Sigma 20mm F1 : Perfekte Schärfe

Seit gestern habe ich dieses superweitwinkelobjektiv mit hoher lichtstärke und kann über die abbildungsleistung nicht meckern. Bei offenblende mit kurzer verschlusszeit oder zur “blauen stunde” kommt die abbildungsqualität richtig zur geltung und eine derart gute leistung bei blende 1,4 habe ich noch nicht erlebt (habe z. 4/35 l usm sowie das walimex 1. 4/35mm – an das sigma kommt bei blende 1,4 keines der objektive ran). Meine ausrüstung umfasst u. Eine canon 6d sowie eine sony a7 ii mit sigma mc-11 adapter. Mit letztrerer kombination kann man sogar einen sensorseitigen bildstabilisator zuschalten. Der af sitzt insbesondere im nahbereich bis auf einige meter und bei nachtaufnahmen lohnt es sich ggf. Für den letzten rest an schärfe, die unendlich-einstellung manuell per sucherlupe vorzunehmen. Vorsorglich hatte ich mir den sigma usb dock zugelegt, aber nach jetzigen testaufnahmen brauche ich den voraussichtlich nicht. Das objektiv ist mit fast 1 kg gewicht schon ein ordentlicher brocken an der kamera – etwa wie mein canon ef 2.

Habe dieses objektiv probehalber bestellt und an eine sony a7r2 adaptiert. Was natürlich zuerst aufällt ist die extreme lichtstärke an einem weitwinkel. Das ist ohne frage genialweiterhin ist eine leichte unschärfe zu den rändern hin zu erkennen. Dies wird zwar beim abblenden leichter verschwindet aber nie komplett.Auffallen tut das aber erst bei der 100% ansicht. Zudem hatte ich sehr viel mit chromatischen aberrationen am rand zu kämpfen was allerdings mit one-klick in lightroom behoben ist. Da ich ja das ganze per adapter an meine sony geschnallt habe war ich positiv überrascht das der autofokuss relativ zügig gegriffen hat und auch perfekt scharf gestellt hat. Daumen hochalles in allem finde ich das glas stellt eine echte alternative dar. Lichtstarke ultraweitwinkel gibts ja jetzt nicht wie sand am meer für vollformatkamerasich habe auch 2 anläufe gebraucht, da meine erstes glas mit einer dezentrierung zu kämpfen hatte. Wenn die chromas und die leichte unschärfe nicht wären gäbs 5 sterne.

Sigma 20mm F1,4 DG HSM Art Objektiv für Canon Objektivbajonett

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Kategorie A-Art. Verwendungszweck: Reisen, Landschaft, Hochzeit & Events, Natur & Wildlife
  • Weltweit erstes F1,4 Ultra-Weitwinkel-Objektiv für Vollformat-DSLR’s
  • Größter Abbildungsmaßstab 1:7,1
  • Naheinstellungsgrenze: 27,6 cm
  • Lieferumfang:Objektiv;Köcher;Rückdeckel;Frontstülpdeckel LC907-01;Garantiekarte;Bedienungsanleitung

Nutze das objektiv für milkyway in kombination mit der a7sii per adapter. Die schärfe, verarbeitung und verzeichnung sind einfach erste sahne.

