Sigma 150-600mm F5, gut aber nicht sehr gut

Ich mache in erster linie sportfotografie mit dem objektiv und komme damit super klar. Es gibt mit sicherheit bessere objektive, aber für einen hobbyfotografen wie mich taugt’s allemal. Über die gute qualität und die eigenschaften ist hier schon genug geschrieben worden. Einen aspekt möchte ich dennoch beleuchten: leider kann das objektiv nur mit einer schraube an einer wechselplatte befestigt werden. In irgendeiner rezension stand, daß die platten sich dadurch gern lösen würden und daß das natürlich gefährlich sei (wer möchte schon, daß der body samt objektiv vom stativ segelt). Ich habe das problem nicht, da ich erstens die schraube mit dem der wechselplatte beiligenden inbusschlüssel festgezogen habe. Weiterhin benutze ich für dieses objektiv eine platte, deren oberfläche zum teil gummiert ist: https://www. De/gp/product/b00iq3c7xq/ref=oh_aui_detailpage_o02_s01?ie=utf8&psc=1ist in meinem fall sogar noch günstiger als das original von benro und funktioniert perfekt. Das “problem” war also leicht zu lösen.

Ist zwar etwas schwer und würde ich nicht den ganzen tag herum tragen wollen, aber für diverse anlässe ein hammer objektiv. Habe es auch bereits für sportaufnahmen genutzt und bin bereits mit dem ersten versuch sehr zufrieden. Dachte zwar bei meinem einsatz bei einem footballspiel, das wird sowieso nichts, da ich das gefühl hatte ständig zu verwackeln, aber zu hause am rechner habe ich bemerkt, dass der stabilisator sehr gute arbeit leistet. Freue mich schon auf meine erste safari mit dem ding. Klare kaufempfehlungps: die fotos wurden übrigens alle ohne stativ geschossen.

In der rezension möchte ich auf meine subjektiven eindrücke und erfahrungen mit dem objektiv an einer kamera mit aps-c sensor (nikon d7200) eingehen. Vorweg: das bild des windrads wurde auf einem stativ und in raw mit der nikon d7200 geschossen. Es wurde nicht bearbeitet sondern lediglich in jpeg via lightroom konvertiert. Auf dem bild kann man gut die kontrasthaltigkeit und die sehr gute schärfe des objektivs erkennen. Bildqualität (schärfe, af, farbtreue und os)4. Lieferzubehör (siehe bilder)- sigma köcher, darin befindet sich das objektiv bei lieferung (ziemlich groß, aber sehr guter transportschutz)- streulichtblende- vormontierte stativschelle- gummiummantelung (ersetzt die stativschelle, falls man sie abnimmt)- objektivdeckel vorne und hinten- 2x tragegurt2. Verarbeitung– allgemeiner eindruck –wenn man das objektiv anfasst merkt man – viel kunststoff. Das objektiv fühlt sich für mich nicht im geringsten billig an. Alles ist fest und nichts wackelt oder knarzt. Die spaltmaße passen perfekt und alles in allem wirkt das objektiv hervorragend verarbeitet.

Key Spezifikationen für Sigma 150-600mm F5,0-6,3 DG OS HSM Contemporary Objektiv (95mm Filtergewinde) für Canon Objektivbajonett:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Funktionelles Tele-Zoom Objektiv der C (Contemporary)-Produktlinie
  • Leichte und kompakte Konstruktion für bequeme Transportfähigkeit
  • Intelligenter OS mit neuem Algorithmus
  • Wasser- und ölabweisende Beschichtung und staub- und spritzwassergeschützter Anschluss
  • Lieferumfang: Objektiv; Gegenlichtblende LH1050-01;Frontdeckel LCF 95mm;Rückdeckel LCR II;Stativschelle TS-71; Gummiabdeckung

Kommentare von Käufern

“Canon 80D (apsc) + Sigma 150-600mm (C), Ein perfekt verarbeitetes Objektiv, mit minimalen Schwächen im Bereich Autofokus und Bildstabilisation, Dieses Objektiv ist jeden Euro wert”

Für diesen preis das wohl beste objektiv auf dem derzeitigen markt. Die bilder werden scharf, die einstellmöglichkeiten sind hervorragend (bildstabi etc. Was mich für meine zwecke (vorwiegend wildlife und sport) gestört hat, ist der etwas träge autofokus. Darum habe ich es zurückgeschickt und werde mich wohl in etwas teureren regionen umsehen müssen. Ansonsten ein tolles objektiv.

