert sehr gut, auch die objektivmotoren sind nicht zu laut, wer erwartet bei dem preis auch ultraschallmotorenfolgende vorteile bietet es:kein objektivwechsel mehr erforderlich. Optimaler einsatz im urlaub. Gute bildqualität, selbst für vergrößerungen (nicht profibereich). Gute verarbeitungsqualität des objektivs, trotz kunststoff ist die haptik sehr gut. Gutes preis-leistungsverhältnis. Mein tipp, nach den derzeitigen erfahrungen mit dem objektiv: wer ein preisgünstiges urlaubsobjektiv sucht, ist mit dem tamron af 18-200 mm sehr gut bedient.

Motivation, dieses zu kaufen, war der große brennweitenbereich. Beim spontanen fotografieren mache ich die erfahrung, dass häufig ”das falsche” objektiv an der kamera steckt. Und auf wanderungen sind zuviele sachen nur hinderlich. Eine als solche angebotene universallinse mußte her. Wegen des attraktiven preises und vieler positiver bewertungen wollte ich es mit dieser tamron linse mal versuchen. Zuerst enttäuschung: der autofokus funktionierte nicht richtig und wenn, wurden die bilder unscharf. Der umtausch bei amazon verlief unbürokratisch und sehr schnell. Die ersatzlieferung war dann in ordnung. Trotz viel kunststoff sehr saubere verarbeitung, butterweicher zoom, schneller autofokus, sitzt spielfrei am kamerabajonett.

Für diesen kurs erwartet sicherlich niemand ernsthaft große lichtstärke, es sei denn, er ist von dummsdorf :-)dazu ist so ein teil immer der versuch, die “eierlegende wollmilchsau” zu kreieren. So etwas hat natürlich, gerade in diesem preisgefüge, immer seine nachteile. Aber: wenn der hobbyfotograf (genau dies ist logischer weise die zielgruppe) sein handwerk versteht, sich stets bewusst der lichtstärke des objektives, dann wird er feststellen, welche tollen aufnahmen mit diesem tameron af 18-200mm gelingen. Ich habe das objektiv, direkt nach pünktlicher lieferung, soforrt merfach testen können. Farben brilliant, die fotos weisen keinen für mich erkennbaren unterschied zum originalen objektiv- kit meiner canon eos 600d auf. Das gewicht ist recht ordentlich, was aber für diese art keinen nachteil darsellt. Die haptik ist gut, zoomeinstellungen sehr genau, dazu sieht das objektiv nicht völlig billig aus. Der autofokus arbeitet manchmal gefühlt etwas langsamer, dafür recht geäuschlos und preziese. Achtung: eine sonnenblende ist dabei. (also nicht zusätzlich bestellen)das objektiv besitzt, wie angegeben, keinen bildstabilisator, ohne das es in der praxis groß ins gewicht fällt.

Ich habe mir dieses objektiv für meine nikon d5300 gekauft uns bin bisher sehr zufrieden. Es passt perfekt und harmoniert sehr gut mit der kamera von nikon. )da ich eher ein leihe im bereich der fotografie bin wollte ich nicht so extrem viel geld für ein objektiv ausgeben. Mit diesem teil bin ich bisher mehr als zufrieden. Auspacken, aufsetzen, fertig. Die mechanik im objektiv ist leichtgängig und einfach zu bedienen. Auch der autofokus funktioniert sehr gut und schnell. Bilder werden gut und hochwertig.

Ich habe dieses objektiv hier bei amazon als gebrauchten artikel gekauft. Das objektiv wurde in dem zustand geliefert wie es beschrieben war. Wobei ich sagen muss dass dieses objektiv an einer nikon d5000 benutzt wird. Und sich damit bei schlechtem licht. , nicht so einfach fotos machen lassen. Viele fotos sind bei mir einfach zu dunkel obwohl sie im freien gemacht wurden. Da ich aber nur ein hobby fotograf bin und kein profi. Gebe ich trotzdem 5 sterne, weil für mich preis leistung vollkommen in ordnung sind.

Wird als “universalobjektiv” an einer eos 100d genutzt, da der wechsel von objektiven gerade im urlaub und wenn es schnell gehen muss echt nervig ist. Die beiden objektive, welche durch dieses ersetzt werden, hatten auch keinen bildstabilisator, insofern keine verschlechterung. Die bildqualität ist vergleichbar, der autofokus gleich laut und schnell. Die blendenzahl gleich (18mm f/3. 3) daher für wenig geld ein klarer komfortgewinn. Für einsteiger, welche überwiegend urlaubsbilder und schnappschüsse machen und auch hobbyfotografen, die ein günstiges urlaubsobjektiv suchen, bestimmt empfehlenswert. Außerdem nach registrierung 5 jahre garantiefür fortgeschrittene und profis gibt es bestimmt bessere objektive, dann aber auch zu einem deutlich höheren preis.

Bin laie in fotografieren aber die bilder die ich damit mache sehen einfach toll aus. Hier habe ich mich auf die vielen guten rezzesionen verlassen und wurde nicht enttäuscht. Super nahaufnahmen und gestochen scharfe bilder. Bin sehr zufrieden und vor allem der gute preis. Passt super ohne probleme auf meiner sony a58. Die hier sehr ausführlichen fachlichen beschreibungen entsprechen genau das was man selbst beim fotografieren als ergebnis bekommt. Vielen dank hier für alle die auf diesen gebiet ihr wissen und ihre erfahrungen weitergeben. Mit dem kauf macht man wirklich nichts falsch.

Das tamron-objektiv ist kaum schlechter als das sony-originalobjektiv 18-135mm. Ich fotografiere mit dem sony alpha 58. Die bilder des tamron-objektivs sind etwas weniger strahlend und etwas blaustichiger als das sony-objektiv. Ich nehme dies aber in kauf, weil es 150 euro billiger als das 350-euro-teure sony-objektiv. Außerdem bekommt man eine 5-jahres-garantie bei tamron, wenn man sich registriert.