Sigma 20mm F1,4 DG HSM Art Objektiv für Canon Objektivbajonett : Ich fotografiere beruflich und habe mir dieses objektiv zugelegt, um in der verbindung mit hoher lichtstärke und starkem weitwinkel auf der bühne vor allem bei theater-, und tanzprojekten kürzere verschlusszeiten nutzen zu können, um die sich bewegenden protagonisten schärfer abbilden zu können. Wichtig zu sagen ist mir, dass das objektiv auch bei offener blende (f1,4) sehr gut und scharf abbildet, solange es unbewegte motive sind. Für landschaften und nachthimmel scheint mir dieses objektiv deshalb prädestiniert zu sein. Gehenden oder gar tanzenden personen auf der für die jeweilige aufführung ausgeleuchteten bühne – also bei deutlich weniger und oft farbigem licht – hat der autofokus bei offenblende massive probleme. Ich kann von glück sagen, wenn ich eine kurze serie mit 5 bildern fotografiere, ein einziges im fokus ist. Ich fotografiere solche bühnensituationen bisher mit offenblende f2,8 (z. Canon ef 1:2,8/16-35 mm ii l) und habe damit weit überwiegend fokustreffer. Das einzige, was ich mir bei diesem objektiv noch mehr gewünscht hätte, war eine größere lichtstärke. Mit dem hier rezensierten sigma gewinne ich zwei volle lichtwerte, d. Ich kann mit dem sigma etwas mit 1/125 s fotografieren, wo ich beim genannten canon-objektiv eine 1/30 s benötige. Das ist ein großer unterschied, vor allem, wenn es um kleine bewegungsunschärfen (kopf drehen, arm heben,.

Also ich habe fast zwei jahre nach einem guten weitwinkel gesucht und hab mich bereits bei der präsentation des sigma 20mm sehr darauf gefreut. Seit ein paar wochen habe ich es nun und liebe es. Die bilder sind einfach abartig gut, besonders die nachtaufnahmen. Die lichter sind einfach kristallklar, auch mond- und sonnenstrahlen sauber gezeichnet. Nun zu den dingen, da man meiner meinung nach beim kauf in betracht ziehen sollte:- das sigma ist etwas klobig und schwer. Auch der deckel ist wuchtig und mal so nebenbei in die hosentasche stecken ist mitunter etwas schwierig. Das sollte man wissen, wenn man dieses objektiv kauft. – um den autofocus wirklich gut zu setzen, wird man das usb-dock dazu brauchen. Damit kann man selbst den af einstellen und es ist nicht so schwierig selbst für einen laien, das zu tun. Man benötigt nur ein maßband und eine halbe stunde zeit.

Ich habe das objektiv jetzt etwas länger als ein jahr im einsatz und bin immer noch begeistert von der optischen qualität der damit fotografierten bildern. Ursprünglich war das objektiv für die astro-/milchstraßenfotografie gedacht, ich hatte es aber auch schon in höhlen und bei wanderungen im gebirge im einsatz. Die fertigungsqualität, haptik, schärfe, bokeh – alles erstklassigeinziger kritikpunkt: der “frontstülpdeckel” sitzt bei mir viel zu locker. Ohne zusätzliche sicherung (klebeband) geht da nichts auf touren, der deckel fällt sonst viel zu leicht ab. Deswegen gibt es ein stern abzug. Das ist aber auch wirklich das einzige, was mich an dem objektiv stört. Update: von nisi gibt es einen passenden filterhalter für das 150mm steckfiltersystem für das objektiv.

Gekauft als weinachten geschenk für ein freund,er sagt dass diese teil hat him gerettet. Ich kenne mir nicht aus mit objektiv und weiteres aber hab gesehen bilder die mit der sigma gemacht waren und schauen geil aus.

Groß, schwer und mächtig, wertige materialanmutung, gute bildschärfe auch mit weit offener blende, hohe lichtstärke, viel freistellungspotential – eine tolle linse, besonders auch für astrophotografie.

Das sigma 20mm 1,4 zeichnet sich durch die perfekte verarbeitung und die offene blende aus. Wir als hauptberufliche fotografen sind komplett auf sigma umgestiegen um egal bei welcher brennweite die blende 1,4 nutzen zu können. Daher sind das 35mm und 50mm eine weitere ergänzung für perfekte aufnahmen auch mit wenig licht.

Ich nutze das objektiv an einer d750 und bin begeistert von schärfe, lichtstärke und abbildungsleistung. Gehäuse ist sehr wertig gefertigt. Die hohe lichtstärke eröffnet viele möglichkeiten insbesondere mit dem bokeh zu spielen. Die anmerkungen zum fokus anderer schreiber kann ich mir nur so erklären, dass bei einer solchen geringen brennweite es besonders auf den autofokusmodus ankommt. Ich habe mit dem autofokus im punktmodus absolut keine probleme.