Das sigma 150-600 ist ein herausragendes objektiv. Die bildschärfe und der schnelle autofocus haben mich überzeugt. Kann ich nur weiterempfehlen. Sigma 150-600mm F5,0-6,3 DG OS HSM Contemporary Objektiv (95mm Filtergewinde) für Canon Objektivbajonett Bewertungen

Wollte etwas mehr zoom als canon 70-200 mit extender. Klasse bilder, autofocus auch für sport shcnell genug und noch ohne stativ mit hand ruhig zu halten. Benutze es mit canan d5 mark iv.

Wahnsinn was das objektiv leistet. Ich hab bei schlechtesten wetter tief grau, blende 6,5 iso 800, 600 mm und 1/2500 s super scharfe bilder gemacht. Vom balkon 1 og, motiv: ein kleiner weißer hund der rennt, und das frei hand. Auf dauer wird es natürlich anstrengend. Selbst der mond bei 600 mm an meiner d750 knackig scharf, natürlich mit stativ. Hatte leider noch nicht die gelegenheit es bei schönen wetter auszuprobieren. Aber wenn’s bei so einem schlechten und dunklen wetter so eine hervorragende leistung bringt, da freut man sich auf die sonne. Ich würde es sofort wieder kaufen. Ach wegen der ausstattung und dem preis von etwas über 900 euro. Unschlagbar, zumal die verarbeitung mir super gefallen hat.

So,nun kann ich nach einigen tests an der sigma sd1 merrill mitteilen,dass ich hochzufrieden bin. Knack scharf in allen bereichen. In dieser preisklasse sucht man seinesgleichen vergeblich.

Natürlich habe ich das objektiv direkt getestet und. Total zufrieden und begeistert. Das objektiv arbeitet an meiner nikon d750 zur vollsten zufriedenheit. Ob aus der hand oder vom stativ aus lassen sich jederzeit exzellente fotos schießen. Natürlich muss man für gute fotos aus der hand etwas üben und auch das gesamte systembewicht ist nicht „ohne“. Auf motiv ansitz uns vom stativ aus lassen sich aber tolle fotos machen. Der preis ist super für ein solch tolles objektiv. Die verarbeitung ist hochwertig und die haptik ohne tadel.

Habe das objektiv heute bekommen und “natürlich” trotz miesem licht, sofort ein paar testaufnahmen gemacht. Bin dazu extra an die nächste staustufe gefahren, gibt kaum bessere testmotive wie vögel und ihre farbigen federn. Diverse wasservögel mit verschiedenen brennweiten 150mm – 600mm und auf verschiedene entfernungen von ca. Ergebnis, von der ersten aufnahme an, einfach nur sensationell. Knackig scharfe und kontrastreiche bilder, sowohl in der mitte als auch an den rändern. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Ganz klare kaufempfehlung und 5 sterne. Allerdings sollte sich jeder über die maße und das gewicht im klaren sein,definitiv kein alltagsobjektiv. Wer sich nicht sicher ist, einfach mal eine volle 2-liter petflasche in die hand nehmen.

Ich nutze das objektiv an einer nikon d5300 überwiegend zusammen mit einem einbeinstativ. Bis 300, teilweise 400mm kann man sehr gute und sehr scharfe aufnahmen aus der hand machen, darüber ist mir dies aber nicht mehr möglich auch nicht mit bildstabilisator und egal bei welchen lichtverhältnissen. Mit einbeinstativ funktioniert dann alles jederzeit selbst mit etwas längeren belichtungszeiten bis 1/30s. Warum verwende ich kein kein dreibeinstativ?.Nun ja tue ich schon allerdings liege ich meistens nicht nur auf der lauer. Gibt es einschränkungen: meiner meinung nach nicht. Das objektiv hat eine lichtstärke von 5,0 bis 6,3. Das klingt wenig und ist es auch. Allerdings kann man bei einem preis von unter 1000€ wohl auch kaum ein durchgehendes 2,8 objektiv erwarten. Der zweite punkt ist das gewicht von ca.

Ich hatte sigma bisher immer mit einer gewissen aversion in erinnerung, diese zeiten haben sich wohl geändert. Ich habe mittlerweile meine gesamte objektiv zoom-sammlung auf sigma umgestellt und dieses objektiv hier verdient eine ganz besondere erwähnung. Ich hätte nicht gedacht, dass man für so wenig geld so unfassbar viel objektiv bekommen kann. Das objektiv ist extrem scharf über den gesamten brennweitenbereich, bereits bei offenblende. Der af ist schnell und zuverlässig. Es gibt nichts aber auch absolut nichts was ich hier bemängeln könnte. Für leute die kein stativ verwenden sei noch der unfassbar gut arbeitende os erwähnt. Nahezu 4 blendenstufen am langen ende von 600 mm sind machbar. Ich habe es mehrfach geschafft. Bei 600mm mit 1/30 knackscharfe bilder aus der hand zu machen.