Wie bei tamron gewohnt ist das preis-leistungsverhältnis super. Gute materialqualität, für normalfotografen vollkommen ausreichend, wenn man nicht unbedingt ein sehr lichtstarkes objektiv braucht. Aber die werte dafür kann man ja ablesen. Nix für profis, aber dafür wurde es ja auch nicht hergestellt .Mir genügt es vollkommen, genügend lichtstark für meine bedürfnisse und motive.

Dieses objektive war eine gute entscheidung. Auch wenn es aus robustem kunststoff ist dadurch wesentlich leichter ist ,ist es genau so widerstandsfähig wie ein original von canon. Es ist ein gutes objektive und nur zu empfehlen. Es ist mein zweites von tamron und ich kann mir hier durch ein häufiges wechseln der objektive sparen. Leider war in der artikelbeschreibung nicht die sonnenblende aufgeführt so das ich mir eine dazu bestellt habe was ich mir hätte sparen können ,den es war eine dabei , sollte vielleicht vom verkäufer geändert werden.

Dieses objektiv hat mein kit-objektiv 18-55mm (nikon d3100) ersetzt. Da ich kein profi-fotograf bin und nicht so sehr auf details achte, ist das ein non-plus-ultra-objektiv für mich. Der automatische fokus macht seine arbeit sehr gut. Der stellmotor ist jedoch etwas zu laut und macht auf den videos störende geräusche. Ob ich dieses objektiv nochmal kaufen würde?. Eher nicht, da für etwas mehr geld definitiv bessere objektive gibt.

Habe mir das objektiv als günstiges “immerdrauf” objektiv gekauft. Da ich kein profi bin, möchte ich mich über die bildqualität nicht näher auslassen, da sind andere qualifizierter. Ich bin zufrieden, kann einen großen bereich abdecken ohne lästigen objektivwechsel. Das , und nur das war mein beweggrund dies objektiv zu kaufen. Allerdings hätte ich mir in einigen situationen doch gewünscht, ich hätten nen bildstabilisator ;-)aber für einfache urlaubsschnappschüsse reicht mir dies allemal. Achja, nutze es mit ner eos 600d.

Das objektiv ist wirklich klasse. Es ist wohl aufgrund des fehlenden verwacklungsschutzes bei vielen in ungnade gefallen, ist aber im preis-leistungsverhältnis momentan nicht zu schlagen. Ich nutze es an einer alpha 65 (hat ja bekanntlich einen internen verwacklungsschutz) und bin nach den ersten hundert bildern absolut überzeugt. Der motor ist schnell und der af trifft nicht weniger häufig, als beim 18-55 kitobjektiv, das wie die meisten erschwinglichen objektive schwächen bei schlechten lichtverhältnissen haben. Einzig der motor könnte ein wenig leiser sein und könnte bei videos störend wirken, aber das rechtfertigt keinen punktabzug, wenn man es wieder ins verhältnis mit dem preis setzt.

Ich habe mir das tamron 18-200 für meine nikon bestellt da ich mit meinem vorherigen kauf des tamron 70-300 sehr zufrieden war und eigentlich sogar angenehm überrascht wurde. Allerdings trifft die nur bedingt für das 18-200 zu. Eines vorweg, wer ein reisezoom mit einer super brennweiten reserve sucht. Welches dann auch noch extrem günstig ist. Der sollte sich das tamron 18-200 jetzt einfach bestellen. Wer allerdings zwischen dem 18-200 oder dem 55-200 von nikon schwankt. Der sollte definitv das nikkor 55-200 nehmen. Das tamron ist dem nikkor 18-55 und auch dem nikkor 55-200 weit unterlegen und somit kann auch ein wechsel im urlaub empfehlenswert sein.

Nachdem ich eine unzahl von rezensionen gelesen habe, habe ich es dann doch gewagt und dieses objektiv bei amazon bestellt. Die lieferung erfolgt sehr schnell wie bei amazon eben üblich. Angekommen, ausgepackt, auf meine sony alpha 58 aufgeschraubt und dann erst einmal ausgiebig getestet. Zunächst im sonnigen garten und anschließend im abgedunkelten haus. Das objektiv leistete genau das was ich erwartet habe. Ich bin kein profi, der seine fotos auf plakatgröße ausdruckt, sondern lupenreiner amateur. Für meine verhältnisse macht das objektiv schöne und brauchbare fotos. Sowohl im weitwinkel als auch im zoombereich. Der af läuft meiner meinung nach ausreichend schnell und als laut empfinde ich ihn nicht. Meiner meinung nach ist das objektiv, gerade als neuling in dem metier, sein geld wert. Ich würde es wieder kaufen.

Wir benötigten für unsere sony alpha 77 damals ein objektiv. Nach langem Überlegen entschieden wir uns für dieses tamron, da es ein unschlagbares angebot zu sein schien. Enttäuscht wurden wir nach 1,5 jahren und unzähligen aufnahmen nicht. Da wir damals noch anfänger in sachen fotografie waren, waren wir natürlich beeindruckt von dem objektiv. Der gesamte brennweitenbereich, sowie autofokus sind mehr als nur zufriedenstellend. Habe gestern abend sogar eine schöne vollmondaufnahme gemacht, war wirklich erstaunt was das objektiv leistet. Nur dass man heute schon staubkörner im objektiv sehen kann, die aber die bildqualität (noch) nicht beeinflussen. Ich denke bei solchen zoomobjektiven ist das normal. Was mich persönlich stört, ist der etwas schwergängige fokus, aber ansonsten top objektiv für einen top preis.