Einfach nur super besser als gedacht für die nacht oder gebäude, das weitwinkel ist leider etwas schwer aber missen möchte ich es nicht mehr.

Ein vollformat objektiv, dass mit dieser brennweite mit dieser lichtstärke seines gleichen sucht. Ich bin sowohl von der verarbeitung als auch von der bildqualität sehr begeistert. Der fokuspunkt stimmt bei meinem exemplar ebenfalls. Man sollte jedoch nicht gänzlich außer acht lassen, dass die abdichtung gegen staub und wasser nicht an die maßnahmen der l-objektive aus dem canon sortiment heranreicht.

Ich wollte sie mit einem adapter an meiner sony a7 r mark 2 benutzen,leider ist der af nicht so schnell wie ich es für ein system mit af erwarte. Da sind original canon doch etwas besser. Wer sich für den kauf auf einer original canon kamera ein sigma 20 mm kaufen möchte, ist mit diesem objektiv sehr gut bedient. Wenn einer kein af braucht und mf fokussieren möchte ist ebenfalls sehr gut bedient.

Ich habe mir das sigma 20mm f1. 4 dh hsm objektiv vorbestellt und dann entsprechend auch gleich nach dem release bekommen. Zusätzlich zu dem objektiv habe ich das sigma-usb-dock bestellt. Für zukünftige anschaffungen würde ich das auch jedem raten, ihr könnt minimale af-fehler selbst ausgleichen oder z. Auch af-profile für objektive abspeichern (z. Verarbeitung:das objektiv ist sehr gut verarbeitet. Für 20mm wiegt es ordentlich und ist auch relativ groß – aber alles im rahmen und nebenbei – mag ich das auch so. Es ist insgesamt sehr wertig und ein absoluter hingucker (ich fotografiere mit einer 5dmk3). Zur optik / abbildungsleistung:ich habe das objektiv in erster linie für die astrofotografie gekauft und war schlichtweg begeistert was die linse mit f1. Bild für bild war ich mehr überzeugt.

4 art ist wie alle neuen sigma produkte an der spitze von abbildungen und verarbeitung. Ich bin von der qualität die sigma hier liefert mehr als begeistert obwohl ich eigentlich ein reiner canon shooter bin und immer nur canon nutzen wollte habe ich mal ein sigma art getestet und bin seit dem echt verliebt, die schärfe ist kack scharf und der af funktioniert schnell und zuverlässig das einzige manko ist das jedes sigma ( auch canon) objektiv an der camera kalibriert werden muss hier liegt sigma meistens etwas weiter an werk daneben als canon selber, aber meine erfahrung ist jedes objektiv von jedem hersteller liegt immer ein tick daneben das liegt an der serien steuerung in der kamera wie auch in den objektiven. Ich empfehle hier eine software lösung zum kalibrieren von focal. Nach dem kalibrieren sind alle sigma art objektive die besten in ihre klasse. Getestet habe ich das 20mm,50mm,85mm und das 135mm artvon mir eine klare kaufempfehlung. Es gibt viele die bemängeln das man ein objektiv kalibrieren muss in dieser preisklasse aber wie gesagt es liegt auch an der kamera, ist der sensor nur ein bruchteil versetzt würden sie werte nie passen,aus diesem grund kalibriere ich alle meine objektive egal ob sigma oder canon.

Kurze rede: klar sigma art ist super. Aaaaber braucht man wirklich 1. Haben es bei hochzeitsfotografie eingesetzt. Meistens bei guten lichtverhältnissen und abends dann mehr mit blitz und daher keine 1. Also fazit, für weniger geld einen 2. 8er superweitwinkel holen, das reicht auch. Das haben wir nun auch gemacht und dieses zurück geschickt. Wer aber astrofotografie steht, also gerne den himmel nachts fotografiert, dann zugreifen.