Ich bin von dem kauf dieses objektives sehr beeindruckt. Es ist schon ein schweres teil aber von nichts kommt auch gewöhnlich nichts. Man geht schon gezielt mit diesem objektiv auf beutejagd aber dafür ist es ja auch da. Die qualität ist hervorragend, es besitzt eine wasserabweisende legierung und die qualität der fotos ist schon wirklich hervorragend. Alle fotos von mir sind freihand geschossen, nicht bearbeitet und das zum großen teil auf 600 mm. Auch die lichtverhältnisse waren nicht die allerbesten. Vom ergebnis her war ich aber sehr zufrieden. Der autofokus ist sehr treffsicher und schnell. All das hätte ich vorher so nicht erwartet. Es macht schon eine menge spaß mit diesem tele zu arbeiten und ich bereue die kaufentscheidung nicht einen moment.

Ich verzichte auf hoch technische analysen und pixelbeeping sondern berichte meinen subjektiven eindruck. Das objektiv wird an einer aps-c kamera verwendet genauer der alten 7d (nicht mark2) und ich bin begeistert von der bildqualitätder autofokus ist langsamer als an meinen canon 70-200 is ii l, aber trotzdem auch noch absolut actiontauglich und treffsicher. Bei diesem brennweitenbereich hat das objektiv nun mal mehr zu tun als bei einem kit-objektiv weswegen ich hier keinesfalls die geschwindigkeit bemängele. Die verarbeitung ist gut, mein einziger kritikpunkt sind die seitlichen schalter die ruhig eine spur schwergängiger sein dürften. Mehr als einmal habe ich aus versehen den schalter der fokusbegrenzung verstellt wenn die kamera am gurt seitlich an meiner hüfte hing. Die stativschelle dürfte wie bei der sports-variante gerne einen etwas längeren fuß haben da ich die kamera gerne daran trage aber das lässt sich mit einer schnellwechselplatte auch realisieren. Ich habe ebenfalls das optionale usb-dock gekauft aber musste keinerlei anpassungen vornehmen was den fokus betrifft die schärfe sitzt auf dem punkt. Die customoptionen für af und is muss ich noch ausgiebig testen. Die angehängten bilder sind vom motiv zwar nicht sonderlich aufregend aber stammen aus dem ersten test des objektives in einem zoo. Inzwischen hat das objektiv selbst hundesport-aufnahmen zu meiner zufriedenheit gemeistert.

In diversen kurztests hat sich dieses objektiv bewährt. Sehr gute auflösung und bildqualität. Der manuelle focus “ruckelt” in der feinjustierung wenn man den schmalen ring fest im griff hat. Der direkte vergleich mit der sportversion fehlt mir leider. Positives preis-leistungs-verhältnis.

Hab die linse seit juli 2017 und bin voll zufrieden. Verwende es in einer combo mit einer apsc kamera (canon 80d)positiv:verarbeitung ist super, nichts knackt oder knarzt. Im lieferumfang ist eine tasche + gurt ebenso eine gegenlichtblende dabei also auch da nichts zu meckern. Bild qualität ist tip top egal bei welcher brennweite. Registrierung über sigma auf maximal 3 jahre garantie. Negativ:wenn überhaupt dann das gewicht auf dauer aber selbst das finde ich nicht gerecht, wäre ja so als ob man einen wohnwagen kauft und dann meckert das er keine 250 km/h fährt. Fazit: es macht einfach nur laune durch den sucher zu schauen und das nächste objekt der begierde abzulichten. Ob 10 meter oder 40 meter man kann fotos machen welche man vorher entweder nur bei youtube sehen konnte oder sich diese erträumen konnte. Sigma hat auf jedenfall seine sache gut gemacht und die zeit als canon und nikon noch premuim objektive rausgebracht hat ist um. Sigma und auch tamron stehen den großen in nichts nach.

Original oder sigma, das ist die ewige frage. Ich habe sie für mich beantwortet: das sigma ist excellent, und ich möchte denjenigen sehen, der anhand von fotos sagen würde: das war aber keine nikon-optik. Ich sehe keinen unterschied. Das “rohr” ist nun schon oft im einsatz gewesen, die grenzen setzen die eigenen muskeln – denn dieses objektiv, wie alle zooms dieses brennweitenbereichs, wiegt um die drei kilo.