Habe mir das objektiv als ergänzung zu meiner canon 700d gekauft. Bei dem preis kann man ja nicht viel falsch machen. Nach gewohnt schneller lieferung sofort ausgepackt und munter drauflos geknipst. Danach war ich kurz davor, das teil postwendend wieder zurück zu schicken. Die ergebnisse waren zuerst sehr wiedersprüchlich. Mal wirklich gut und scharf, dann wieder total unscharf. Besonders im weitwinkelbereich (18-35 mm) waren alle bilder unscharf, trotz autofokus. Je höher es in den telebereich ging, umso besser wurde es dann. Aber so schnell wollte ich dann doch nicht aufgeben. Am nächsten tag nochmal versucht. Diesmal den autofokus auf “one shot af” gestellt und auch mal mit manueller fokussierung versucht. Und siehe da: diesmal waren die bilder deutlich besser (scharf) auch ohne bildstabilisator, auch im hohen telebereich und aus der “freien hand” geschossen. Sobald die dämmerung einsetzt, ist allerdings ein stativ zu empfehlen. Das objektiv ist nicht so lichtstark, die kamera ging dann bei “auto iso” ganz schnell in den hohen iso-bereich (>3200) um das zu kompensieren.

Das objektiv passt perfekt auf eine eos 650d, es ersetzt ein canon ef-s 18-55mm 1:3. Im vergleich gibt es mit dem 18-55mm nichts auszusetzen. Das objektiv ist ein wenig größer, aber als “immer drauf” perfekt. Lichtstärke und randschärfe sind für mich bei tageslicht, im wohnzimmer ohne beleuchtung und mit manuellen einstellungen fotografiert, nahezu identisch. Preis-leistung-verhältnis sind kaum zu toppen, besser und teurer geht aber natürlich immer, nur nicht günstiger bei vergleichbarer qualität.

Das objektiv ist für den preis eigentlich in ordnung. Ich benutze es an einer eos 600d. Allerdings fällt mir desöfteren auf, dass die automatische einstellung immer einen tick daneben liegt. Soll heissen: die bilder sind oft nur kurz davor , scharf zu sein (und ja die fokussierung lag im richtigen bereich). Stellt man jedoch alles manuell ein, kann man durchaus fast durchgehend gute bilder machen. Desweiteren gilt noch anzumerken dass die scharfstellung sich nicht wirklich entsprechend anpasst (ständiger fokuswechsel) und man die gewünschte situation nicht mehr einfangen kann und insbesondere bewegte objekte (kinderkarussel) äusserst schlecht erfasst werden. Wie gesagt, die negativpunkte beziehen sich ausschkliesslich auf die automatik. Es ist aber leider auch nicht mehr als ein einfaches reiseobjektiv, dass ruhig auch mal kaputt oder verlorengehen kann, bei so einem preis.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Tamron AF 18-200mm F/3.5-6.3 XR Di II LD Aspherical (IF) Macro digitales Objektiv (62mm Filtergewinde) für Pentax
Rating
4,3 of 5 stars, based on 859 reviews

About: Kemeere


One thought on “Tamron AF 18-200mm F/3 : Perfektes Einsteigerobjektiv”

  1. Rezension bezieht sich auf : Tamron AF 18-200mm F/3.5-6.3 XR Di II LD Aspherical (IF) Macro digitales Objektiv (62mm Filtergewinde) für Pentax

    Auch wenn es nicht so teuer ist, bekommt man selbst für dieses geld weit bessere objektive. Ich studiere seit 2 jahren als videoproduzent und habe aus spaß einmal dieses objektiv (von mama) getestet. Jeder der den “siemensstern” kennt, weiß wozu er gut ist. Dreck kommt leicht hinter die linse und der verzug beim schärfe ziehen, ist extrem. Allem in allem ein spielzeug, mehr nicht. Es ist sogar so schlecht, dass ich meine aufnahmen mit einem besseren objektiv nicht zusammenschneiden kann, da es direkt auffällt. Natürlich ist es klar, dass von 18mm bis 200mm sehr viele linsen verbaut sind, die schärfe, extrem verringern. Spart euch lieber das geld und kauf euch ein teureres und zugleich besseres objektiv, davon habt ihr mehr.(selbst bei 35mm einer blende von 6.
    1. Auch wenn es nicht so teuer ist, bekommt man selbst für dieses geld weit bessere objektive. Ich studiere seit 2 jahren als videoproduzent und habe aus spaß einmal dieses objektiv (von mama) getestet. Jeder der den “siemensstern” kennt, weiß wozu er gut ist. Dreck kommt leicht hinter die linse und der verzug beim schärfe ziehen, ist extrem. Allem in allem ein spielzeug, mehr nicht. Es ist sogar so schlecht, dass ich meine aufnahmen mit einem besseren objektiv nicht zusammenschneiden kann, da es direkt auffällt. Natürlich ist es klar, dass von 18mm bis 200mm sehr viele linsen verbaut sind, die schärfe, extrem verringern. Spart euch lieber das geld und kauf euch ein teureres und zugleich besseres objektiv, davon habt ihr mehr.(selbst bei 35mm einer blende von 6.
  2. Rezension bezieht sich auf : Tamron AF 18-200mm F/3.5-6.3 XR Di II LD Aspherical (IF) Macro digitales Objektiv (62mm Filtergewinde) für Pentax

    Für den preis ein super objektiv. Landschaft und architektur wird super aufgenommen. Auch gefilmt habe ich damit sehr gut. Bei menschen und portrait fotografie versagt es eher. Ist halt nicht darauf ausgelegt. Dafür bräuchte man dann noch ein zweites.
  3. Rezension bezieht sich auf : Tamron AF 18-200mm F/3.5-6.3 XR Di II LD Aspherical (IF) Macro digitales Objektiv (62mm Filtergewinde) für Pentax

