Sony SAL-55200-2 Tele Zoom Objektiv – Mein bestes Objektiv

Ich besitze dieses objektiv nun seit etwa einem monat und bin immer noch sehr begeistert. Das objektiv habe ich als teil eines alpha-sets erstanden, es ist aber auch seperat erhältlich. Im vergleich zu dem anderen (auch sehr guten) kit-objektiv (18-55), mache ich mit dem 55-200er regelmäßig beeindruckende bilder. Achtung, das objektiv ist leicht zu verwechseln mit der billigeren variante ohne sam (smooth auto focus)vorteile:- großer brennweitenbereich, dafür sehr geringes gewicht (sehr solider kunststoff)- spitzenmäßige verarbeitung- hervorragende abbildungsleistung- tolle schwärfe in bildmitte und rändern- minimale verzeichung im gesamten brennweitenbereich- wunderschöne unscharfe hintergründe bei offener blende- ausreichende lichtstärke für bilder bei suboptimalen lichtverhältnissen bis iso 800- schneller und präziser autofokus- macht auch sehr schöne portraits (angenehm für das model wegen des größere abstands)- sensationelles preisleistungsverhältnisnachteile:- ist mir bisher noch keiner aufgefallen. Fazit:eigentlich ein must-have objektiv für den preisbewußten hobby-dslr-fotografen. Ohne dieses objektiv hätte ich nur halb so viel spass mit meiner alpha. Ich kann das objektiv in jeder hinsicht empfehlen. Besonders eignet sich das objektiv meiner ansicht nach für tier-, (outdoor) sport- und portraitfotografie.

Juni hab ich dieses sony-zoomobjektiv bestellt und bereits am 30. Juni die ware von “medialand4you” in tadellosem zustand erhalten. Mit der qualität des objektives bin ich sehr zufrieden. Ich kaufe seit jahren bei amazon, bzw deren geschäftspartner und wurde in alle den jahren noch nie enttäuscht: ware paßt. Bravo klaus madersbacherÖsterreich/tirol.

Das sony 55-200 ist in leichtbauweise hergestellt und besteht mit ausnahme der linsen fast völlig aus kunststoff, sogar das bajonett. Dieser nachteil kann aber auch als vorteil gesehen werden, denn das objektiv ist unglaublich klein und leicht für diesen brennweitenbereich und kann auch bei langen wanderungen mühelos mitgenommen werden, ohne dass einem der gurt der kameratasche die schulter zerreißt. Die gängigkeit von fokus- und brennweitenring ist nicht zu leicht und nicht zu schwer. Beide ringe haben eine gummiarmierung und sind griffig. Eine entfernungsskala fehlt, dafür ist eine recht große sonnenblende im lieferumfang. Wenn man ein solches im unteren preissegment angesiedeltes objektiv in der hand hält, kann man gar nicht glauben, wie ausgezeichnet die optische leistung ist. In der tat ist die schärfe schon bei offenblende ganz hervorragend. Es kann mit seinem überaus praktischen brennweitenbereich (umgerechnet auf aps-c sind es ca. 80-300mm) auch wesentlich teurere standard-zooms nach oben hin erweitern. Gelegentlich sind chromatische aberrationen zu sehen, aber nur bei besonders kritischen kontrasten und nur bei offenblende. Hier sind die Spezifikationen für die Sony SAL-55200-2 Tele Zoom Objektiv:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Brennweite: 55-200 mm (entspricht APS-C: 83-300 mm), Blende F4 – 5,6 SAM II (kleine Blende: F32-45)
  • Anzahl der Blendenlamellen: 9, Tele-Zoom-Objektiv
  • A-Mount APS-C
  • SteadyShot Inside-Technologie, Smooth Autofocus Motor (SAM) für schnellen, leisen Betrieb
  • Lieferumfang: Sony SAL55200-2, Tele-Zoom-Objektiv schwarz, Objektivschutzkappe, Bajonettschutzkappe, Gegenlichtblende

Ein preiswertes objektiv, das in den meisten fällen für meine anforderungen ausreicht. Aufgrund der relativ geringen lichtstärke kann man bei schlechten lichtverhältnissen keine wunder erwarten. Allerdings war ich von den ergebnissen bei einer zirkusvorstellung positiv über die bildergebnisse überrascht. Die schärfeleistung ist gut, die fokussierung dauert mitunter twas länger.

Ich nutze das objektiv an einer sony a58, das passt alles, weil das objektiv auch nicht schlimm schwer ist. Die kamera ist auch mit dem objektiv gut zu händeln, und nach ansicht der fertigen bilder sowie dem studium des exif-daten war festzustellen, dass die kameraelektronik das objektiv sauber erkennt. Die fokussierung ist schön schnell, fasst unauffällig, so dass selbst bei größeren brennweiten schnappschüsse möglich sind. Ich bin mit dem kauf sehr zufrieden. Das objektiv kam aus frankreich, leider nicht in originalverpackung des herstellers, so dass kurzzeitig die vermutung bei mir aufkam, ich hätte ein retourengerät erhalten. Bei näherer betrachtung fand ich das jedoch nicht bestätigt. Dafür war ein super-preis-leistungsverhältnis zu verzeichnen.