Meine frage an alle, die das technische wissen haben:ich besitze die nikon d7200, ist das sigma 20mm f1,4 dg hsm objektiv voll kompatibel mit der nikon d7200. Ich war so begeistert von den tests und bewertungen im internet, das ich es mir spontan und ohne große Überlegung über die kompatibilität des objektivs mit meiner nikon d7200.

Ich liebe es, es ist ein traumobjektiv. Schon lange wollte ich es haben, nun endlich durchgerungen die kohle zu berappen.

Ich bin von dx auf fx umgestiegen und hab mir sehr gutes objektivsortiment gegönnt. Was in sich schon welten sind. Dann hab ich es mal mit sternenhimmel-fotografie probiert. Viel gelesen, tipps gegoogled und dann ausprobiert. Alle objektive und kameras eingepackt und ab in die dunkle sternennacht. Die ersten vergleiche mit allen objektiven zum sigma 20mm art f1. Endlich kurze belichtungszeiten bis max 8″ und einem iso 200 mit einem genialen weitwinkel.

Was soll man sagen, einfach eine große freude seit dem ersten tag. Extrem scharf , extrem lichtstark, extrem gut verarbeitet. Ich benötige kein filtergewinde, daher verdiente 5 sterne.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Sigma 20mm F1,4 DG HSM Art Objektiv für Canon Objektivbajonett
Rating
5,0 of 5 stars, based on 27 reviews

About: Kemeere


One thought on “Sigma 20mm F1 : Perfekte Schärfe”

  1. Rezension bezieht sich auf : Sigma 20mm F1,4 DG HSM Art Objektiv für Canon Objektivbajonett

    Nutze das 20mm jetzt seit über einem jahr und bin hoch zufrieden. Eigentlich für die islandreise letztes jahr gekauft um polarlichter zu fotografieren und eben noch ein bisschen mehr weitwinkel als am 24mm art zu haben, die 4 mm im weitwinkel machen schon einiges aus. Mittlerweile nutze ich es nicht nur nachts oder bei wenig licht, sondern auch sehr gerne in dem für ein 20mm weitwinkel eigentlich etwas ungewöhnlichen bereich wie z. Kleine blumen im wald oder ähnliches. Das liegt an dem für ein weitwinkel wirklich ungewöhnlich gutem bokeh von dem sigma und der extremen schärfe und dem schon bei f1. Macht richtig freude mit dem objektiv zu fotografieren 😃. Und da sind wir auch schon bei der haptik und verarbeitung, die ist absolut exzellent ich will diese 20mm linse nicht mehr missen. Der autofokus trifft zwar sucherbasiert nicht immer, (im liveview aber immer) aber bei meiner art der fotografie mit dem 20mm ist mir das auch nicht so wichtig, da ich zu 95 % manuell fokussiere, habe auch sehr viele rein manuelle objektive im gebrauch, von daher alles ok für meine zwecke.
    1. Nutze das 20mm jetzt seit über einem jahr und bin hoch zufrieden. Eigentlich für die islandreise letztes jahr gekauft um polarlichter zu fotografieren und eben noch ein bisschen mehr weitwinkel als am 24mm art zu haben, die 4 mm im weitwinkel machen schon einiges aus. Mittlerweile nutze ich es nicht nur nachts oder bei wenig licht, sondern auch sehr gerne in dem für ein 20mm weitwinkel eigentlich etwas ungewöhnlichen bereich wie z. Kleine blumen im wald oder ähnliches. Das liegt an dem für ein weitwinkel wirklich ungewöhnlich gutem bokeh von dem sigma und der extremen schärfe und dem schon bei f1. Macht richtig freude mit dem objektiv zu fotografieren 😃. Und da sind wir auch schon bei der haptik und verarbeitung, die ist absolut exzellent ich will diese 20mm linse nicht mehr missen. Der autofokus trifft zwar sucherbasiert nicht immer, (im liveview aber immer) aber bei meiner art der fotografie mit dem 20mm ist mir das auch nicht so wichtig, da ich zu 95 % manuell fokussiere, habe auch sehr viele rein manuelle objektive im gebrauch, von daher alles ok für meine zwecke.
      1. Ich verwende dieses objektiv an meiner canon eos 5d iv und bin schlichtweg begeistert – es macht einen sehr wertigen eindruck und die haptik ist wirklich gut – man hat es einfach gerne in der hand. Bei diesem objektiv habe ich einen deutlichen qualitativen unterschied zu meinen anderen objektiven feststellen können. Die lichtstärke ist der hammer und die bilder werden gestochen scharf – ich bin sehr zufrieden – kann keine schwächen des objektivs bemerken, bin allerdings auch kein profi. Mir macht es jedenfalls viel spaß mit diesem objektiv zu fotografierendas sigma art wird mich wohl zufkünftig häufig begleiten. Ich kann es nur weiterempfehlenhabe ein paar bilder angehängt, die ich in den letzten paar tagen geschossen habe.
  2. Ich verwende dieses objektiv an meiner canon eos 5d iv und bin schlichtweg begeistert – es macht einen sehr wertigen eindruck und die haptik ist wirklich gut – man hat es einfach gerne in der hand. Bei diesem objektiv habe ich einen deutlichen qualitativen unterschied zu meinen anderen objektiven feststellen können. Die lichtstärke ist der hammer und die bilder werden gestochen scharf – ich bin sehr zufrieden – kann keine schwächen des objektivs bemerken, bin allerdings auch kein profi. Mir macht es jedenfalls viel spaß mit diesem objektiv zu fotografierendas sigma art wird mich wohl zufkünftig häufig begleiten. Ich kann es nur weiterempfehlenhabe ein paar bilder angehängt, die ich in den letzten paar tagen geschossen habe.
  3. Rezension bezieht sich auf : Sigma 20mm F1,4 DG HSM Art Objektiv für Canon Objektivbajonett