    Für den preis ein super objektiv. Landschaft und architektur wird super aufgenommen. Auch gefilmt habe ich damit sehr gut. Bei menschen und portrait fotografie versagt es eher. Ist halt nicht darauf ausgelegt. Dafür bräuchte man dann noch ein zweites.
    1. Das objektiv ist für mich der hammerfür aufnahmen in größeren räumlichkeiten ist das objektiv einfach perfekt und unbedingt weiter zu empfehlen.
      1. Das objektiv ist für mich der hammerfür aufnahmen in größeren räumlichkeiten ist das objektiv einfach perfekt und unbedingt weiter zu empfehlen.
  4. Sehr praktisch da brennweite 18-300 mm ist. Klar ist keine origanal canon aber für das preisleistungsverhältnis top.
    1. Sehr praktisch da brennweite 18-300 mm ist. Klar ist keine origanal canon aber für das preisleistungsverhältnis top.
      1. Das objektiv ist, im vergleich zum nikon-original, günstig und ermöglicht gute bilder. Es hat jedoch keine stoppfunktion, dadurch rutscht der zoom des objektivs heraus, wenn man sie umhängt.
  5. Das objektiv ist, im vergleich zum nikon-original, günstig und ermöglicht gute bilder. Es hat jedoch keine stoppfunktion, dadurch rutscht der zoom des objektivs heraus, wenn man sie umhängt.
  6. Rezension bezieht sich auf : Tamron AF 18-200mm F/3.5-6.3 XR Di II LD Aspherical (IF) Macro digitales Objektiv (62mm Filtergewinde) für Pentax

    Endlich, ein preislich akzeptantes universal-objektiv für pentax-kameras. Anschlüsse und funktionen der kamerasteuerung sind gegeben, lichtstark, kompakt, ohne tadel. Lange hatte ich gesucht, dann durch tamron-werbung gefunden, seither als standard im einsatz bei meiner pentax-“ist-d”.
    1. Endlich, ein preislich akzeptantes universal-objektiv für pentax-kameras. Anschlüsse und funktionen der kamerasteuerung sind gegeben, lichtstark, kompakt, ohne tadel. Lange hatte ich gesucht, dann durch tamron-werbung gefunden, seither als standard im einsatz bei meiner pentax-“ist-d”.
  7. Rezension bezieht sich auf : Tamron AF 18-200mm F/3.5-6.3 XR Di II LD Aspherical (IF) Macro digitales Objektiv (62mm Filtergewinde) für Pentax

    Ich bin sehr zufrieden mit diesem kauf. Leistungsverhältnis stimmt. Natürlich kann man für diesen guten preis nicht erwarten. Das die bilder exakt dargestellt werden. Aber die bilder sind scharf abgebildet und das objektiv funktioniert ohne störung. Für meine verwendung sehr optimal.
    1. Ich bin sehr zufrieden mit diesem kauf. Leistungsverhältnis stimmt. Natürlich kann man für diesen guten preis nicht erwarten. Das die bilder exakt dargestellt werden. Aber die bilder sind scharf abgebildet und das objektiv funktioniert ohne störung. Für meine verwendung sehr optimal.
      1. Wenn man in räumen ohne blitz fotografieren will versagt dieses objektiv leider total. Draußen reicht zwar das licht aus, trotzdem sind es keine scharfen bilder. Ich habe 4 andere objektive für meine canon und bin besseres gewohnt, werde keine fremdobjektive mehr kaufen :(.
  8. Rezension bezieht sich auf : Tamron AF 18-200mm F/3.5-6.3 XR Di II LD Aspherical (IF) Macro digitales Objektiv (62mm Filtergewinde) für Pentax

    Wenn man in räumen ohne blitz fotografieren will versagt dieses objektiv leider total. Draußen reicht zwar das licht aus, trotzdem sind es keine scharfen bilder. Ich habe 4 andere objektive für meine canon und bin besseres gewohnt, werde keine fremdobjektive mehr kaufen :(.
    1. Ich habe dies als ersatz für ein baugleiches gekauft. Funktioniert bestens und deckt alle herkömmlichen brennweiten in täglichen gebrauch gut ab. Aus der erfahrung des vorgängers: unbedingt die garantieverlängerung machen. Im zusammenspier mit canon bodies kommt es gerne mal zu abnutzungen, die dazu führen, daß die kamera das objektiv nicht mehr erkennt. Mit garantieverlängerung kein problem.
      1. Ich habe dies als ersatz für ein baugleiches gekauft. Funktioniert bestens und deckt alle herkömmlichen brennweiten in täglichen gebrauch gut ab. Aus der erfahrung des vorgängers: unbedingt die garantieverlängerung machen. Im zusammenspier mit canon bodies kommt es gerne mal zu abnutzungen, die dazu führen, daß die kamera das objektiv nicht mehr erkennt. Mit garantieverlängerung kein problem.
  9. Jeder (passionierte) hobbyfotograf kennt die problematik: man fährt/geht irgendwo hin und müsste eigentlich immer die fototasche mit allen objektiven mitschleppen. Hier schafft das tamron 18-200mm abhilfe. Ich habe das objektiv als angebot für nur 99€ gekauft und bin restlos begeistert. Natürlich hat es keinen bildstabilisator und auch die eigentlichen technischen daten sind nicht überragend, aber das wusste ich vorher. Ich will damit keine professionellen hochglanzaufnahmen machen, sondern tolle urlaubsfotos in (fast) jeder situation – dafür ist das objektiv perfekt. Es ist nicht zu schwer, macht für mich einen qualitativ hochwertigen eindruck und hat auch einen recht zügigen af. Wer in zeiten von immer besser werdenden handykameras noch auf spiegelreflexkameras setzt, sollte sich dieses objektiv für einen super preis auf jden fall zulegen. Klare kaufempfehlung (für hobbyfotografen).
  10. Rezension bezieht sich auf : Tamron AF 18-200mm F/3.5-6.3 XR Di II LD Aspherical (IF) Macro digitales Objektiv (62mm Filtergewinde) für Pentax

