Tamron 18-200mm objektiv F3, NEW PRODUCT,AS I EXPECTED,FAST DELIVERY

Ich bin von der handhabung und dem gewicht extrem positiv überrascht, auch was die foto ergebnisse anbelangt. Bin noch beim erproben von verschiedenen situationen. Hatte schon ein 300 mm tele, aber die variante von 18-200 mm ist für reisen sehr angenehm.

Ich bin kein großer fotofreak, aber dieses objektiv leistet gute dienste und liefert ordentliche fotos. Für einen hobbyfotografen absolut in ordnung.

Ein praktisches reiseobjektiv. Häufig arbeite ich im mf modus. Die schärfe lässt sich gut einstellen. Im af modus arbeitet das objektiv ausreichend leise. Der stabilisator funktioniert gut, verbraucht meines erachtens auch mehr strom. Einzig negativ ist der bajonettanschluss aus plastik. Trotzdem 5 *, preis/leistung ok.

Kommentare von Käufern

“Absolut das Geld wert, Erwartungen weit übertroffen, ordentliches Objektiv zum kleinen Preis”

Das objektiv kommt auf eine sonys a 58. Der erste eindruck und die ersten bilder sind für den preis hervorragend. Preis /leistung überzeugt zu 100%.

Ich finde es ist ein sehr schönes und vorallem viel abdeckendes objektiv, für die hobby und freizeit fotografie total klasse, sicherlich wird ein profi oder wie auch immer etwas finden was nicht so schön ist, ich finde es aber für den preis sensationell. Tamron 18-200mm objektiv F3.5-6.3 Di II Sony A-Mount Einkaufsführer

It is not a top performer at 200mm but it works decently along the whole focal lenght. Definitely good for the price, also considering it has image stabilization and it is ruggered (slightly). As a travel lens, with the limitation we all know for this class of lenses (and price), i can strongly suggest it for anyone not interested in top image quality (i. Web, small prints, or just a monitor review of your shots).

Ich habe lange überlegt, verglichen, gezweifelt und mich dann für dieses objektiv als reiseobjektiv für meine canon 750d entschieden. Das objektiv war der preiswerteste kandidat (canon, sigma, tamron). Im zentrum super scharfe bilder (weitwinkel und tele) sowohl bei landschaft, als auch protrait (hier sogar gut so). Bei internetregistrierung bei tamron 5 jahre garantie ist klasse.

Das objektiv entspricht in allen punkten meinen erwartungen. Tolle randschärfe, wenig verzeichnung im weitwinkelbereich. Kann dieses objektiv she rgut weiterempfehlen.

Das objektiv macht genau, was es soll. Es ist vergleichsweise leicht, hat einen stabi und macht scharfe bilder. Natürlich nicht vergleichbar mit einer festbrennweite, aber das wäre als vergleich auch nicht fair. . Für den derzeitigen preis unschlagbar gut.

Dieses objektiv ist als immer drauf das beste für die nikon. Ich hasse den objektivwechsel. Schon häufig in der praxis unterwegs erlebt, das zwei hände nicht reichen um den objektivwechsel durchzuführen. Hab schon diverse auch teurere linsen von nikon und sigma ausprobiert, bleibe jetzt aber bei diesem zomm objektiv. Echte freaks und sogenannte experten werden wohl aber lieber eine festbrennweite benutzen. Meiner erfahrung nach bringt das aber alles nichts, ich will lieber ein objektiv für jede situatiuon, anstatt ständig zu wechseln. Problem ist auch der dreck, der jedes mal in die kamera kommt. Vorteil ist hier eindeutig das geringe gewicht und natürlich der gute preis. Nicht zu vergessen die 5 jahre garantie von tamron. Bei den neueren objektiven spart sich nikon jetzt ja auch den schalter für den autofocus.