    Ja was soll ich da groß sagen?das ding ist knackscharf, ich persönlich nutze es um sterne oder lost places zu fotografieren.
  4. Rezension bezieht sich auf : Sigma 20mm F1,4 DG HSM Art Objektiv für Canon Objektivbajonett

    Ja was soll ich da groß sagen?das ding ist knackscharf, ich persönlich nutze es um sterne oder lost places zu fotografieren.
  5. Rezension bezieht sich auf : Sigma 20mm F1,4 DG HSM Art Objektiv für Canon Objektivbajonett

    Produkt ist ok, für deutsche kunden ist allerdings vorsicht gebotenprodukt kommt aus den niederlanden und für die in deutschland derzeit optionale/freiwillige registrierung bei sigma und somit 3 jährige garantie ist über sigma deutschland mit diesem objektiv nicht möglich. Händler hatte seinerseits die möglichkeit geboten, objektiv hätte dann allerdings im garantiefall in die niederlande geschickt werden müßen. Kontakt mit verkäufer 1a, habe das objektiv dennoch zurückgeschickt und mittlerweile bei deutschem händler gleiches objektiv noch günstiger gefunden. Wer sich um die garantie nicht kümmert, kann es bedenkenlos hier kaufen. Für die abwicklung und support gibts trotzdem 4/5 sterne.
  6. Rezension bezieht sich auf : Sigma 20mm F1,4 DG HSM Art Objektiv für Canon Objektivbajonett

    Produkt ist ok, für deutsche kunden ist allerdings vorsicht gebotenprodukt kommt aus den niederlanden und für die in deutschland derzeit optionale/freiwillige registrierung bei sigma und somit 3 jährige garantie ist über sigma deutschland mit diesem objektiv nicht möglich. Händler hatte seinerseits die möglichkeit geboten, objektiv hätte dann allerdings im garantiefall in die niederlande geschickt werden müßen. Kontakt mit verkäufer 1a, habe das objektiv dennoch zurückgeschickt und mittlerweile bei deutschem händler gleiches objektiv noch günstiger gefunden. Wer sich um die garantie nicht kümmert, kann es bedenkenlos hier kaufen. Für die abwicklung und support gibts trotzdem 4/5 sterne.

Comments are closed.