    Jeder (passionierte) hobbyfotograf kennt die problematik: man fährt/geht irgendwo hin und müsste eigentlich immer die fototasche mit allen objektiven mitschleppen. Hier schafft das tamron 18-200mm abhilfe. Ich habe das objektiv als angebot für nur 99€ gekauft und bin restlos begeistert. Natürlich hat es keinen bildstabilisator und auch die eigentlichen technischen daten sind nicht überragend, aber das wusste ich vorher. Ich will damit keine professionellen hochglanzaufnahmen machen, sondern tolle urlaubsfotos in (fast) jeder situation – dafür ist das objektiv perfekt. Es ist nicht zu schwer, macht für mich einen qualitativ hochwertigen eindruck und hat auch einen recht zügigen af. Wer in zeiten von immer besser werdenden handykameras noch auf spiegelreflexkameras setzt, sollte sich dieses objektiv für einen super preis auf jden fall zulegen. Klare kaufempfehlung (für hobbyfotografen).
  11. Rezension bezieht sich auf : Tamron AF 18-200mm F/3.5-6.3 XR Di II LD Aspherical (IF) Macro digitales Objektiv (62mm Filtergewinde) für Pentax

    Nicht ganz leise, beim zoomen auf dem telebereich heraus schwergängig, und die shift-lock-taste sollte man auch nie vergessen. Af arbeitet zuverlässig und meist ausreichend schnell. – sein geld ist das objektiv allemal wert, ich würde es mir wieder kaufen.
  12. Rezension bezieht sich auf : Tamron AF 18-200mm F/3.5-6.3 XR Di II LD Aspherical (IF) Macro digitales Objektiv (62mm Filtergewinde) für Pentax

    Nicht ganz leise, beim zoomen auf dem telebereich heraus schwergängig, und die shift-lock-taste sollte man auch nie vergessen. Af arbeitet zuverlässig und meist ausreichend schnell. – sein geld ist das objektiv allemal wert, ich würde es mir wieder kaufen.
  13. Rezension bezieht sich auf : Tamron AF 18-200mm F/3.5-6.3 XR Di II LD Aspherical (IF) Macro digitales Objektiv (62mm Filtergewinde) für Pentax

    This lens safes you carrying multiple lenses. In combination with my camera, a pentax k-50, the autofocus was quick. Without a flash i could make satisfying pictures. For amateur use this is a very good lens for a good value for money. With limited light you have to be aware of the depth of field.
    1. This lens safes you carrying multiple lenses. In combination with my camera, a pentax k-50, the autofocus was quick. Without a flash i could make satisfying pictures. For amateur use this is a very good lens for a good value for money. With limited light you have to be aware of the depth of field.
  14. Rezension bezieht sich auf : Tamron AF 18-200mm F/3.5-6.3 XR Di II LD Aspherical (IF) Macro digitales Objektiv (62mm Filtergewinde) für Pentax

    Tolles objektiv, gute schärfe, hat auf meinen reisen bis jetzt immer treue dienste geleistet. Sehr gutes preis leistungsverhältnisvom gewicht sehr interessant.
    1. Tolles objektiv, gute schärfe, hat auf meinen reisen bis jetzt immer treue dienste geleistet. Sehr gutes preis leistungsverhältnisvom gewicht sehr interessant.
  15. Rezension bezieht sich auf : Tamron AF 18-200mm F/3.5-6.3 XR Di II LD Aspherical (IF) Macro digitales Objektiv (62mm Filtergewinde) für Pentax

    Ein günstiges reisezoom für sony alpha 58 gekauft. Für reisen, va städtetouren, statischen motiven und guten lichtverhältnissen zu empfehlen. Da der bildstabilisator bei sony in der kamera sitzt, fällt das fehlen desselben bei diesem objektiv nicht auf. Sportaufnahmen, schnell bewegte motive sind nicht unbedingt die leidenschaft dieses objektives, dafür gibt es eben andere und bessere. Für wirklich gute aufnahmen bewegter objekte ist es halt dann einfach zu träge. Motor lauter als von anderen objektiven gewohnt. Am anfang war ich ein bisschen unglücklich damit, aber nach finden der besten einstellungen und einfach der realistischen einschätzung, dass eben nicht ein objektiv alles gut können muss, ist es va begleiter für das “schnelle bild”. Für andere aufgaben gilt es einfach zu wechseln oder eben im höheren preissegment sich umsehen.
    1. Ein günstiges reisezoom für sony alpha 58 gekauft. Für reisen, va städtetouren, statischen motiven und guten lichtverhältnissen zu empfehlen. Da der bildstabilisator bei sony in der kamera sitzt, fällt das fehlen desselben bei diesem objektiv nicht auf. Sportaufnahmen, schnell bewegte motive sind nicht unbedingt die leidenschaft dieses objektives, dafür gibt es eben andere und bessere. Für wirklich gute aufnahmen bewegter objekte ist es halt dann einfach zu träge. Motor lauter als von anderen objektiven gewohnt. Am anfang war ich ein bisschen unglücklich damit, aber nach finden der besten einstellungen und einfach der realistischen einschätzung, dass eben nicht ein objektiv alles gut können muss, ist es va begleiter für das “schnelle bild”. Für andere aufgaben gilt es einfach zu wechseln oder eben im höheren preissegment sich umsehen.
  16. Rezension bezieht sich auf : Tamron AF 18-200mm F/3.5-6.3 XR Di II LD Aspherical (IF) Macro digitales Objektiv (62mm Filtergewinde) für Pentax

    Habe dieses produkt für meine sony a58 gekauft. Ich bin begeistert von diesem objektiv, weshalb es mittlerweile mein standard-objektiv ist. Lieferung war sehr schnell, artikel sehr ordentlich verpackt, u. In luftpolsterfolie, gewesen, verpackung wirkte verhältnismäßig hochwertig. Die becher bestehen aus kunststoff, halten aber doch einiges aus. Der brennweite lässt sich angenehm leicht einstellen, der fokusring ist ein wenig leichtgängig, dass man manchmal den optimalen punkt überfährt.
    1. Habe dieses produkt für meine sony a58 gekauft. Ich bin begeistert von diesem objektiv, weshalb es mittlerweile mein standard-objektiv ist. Lieferung war sehr schnell, artikel sehr ordentlich verpackt, u. In luftpolsterfolie, gewesen, verpackung wirkte verhältnismäßig hochwertig. Die becher bestehen aus kunststoff, halten aber doch einiges aus. Der brennweite lässt sich angenehm leicht einstellen, der fokusring ist ein wenig leichtgängig, dass man manchmal den optimalen punkt überfährt.
      1. Very quick delivery, easy tracking and it worked as advertised. This lens does not use vr technology. Amature photoes may come out blurry.
  17. Very quick delivery, easy tracking and it worked as advertised. This lens does not use vr technology. Amature photoes may come out blurry.
  18. Rezension bezieht sich auf : Tamron AF 18-200mm F/3.5-6.3 XR Di II LD Aspherical (IF) Macro digitales Objektiv (62mm Filtergewinde) für Pentax