Also das objektiv ist für den hausgebrauch und kein profiobjektiv aber für hobbyfotografen ist es ein sehr gutes objektiv. Ich finde der focus arbeitet sehr schnell und genau und was mich sehr überrascht hat es ist auch sehr leise. Die sony kitobjektive kann mann ja zum filmen nicht benutzen da diese sehr laut sind (außer mann benutzt ein extra mikrofon). Die verarbeitungsqualität ist ordentlich und macht einen hochwertigen eindruck auch wenn es komplett aus kunststoff besteht. Einziger kritikpunkt meinerseits ist die lichtstärke am oberen ende aber wenn man f2,8 haben möchte dann muss mann auch wenigsten das 2 bis 3 fache an geld hinlegen. Also für hobbyfotografen gebe ich eine klare kaufempfehlung für profis oder für leute die sich dafür halten ist es wohl eher nix.

Ich habe mir das objektiv als günstiges reiseobjektiv mit telebereich zugelegt um nicht ständig objektive wechseln zu müssen und bin für den preios sehr zufrieden damit.

Habe mich gefreut ein neues objektiv zu haben. Aber ich muss sagen das ich mit dem stabilisierungssystem nicht sehr zufrieden bin. Habe noch 3 andere objektive (auch 2 von tamron) die um einiges besser sind.

Meine fotoausrüstung besteht aus einer nikon d5100, einem nikkor 35mm/1. 8g, einem metz 52 af-1 und jetzt diesem objektiv. Nachdem ich bisher von der festbrennweite sehr gute bilder gewohnt war, waren meine erwartungen an dieses günstige superzoom nicht sehr hoch. Ich wollte einfach ein universalobjektiv für urlaub, wanderungen oder tieraufnahmen. Von den bildern mache ich ein fotobuch. Einzelne, wenige bilder lasse ich bis auf maximal 100cmx60cm vergrössern. Mechanik:das objektiv ist für den brennweitenbereich kompakt und relativ leicht. Es ist komplett aus kunststoff, auch das bajonett. Der zoommring ist sehr groß und griffig und funktioniert schön weich, ohne dass sich das objektiv beim senkrecht halten verstellt. Der fokusring dreht sich beim autofokus mit (nicht die linse selber, nur der ring).

Das objektiv ist trotz kunststoffbajonett sehr hochwertig verarbeitet. Der stabilisator und die kompakten maße machen das gerät zu einem äußerst preiswerten, aber auch sehr vielseitigen reiseobjektiv. Es passt in jede kleinere revolvertasche und ist dabei auch nicht zu schwer. Ich hätte mir diese objektiv zu allererst kaufen sollen, da es für den „alltäglichen bedarf“ einfach perfekt zugeschnitten ist.

Vorab ich bin hobbyfotograf und wollte eigentlich ein anderes objektiv das mir aber zu teuer war 16-300. Habe mich aber dann für das entschieden und ich bin zufrieden. Ich habe jetzt hochzeitsbilder gemacht und das brautpaar ist sehr glücklich mit den bildern. Und klar merkt man das die qualität der bilder viel hochwertiger sind als vorher.

Das tamron hat mich von anfang an begeistert. Ja, es hat an den rändern nicht die schärfe die man sich wünscht. Dennoch darf man nicht vergessen, wie günstig dieses reisezoom objektiv ist. Für mich ist es der ideale begleiter im urlaub. Durch die geringe lichtstärke muss man ein wenig mit dem iso wert jonglieren. Ist aber auf grund des günstigen preises mehr als zu verschmerzen.

Sehr tolles objektiv und seinen preis definutiv wert. Ich habe es als angebot für 160€ gekauft und ich finde es war seinen preis absolut wert. Sicherlich ist das kein high-end produkt aber tamron ist ja schon immer für sehr gute objektive bekannt und das zeigen sie auch mit diesem objektiv hier.

I bought it, because i have no money for canon l lens, and it does just as it is written in some of revues that i read on amazon before i bought it. It is fast and accurate, but have some colours abbreviations at the corners of the photo. If you are not professional photographer and you want to have documentary photo from your vacations, this lens will do just fine for you.

Preis/ leistung für dieses objektiv ist echt gutbilder sind dafür das es relativ günstig ist echt gut und man kann echt nichts falsch machen wenn man es mit auf reisen hat weil man die gängigen größen mit diesem objektiv dabei hat.

Für knappe 160€ gutes objektiv in dieser preisklasse. Bildstabilisator funktioniert zuverlässig. Ist ein leichtgewicht und ich bin wirklich zufrieden.