Kommentare von Käufern :

  • Voll zufrieden
  • Leichte Linse zu klasse Kamera
  • Preis-Leistung sehr gut

Optisch wie mechanisch eine empfehlung, wird zudem von den sony alphas erkannt und mit entsprechender objektivkorrektur softwareseitig belegt. Liefert schöne teleaufnahmen. Zu dem preis absolut die bessere wahl als tamron oder gar manch ein sigma(von mir betrieben an einer a68). Besten Sony SAL-55200-2 Tele Zoom Objektiv (55-200 mm, F4 – 5,6 SAM II, A-Mount APS-C, geeignet für Alpha 77/68/58 Serien)

Ich habe mir das sony 55-200 als mittelobjektiv zwischen den brennweiten 18-70 und 75-300 gekauft. Es passt genau dazwischen und liefert glasklare bilder auf der gesamten brennweite. Und es gibt eine unglaublich schöne unschärfe bei makros. Ein wirklich richtiger kauf der mir sehr viel freude bereitet. Kann ich anderen fotografen nur empfehlen bei diesem preisleistungsverhältniss.

Ich habe meine sony alpha 58 schon länger und habe lang nach einem perfekten objektiv für pferdefotografie gesucht. Ich bin super zufrieden – nur zu empfehlen .

Eine der besten linsen wenn man es mit sony a7 so leicht wie möglich haben will. Qualität ist in ordnung, geschwindigkeit wegen sam super. Bei einer a7s sollte es aber dann der la-ea4 sein, ansonsten reicht auch der 3er. 305 gramm bei “300” aps-c passt gut.

Ich hab das sony 55-200 mm f/4,0-5,6 dt seit ein paar jahren als teleobjektiv. Ich bin nicht so der tele-freund. 24 bis 70 mm, eigentlich 35 bis 50 mm sind eher mein ding. Also habe ich was preiswertes, funktionierendes gesucht, um für den fall gewappnet zu sein, dass man doch mal ein tele braucht. Und ja, man braucht es ab und zu. Und ja, das sal-55200 war die richtige kaufentscheidung. Das gute vorweg: mit f/4,0, bzw. F/5,6 macht das sony schon gute, scharfe bilder. Weiteres abblenden ist nicht unbedingt nötig. Chromatische aberration ist auch wenig vorhanden.

Ich selbst bin noch anfänger und habe mir zu meiner sony alpha mit af 18-40mm nun auch noch dieses objektiv zugelegt, da ich mit dem anderen keine fotos beim sport in der halle bzw. Den turnieren der kinder machen konnte. Es war einfach immer zu dunkel oder zu weit weg. Dieses konnte ich nun mit diesem objektiv ausgleichen. Gestochen scharfe bilder in der halle und auch draußen, als wenn die mini-kicker direkt vor einem spielen. Sogar das offizielle mannschaftsfoto, welches dann in der zeitung veröffentlicht wurde habe ich damit gemacht.

Kit-objektive haben im allgemeinen keinen guten ruf, das sal55200 ist jedoch okay. Preis/leistungsverhältnis stimmen. Sicher gibt es besseres aber zusammen mit dem 18-55 deckt man alle gängigen brennweitenbereiche ab. Für das erste jahr hat man damit ausgesorgt. Wenn dann der wunsch nach etwas lichtstärkerem aufkommt hatte man genügend zeit, etwas zu sparen. Verkauf und versand waren sehr gut, das objektiv war sehr gut verpackt.

Eine optische offenbarungdiese linse macht vom ersten bild an einen riesenspaß (verwende sie an der alpha 100). Die abbildungsleistung ist “für diesen preis einfach viel zu gut”. Für eine vergleichbare optische güte muß man in anderen fällen ein vielfaches berappen. Ich bin mal so vermessen und behaupte, daß ich das legendäre pentax smc 50/1,7 jetzt auch als zoom besitze, denn die bilder des 55-200 von sony erinnern mich stark an die pentax-traumlinse. Eine grandiose anmutung, ich bin rundum glücklich. Meine empfehlung für alle, die kunststoff nicht stört.

Im brennweitenbereich von 55 bis gut 100 mm hat das objektiv eine respektable optische leistung. Bei 55 mm übertrifft es die leistung des kit-objektivs deutlich. Das sal1855 ist für ein kit-objektiv wirklich gut und hat vorallem eine sehr homogene leistung. Leider fällt es aber bei 55mm deutlich ab. Das af 55-200 trumpft im bereich zwischen 55 und ca. Die schärfe ist gut und farbsäume sind gering. 0 bleibt lobenswerterweise bis kurz hinter 100mm erhalten. Bei 55mm verzeichnet es leicht tonnenförmig, was angenehmer ist als die kissenförmige verzeichnung des kit-objektivs bei dieser brennweite.

Das tele-objektiv funktioniert wie erwartet, ist verhältnismäßig leicht und passt gut auf meine sony alpha 68. Das preis-leistungs-verhältnis ist sehr gut.

Fotografiere als turniertrottel immer wieder reitturniere und dafür eignet es sich wunderbar. Gestochen scharfe bilder von weit weg am zaun in höchster geschwindigkeit.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Sony SAL-55200-2 Tele Zoom Objektiv (55-200 mm, F4 – 5,6 SAM II, A-Mount APS-C, geeignet für Alpha 77/68/58 Serien)
Rating
4,0 of 5 stars, based on 18 reviews

About: Kemeere