    Meine fotos sind dieses jahr unscharf geworden. Sehr ärgerlich, da ich gerne kinder- und familienfotos für fotobücher und kalender verwende. Ich hatte schon meine kamera in verdacht. Habe nun aber festgestellt, dass dieses objektiv nur noch unscharfe fotos und im nahbereich keine einstellung findet. Das mitgelieferte canon objektiv macht sehr gute fotos. Damit die weihnachtsfotos gefallen, habe ich nun ein canon objektiv bestellt. Hier passt der spruch, wer billig kauft kauft doppelt. Dann lieber etwas mehr geld in die hand nehmen und ein objektiv von canon oder sigma kaufen.
    1. Meine fotos sind dieses jahr unscharf geworden. Sehr ärgerlich, da ich gerne kinder- und familienfotos für fotobücher und kalender verwende. Ich hatte schon meine kamera in verdacht. Habe nun aber festgestellt, dass dieses objektiv nur noch unscharfe fotos und im nahbereich keine einstellung findet. Das mitgelieferte canon objektiv macht sehr gute fotos. Damit die weihnachtsfotos gefallen, habe ich nun ein canon objektiv bestellt. Hier passt der spruch, wer billig kauft kauft doppelt. Dann lieber etwas mehr geld in die hand nehmen und ein objektiv von canon oder sigma kaufen.
  19. Rezension bezieht sich auf : Tamron AF 18-200mm F/3.5-6.3 XR Di II LD Aspherical (IF) Macro digitales Objektiv (62mm Filtergewinde) für Pentax

    Ich habe mir das objektiv zum reisen gekauft, da ich unterwegs nicht ständig das objektiv wechseln wollte. Ich bin damit zufrieden und benutze es jetzt seit 2 jahren. Mir sind 2 punkte negativ aufgefallen:- der autofokus ist langsamer als bei objektiven von canon. Gerade im direkten vergleich fällt es auf. – es ist nichts zur aufnahme von videos geeignet. Ich weiß nicht woran es liegt, aber wenn man filmt, hat man eine art fingerabdruck oder wassertropfen in der mitte. Auf fotos ist es nicht zu erkennen, aber auf videos sieht es so aus, als wäre die linse dreckig. Ansonsten bin ich zufrieden damit. Ich würde es mir vermutlich nicht erneut kaufen, aber werde es weiterhin verwenden.
    1. Ich habe mir das objektiv zum reisen gekauft, da ich unterwegs nicht ständig das objektiv wechseln wollte. Ich bin damit zufrieden und benutze es jetzt seit 2 jahren. Mir sind 2 punkte negativ aufgefallen:- der autofokus ist langsamer als bei objektiven von canon. Gerade im direkten vergleich fällt es auf. – es ist nichts zur aufnahme von videos geeignet. Ich weiß nicht woran es liegt, aber wenn man filmt, hat man eine art fingerabdruck oder wassertropfen in der mitte. Auf fotos ist es nicht zu erkennen, aber auf videos sieht es so aus, als wäre die linse dreckig. Ansonsten bin ich zufrieden damit. Ich würde es mir vermutlich nicht erneut kaufen, aber werde es weiterhin verwenden.
      1. Hab es jetzt bei 3 verschiedenen shoot s verwendet und leider macht es egal in welcher einstellung manuell oder automatik keinen ordentlichen schärfe punkt. . Die bilder wirken immer unscharf. . Hab anscheinend ein montags objektiv erwischt.
  20. Rezension bezieht sich auf : Tamron AF 18-200mm F/3.5-6.3 XR Di II LD Aspherical (IF) Macro digitales Objektiv (62mm Filtergewinde) für Pentax

    Hab es jetzt bei 3 verschiedenen shoot s verwendet und leider macht es egal in welcher einstellung manuell oder automatik keinen ordentlichen schärfe punkt. . Die bilder wirken immer unscharf. . Hab anscheinend ein montags objektiv erwischt.
  21. Rezension bezieht sich auf : Tamron AF 18-200mm F/3.5-6.3 XR Di II LD Aspherical (IF) Macro digitales Objektiv (62mm Filtergewinde) für Pentax

    Everything was perfect, super fast shipping,item as described in the add and at a competitive price, compare to other amazons.
    1. Everything was perfect, super fast shipping,item as described in the add and at a competitive price, compare to other amazons.
      1. Eine canon 500 d sollte durch dieses objektiv lichtbilder aufnehmen. Der stromhaushalt der kamera war durch dieses objektiv jedoch permanent überfordert und das objektiv wurde permanent abgemeldet. Wer billig kauft, kauft zweimal. Originalzubehör rentiert sich bei canon insofern auf jeden fall. Und – nein: ich stehe nicht auf der gehaltsliste von canon.
  22. Eine canon 500 d sollte durch dieses objektiv lichtbilder aufnehmen. Der stromhaushalt der kamera war durch dieses objektiv jedoch permanent überfordert und das objektiv wurde permanent abgemeldet. Wer billig kauft, kauft zweimal. Originalzubehör rentiert sich bei canon insofern auf jeden fall. Und – nein: ich stehe nicht auf der gehaltsliste von canon.
  23. Rezension bezieht sich auf : Tamron AF 18-200mm F/3.5-6.3 XR Di II LD Aspherical (IF) Macro digitales Objektiv (62mm Filtergewinde) für Pentax