Ich habe mir dieses objekt als reisezoom zugelegt. Es ist nicht überdimensional groß oder schwer. Deswegen genau richtig für den hobbybereich wenn man im urlaub eine größere spanne an brennweite benötigt um nicht ständig das objektiv zu wechseln. Preis- leistungsverhältins absolut in ordnung.

Ich habe noch nicht viele bilder gemacht. . Aber die abbildungsquallität ist für dieses obkeltiv echt prima. Kein objektivwechsel nötig. Das optimale universal-objektiv. Preis – leistung nicht schlagbar. . Ich habe den kauf nicht bereut. Und würde ihn auch sehr empfehlen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Tamron 18-200mm objektiv F3.5-6.3 Di II Sony A-Mount
Rating
5,0 of 5 stars, based on 139 reviews

About: Kemeere


One thought on “Tamron 18-200mm objektiv F3, NEW PRODUCT,AS I EXPECTED,FAST DELIVERY”

  1. Habe dieses objektiv nicht nur wegen des preises gekauft. Der artikel kam pünktlich und in originalverpackung mit zubehör an. Für anfänger (wie mich) gut geeignet. Macht gute fotos auch wenn man kein profifotograf ist.
    1. Habe dieses objektiv nicht nur wegen des preises gekauft. Der artikel kam pünktlich und in originalverpackung mit zubehör an. Für anfänger (wie mich) gut geeignet. Macht gute fotos auch wenn man kein profifotograf ist.
  2. Rezension bezieht sich auf : Tamron 18-200mm objektiv F3.5-6.3 Di II Sony A-Mount

    Die bilder sind für den preis sehr gut. Was gar nicht geht ist das andauernde und sichtbare gewackel durch den bildstabilisator. Von den teuren nikon objektiven bin ich anderes gewohnt.
    1. Die bilder sind für den preis sehr gut. Was gar nicht geht ist das andauernde und sichtbare gewackel durch den bildstabilisator. Von den teuren nikon objektiven bin ich anderes gewohnt.
  3. Rezension bezieht sich auf : Tamron 18-200mm objektiv F3.5-6.3 Di II Sony A-Mount

    Funktioniert einwandfrei und ist eine relativ günstige alternative zu nikon objektiven. Ist etwas schwer, aber es lassen sich trotzdem gute fotos damit machen. Bei kleinen, günstigen stativen kann die kamera sich schon mal nach vorne neigen. Ist aber dennoch super und empfehle ich gern weiter.
    1. Funktioniert einwandfrei und ist eine relativ günstige alternative zu nikon objektiven. Ist etwas schwer, aber es lassen sich trotzdem gute fotos damit machen. Bei kleinen, günstigen stativen kann die kamera sich schon mal nach vorne neigen. Ist aber dennoch super und empfehle ich gern weiter.
      1. Habe mir das ojektiv für meine ältere canon spiegelreflex 400d und mit adapter für die canon eos m10 als einfaches universalobjektiv gekauft, nachdem mein canon efs 18-85mm is-usm wegen konstruktionsfehlern seinen dienst einstellte. Bei der 400d kommt der autofokus deutlich schlechter als mit dem einfachen canon kit-objektiv 18-55mm ohne is zurecht, es sind bei gleicher weitwinkeleinstellung deutlich größere unschärfen im detail zu erkennen. Bei der eos m10 braucht der autofokus etwas mehr zeit, aber die ergebnisse sind detailscharf.
  4. Habe mir das ojektiv für meine ältere canon spiegelreflex 400d und mit adapter für die canon eos m10 als einfaches universalobjektiv gekauft, nachdem mein canon efs 18-85mm is-usm wegen konstruktionsfehlern seinen dienst einstellte. Bei der 400d kommt der autofokus deutlich schlechter als mit dem einfachen canon kit-objektiv 18-55mm ohne is zurecht, es sind bei gleicher weitwinkeleinstellung deutlich größere unschärfen im detail zu erkennen. Bei der eos m10 braucht der autofokus etwas mehr zeit, aber die ergebnisse sind detailscharf.

Comments are closed.