Ein traum objektiv zum knüllerpreisich habe das objektiv jetzt fast 14 tagen ausgiebig getestet und muss sagen. Es ist ein wirklich tolles objektiv, was keinerlei wünsche offen lässt. Hochwertige verarbeitung und eine bildqualität wie man sie sich nur wünschen kann.

Ich benutze dieses tele an meiner olympus 10 mark ii mit mft adapter und habe gerade ein paar probeaufnahmen gemacht mit auswertung am pc und bin einfach nur begeistert alles bestens. Was anzusprechen wäre wenn amazon beim sigma 150-600mm (nicon) den richtigen adapter buchstaben nämlich (g) für nicon auf olympus mft angeben würde da hätte man keinen adapter-fehlkauf gemacht wie ich das wäre hilfreich fürnachfolgende kunden.

You need to have a stand or equal, otherwise you get really tired. It’s a little slow in focussing, but if you are prepared, it’s work.

Dieses objektiv macht super scharfe bilder. Autofokus und stabilisator arbeiten dermaßen gut, so dass man sogar aus der hand heraus scharfe bilder bei zoom 600 mm machen kann.

Das obektiv ist absolut klasse. Ich hatte vorher das canon 300mm f4l is usm, und ich muss sagen das ich vom sigma mehr als überzeugt bin, die 300mm brennweite der canon l linse war mir zu wenig und mit einem konverter leidet die bildqualität etwas. Mit dem sigma bin ich nun flexibler, habe doppelt so viel brennweite und bildqualität ist absolute spitze.

Warum habe ich mir dieses objektiv gekauft?. Da mir die 300 mm meines canon zu wenig waren habe ich lange nach etwas größerem gesucht. Der preis von rund 1000 euro war mir nur bisweilen zu hoch. Das objektiv ist sehr wertig verarbeitet und kommt mit einer zusätzlichen tasche daher. Sigma-üblich ist auch eine sonnenblende dabei. Das gewicht von rund 2,5 kg sollte man auf jeden fall nicht vernachlässigen. Wenn man dies nicht gewohnt ist, ist es erst mal ganz schön heftig. Mit dem richtigen griff und etwas Übung bekommt man es aber bewältigt und das für mich wichtigste: man kann auch ohne stativ fotografieren. Für wen ist das objektiv nicht geeignet?.Profis, welche objektive der l-serie bei canon oder vergleichbar gewohnt sind.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Sigma 150-600mm F5,0-6,3 DG OS HSM Contemporary Objektiv (95mm Filtergewinde) für Canon Objektivbajonett
Rating
5,0 of 5 stars, based on 129 reviews

About: Kemeere


One thought on “Sigma 150-600mm F5, gut aber nicht sehr gut”

  1. Rezension bezieht sich auf : Sigma 150-600mm F5,0-6,3 DG OS HSM Contemporary Objektiv (95mm Filtergewinde) für Canon Objektivbajonett

    Das objektiv ist jeden euro wert, es bildet sehr scharf ab an der 760d und 80d, wirklich nichts zu meckern. Klar, es ist recht groß und schwer, aber das weiß man vorher. Habe es jetzt seit über zwei jahren.
    1. Das objektiv ist jeden euro wert, es bildet sehr scharf ab an der 760d und 80d, wirklich nichts zu meckern. Klar, es ist recht groß und schwer, aber das weiß man vorher. Habe es jetzt seit über zwei jahren.
      1. Wenn das ding an der camera hängt, zieht man alles blicke auf sich. Leider ist das teil so schwer, daß man besser ein “einbein” anschraubt, damit man wenigstens in der horizontalen eine abstützung hat. Die optischen leistungen sind allerdings (für mich) ohne tadel. Das objektiv ist vergleichsweise lichtstark, so daß auch bei schlechten lichtverhältnissen mit vergleichsweise geringen verschlußzeiten fotografiert werden kann. Der autofocus arbeitet korrekt und liefert scharfe aufnahmen. Für mich hat sich der kauf gelohnt, weil ich sehr viele tiere fotografiere und nicht immer so nah ans objekt kann.
  2. Rezension bezieht sich auf : Sigma 150-600mm F5,0-6,3 DG OS HSM Contemporary Objektiv (95mm Filtergewinde) für Canon Objektivbajonett