    Ich mag das objektiv für nikon es halt einfach ein mega zoom. Es ist recht schwer das nerft manchmal aber man lernt den umgang.
    1. Ich mag das objektiv für nikon es halt einfach ein mega zoom. Es ist recht schwer das nerft manchmal aber man lernt den umgang.
      1. Ich habe es vorrangig für die reise gekauft und bin nicht enttäuscht worden. Meine kamera (d40x) hat hier ein gut passendes objektiv gefunden. Der preis ist mehr als angemessen.
  24. Rezension bezieht sich auf : Tamron AF 18-200mm F/3.5-6.3 XR Di II LD Aspherical (IF) Macro digitales Objektiv (62mm Filtergewinde) für Pentax

    Ich habe es vorrangig für die reise gekauft und bin nicht enttäuscht worden. Meine kamera (d40x) hat hier ein gut passendes objektiv gefunden. Der preis ist mehr als angemessen.
  25. Rezension bezieht sich auf : Tamron AF 18-200mm F/3.5-6.3 XR Di II LD Aspherical (IF) Macro digitales Objektiv (62mm Filtergewinde) für Pentax

    Ich habe mir, weil es günstiger war, zu meiner canon digitalkamera dieses objektiv gekauft. Ich brauchte gute fotos für das buch eines großen verlages. Nach jedem foto kam eine error meldung. Ich musste jedes mal die kamera ausschaltenund danach wieder einschalten, um ein foto zu knipsen. Bis ich mal darauf kam, dass es an dem zusammenspiel lag, war das buch fertig. Ich habe mittlerweile eine andere kamera.
    1. Ich habe mir, weil es günstiger war, zu meiner canon digitalkamera dieses objektiv gekauft. Ich brauchte gute fotos für das buch eines großen verlages. Nach jedem foto kam eine error meldung. Ich musste jedes mal die kamera ausschaltenund danach wieder einschalten, um ein foto zu knipsen. Bis ich mal darauf kam, dass es an dem zusammenspiel lag, war das buch fertig. Ich habe mittlerweile eine andere kamera.
  26. Rezension bezieht sich auf : Tamron AF 18-200mm F/3.5-6.3 XR Di II LD Aspherical (IF) Macro digitales Objektiv (62mm Filtergewinde) für Pentax

    Ich habe das objektiv bei einem anderen online-shop zusammen mit meiner pentax k-s1 erstanden und kann leider nicht wirklich etwas gutes daran lassen. Ausgegangen vom niedrigen preis ist die verarbeitung gut und auch die fotos werden akzeptabel bis gut. Der fokus ist langsam bis sehr langsam, bei dunklen objekten ist oft kein a-fokus möglich. Was bei diesem objektiv aber wirklich das k. Kriterium ist, ist die lautstärke. Beim fokussieren würde ich in jeder kirche oder museum hausverbot bekommen. Sogar meine katzen erschrecken jedes mal beim fokussieren, so sind tieraufnahmen nicht möglich. Ich habe mir jetzt ein vergleichbares “sigma 18-250mm mit hsm (hyper sonic motor)” für 130€ mehr gekauft und habe meine ruhe beim fokussieren. Das tamron ging gleich nach dem ersten tag wieder zurück zum online-shop.
  27. Rezension bezieht sich auf : Tamron AF 18-200mm F/3.5-6.3 XR Di II LD Aspherical (IF) Macro digitales Objektiv (62mm Filtergewinde) für Pentax

    Ich habe das objektiv bei einem anderen online-shop zusammen mit meiner pentax k-s1 erstanden und kann leider nicht wirklich etwas gutes daran lassen. Ausgegangen vom niedrigen preis ist die verarbeitung gut und auch die fotos werden akzeptabel bis gut. Der fokus ist langsam bis sehr langsam, bei dunklen objekten ist oft kein a-fokus möglich. Was bei diesem objektiv aber wirklich das k. Kriterium ist, ist die lautstärke. Beim fokussieren würde ich in jeder kirche oder museum hausverbot bekommen. Sogar meine katzen erschrecken jedes mal beim fokussieren, so sind tieraufnahmen nicht möglich. Ich habe mir jetzt ein vergleichbares “sigma 18-250mm mit hsm (hyper sonic motor)” für 130€ mehr gekauft und habe meine ruhe beim fokussieren. Das tamron ging gleich nach dem ersten tag wieder zurück zum online-shop.
  28. Rezension bezieht sich auf : Tamron AF 18-200mm F/3.5-6.3 XR Di II LD Aspherical (IF) Macro digitales Objektiv (62mm Filtergewinde) für Pentax

    Entspricht der beschreibung und meinen erwartungen, objektivwechsel nicht immer mehr notwendig, foto’s bei spaziergängen auch bei größeren entfernungen mal möglich.
    1. Entspricht der beschreibung und meinen erwartungen, objektivwechsel nicht immer mehr notwendig, foto’s bei spaziergängen auch bei größeren entfernungen mal möglich.
      1. Das erworbene tamron-objektiv ist ein ein zuverlässiger “partner” für meine kamera. Mit etwas geduld und Übung gelingen gute bilder, da kein automatischer bildstabilisator vorhanden ist. Mit stativ,sollte es aber kein problem geben.
  29. Das erworbene tamron-objektiv ist ein ein zuverlässiger “partner” für meine kamera. Mit etwas geduld und Übung gelingen gute bilder, da kein automatischer bildstabilisator vorhanden ist. Mit stativ,sollte es aber kein problem geben.
  30. Rezension bezieht sich auf : Tamron AF 18-200mm F/3.5-6.3 XR Di II LD Aspherical (IF) Macro digitales Objektiv (62mm Filtergewinde) für Pentax

    Man merkt das es kein original istfür anfänger sicher ein geniales teil aber zuviel darf man sich nicht erwarten.
    1. Man merkt das es kein original istfür anfänger sicher ein geniales teil aber zuviel darf man sich nicht erwarten.
  31. Rezension bezieht sich auf : Tamron AF 18-200mm F/3.5-6.3 XR Di II LD Aspherical (IF) Macro digitales Objektiv (62mm Filtergewinde) für Pentax

    Ich bin von dem objektiv enttäuscht. Die bilder sind sehr häufig verschwommen. Häufig versagt der autofokus und wenn er funktioniert, arbeitet er sehr ungenau. Lieber etwas mehr investieren und scharfe bilder erhalten.
    1. Ich bin von dem objektiv enttäuscht. Die bilder sind sehr häufig verschwommen. Häufig versagt der autofokus und wenn er funktioniert, arbeitet er sehr ungenau. Lieber etwas mehr investieren und scharfe bilder erhalten.
  32. Rezension bezieht sich auf : Tamron AF 18-200mm F/3.5-6.3 XR Di II LD Aspherical (IF) Macro digitales Objektiv (62mm Filtergewinde) für Pentax

    This is nice lens, maybe i should give it 4 stars. Considering it’s price, i could say it’s very good. I used this one on d3200 and d3300. When you zoom, even on 200mm, it’s perfect. I wasn’t very satisfied, picture wasn’t that good. Macro wasn’t the best, but still, it’s nice feature (it’s definately not good as classic fixed macro lenses). Anyway, you can get nice pictures with this one, especially if you just start exploring world of photography.
    1. This is nice lens, maybe i should give it 4 stars. Considering it’s price, i could say it’s very good. I used this one on d3200 and d3300. When you zoom, even on 200mm, it’s perfect. I wasn’t very satisfied, picture wasn’t that good. Macro wasn’t the best, but still, it’s nice feature (it’s definately not good as classic fixed macro lenses). Anyway, you can get nice pictures with this one, especially if you just start exploring world of photography.
      1. Ich war bis jetzt mit meiner canon eos 400d mit 3 objektiven unterwegs, 1 50 mm-fixfocus-, 1 weitwinkel- und 1 teleobjektiv. In vielen fällen genug zeit für den wechsel, kein problem. In letzter zeit wurde ich öfter gebeten, bei feuerwehrwettbewerben, taufen, hochzeiten und diversen veranstaltungen fotos zu schießen. Also muss es oft schnell gehen, so kam das af 18-200 dazu. Und, randunschärfe hin oder her, noch immer besser als eine einmalige szene verpasst.
  33. Ich war bis jetzt mit meiner canon eos 400d mit 3 objektiven unterwegs, 1 50 mm-fixfocus-, 1 weitwinkel- und 1 teleobjektiv. In vielen fällen genug zeit für den wechsel, kein problem. In letzter zeit wurde ich öfter gebeten, bei feuerwehrwettbewerben, taufen, hochzeiten und diversen veranstaltungen fotos zu schießen. Also muss es oft schnell gehen, so kam das af 18-200 dazu. Und, randunschärfe hin oder her, noch immer besser als eine einmalige szene verpasst.
    1. Gute zustand und perfekt mit dem reisezoom das man alle in einem ohne objektiv zuw echseln von 18-55 und 70-300 in einem reisezoom 18-200 vollkommene ausreichend.
  34. Rezension bezieht sich auf : Tamron AF 18-200mm F/3.5-6.3 XR Di II LD Aspherical (IF) Macro digitales Objektiv (62mm Filtergewinde) für Pentax

    Gute zustand und perfekt mit dem reisezoom das man alle in einem ohne objektiv zuw echseln von 18-55 und 70-300 in einem reisezoom 18-200 vollkommene ausreichend.
  35. Rezension bezieht sich auf : Tamron AF 18-200mm F/3.5-6.3 XR Di II LD Aspherical (IF) Macro digitales Objektiv (62mm Filtergewinde) für Pentax

    Das preis-leistungsverhältnis für diese optik ist herausragend, obwohl es schon so lange auf dem markt ist. Habe lange gezögert, aber jetzt doch zugeschlagen. Habe mich deshalb sehr geärgert, denn ich hätte das teil früher kaufen sollen und mir im urlaub die schlepperei schon früher sparen können. Es ist sehr kompakt und recht leicht. Eine sonnenblende ist auch dabei (ist in beschreibung nicht erwähnt). Die bildqualität ist gut, also für den hobby-bereich absolut ausreichend. Beim autofocus mit der k100 gibt’s manchmal probleme, er versagt hin und wieder und das abwechselnd bei beiden af-modi. Bei weitwinkel 18mm gibt’s naturgemäß am bildrand im nahbereich leichte verzerrungen. Wen das stört, muß halt (deutlich) mehr geld ausgeben. Ansonsten sehr empfehlenswert.
    1. Das preis-leistungsverhältnis für diese optik ist herausragend, obwohl es schon so lange auf dem markt ist. Habe lange gezögert, aber jetzt doch zugeschlagen. Habe mich deshalb sehr geärgert, denn ich hätte das teil früher kaufen sollen und mir im urlaub die schlepperei schon früher sparen können. Es ist sehr kompakt und recht leicht. Eine sonnenblende ist auch dabei (ist in beschreibung nicht erwähnt). Die bildqualität ist gut, also für den hobby-bereich absolut ausreichend. Beim autofocus mit der k100 gibt’s manchmal probleme, er versagt hin und wieder und das abwechselnd bei beiden af-modi. Bei weitwinkel 18mm gibt’s naturgemäß am bildrand im nahbereich leichte verzerrungen. Wen das stört, muß halt (deutlich) mehr geld ausgeben. Ansonsten sehr empfehlenswert.
      1. Nach meinem ersten streifzug durch die natur bin ich begeistert. Eine tolle alternative zu meinem großen 300er objektiv. Sicher auch für einsteiger eine sehr gut geeignete erste erweiterungder versand erfolgte sehr schnell und problemlos.
  36. Nach meinem ersten streifzug durch die natur bin ich begeistert. Eine tolle alternative zu meinem großen 300er objektiv. Sicher auch für einsteiger eine sehr gut geeignete erste erweiterungder versand erfolgte sehr schnell und problemlos.

Comments are closed.