    Wenn das ding an der camera hängt, zieht man alles blicke auf sich. Leider ist das teil so schwer, daß man besser ein “einbein” anschraubt, damit man wenigstens in der horizontalen eine abstützung hat. Die optischen leistungen sind allerdings (für mich) ohne tadel. Das objektiv ist vergleichsweise lichtstark, so daß auch bei schlechten lichtverhältnissen mit vergleichsweise geringen verschlußzeiten fotografiert werden kann. Der autofocus arbeitet korrekt und liefert scharfe aufnahmen. Für mich hat sich der kauf gelohnt, weil ich sehr viele tiere fotografiere und nicht immer so nah ans objekt kann.
    1. Excellent product so good takes great pictures even from 600mm , i am very happy with this great product. I love sigma lenses are just brilliant.
      1. Excellent product so good takes great pictures even from 600mm , i am very happy with this great product. I love sigma lenses are just brilliant.
  3. Rezension bezieht sich auf : Sigma 150-600mm F5,0-6,3 DG OS HSM Contemporary Objektiv (95mm Filtergewinde) für Canon Objektivbajonett

    Ich kann nur jedem hobbyfotografen dieses sigma teleobjektiv wärmstens ans herz legen. Die schärfe ist genial,die lichtstärke reicht auch bei bedecktem himmel locker aus. Das bokeh ist sowas von butterweich und gleichmässig. Die zusätzlichen einstellmöglichkeiten am objektiv suchen ihresgleichen; der bildstabi hat 2 verschiedene modi,wobei man bei der 2 stufe deutlich das eingreifen das stabi beim blick durch den sucher sieht. Mit dem “customer” schalter kann man noch eigene einstellungen speichern und jederzeit wieder abrufen. Die bedienung ist sehr einfach und selbsterklärend. Chromatische aberrationen und vignettierungen sind im oberen brennweitenbereich absolut minimal,(bei meinem objektiv kaum sichtbar)und mit ps leicht rauszurechnen. Ps; die bilder sind alle aus ca 4m entfernung aufgenommen. Fazit ;sehr gut angelegtes geld. Ich bekomme bei meinen aufnahmen das sündige lächeln nicht mehr weg.
    1. Ich kann nur jedem hobbyfotografen dieses sigma teleobjektiv wärmstens ans herz legen. Die schärfe ist genial,die lichtstärke reicht auch bei bedecktem himmel locker aus. Das bokeh ist sowas von butterweich und gleichmässig. Die zusätzlichen einstellmöglichkeiten am objektiv suchen ihresgleichen; der bildstabi hat 2 verschiedene modi,wobei man bei der 2 stufe deutlich das eingreifen das stabi beim blick durch den sucher sieht. Mit dem “customer” schalter kann man noch eigene einstellungen speichern und jederzeit wieder abrufen. Die bedienung ist sehr einfach und selbsterklärend. Chromatische aberrationen und vignettierungen sind im oberen brennweitenbereich absolut minimal,(bei meinem objektiv kaum sichtbar)und mit ps leicht rauszurechnen. Ps; die bilder sind alle aus ca 4m entfernung aufgenommen. Fazit ;sehr gut angelegtes geld. Ich bekomme bei meinen aufnahmen das sündige lächeln nicht mehr weg.
      1. Ich habe viele monate im internet recherchiert welches teleobjektiv für mich das richtige wäre. Es sollte auf jeden fall 600 mm bieten. Da ich eine schwere vollformat dslr nutze, sollte es auch nicht zu schwer sein. Dann sollte der preis natürlich auch noch erschwinglich sein. Da kam einfach nur dieses in frage. Ich hatte große zweifel wegen der schärfe des objektives und dachte, bei dem preis kann es eigentlich nicht so scharf sein wie ich es gerne hätte. Dann machte ich mein erstes testfoto bei 600 mm brennweite. Es war eine tafel auf einer tür die extrem weit weg war und ich ohne dieses objektiv nie lesen könnte auf diese distanz. Wohlgemerkt habe ich dieses foto kurz vor sonnenuntergang mit iso 500 und nur 1/60 sekunde verschlusszeit gemacht. Später in lightroom in der nahansicht traute ich meinen augen nicht.
  4. Rezension bezieht sich auf : Sigma 150-600mm F5,0-6,3 DG OS HSM Contemporary Objektiv (95mm Filtergewinde) für Canon Objektivbajonett

    Ich habe viele monate im internet recherchiert welches teleobjektiv für mich das richtige wäre. Es sollte auf jeden fall 600 mm bieten. Da ich eine schwere vollformat dslr nutze, sollte es auch nicht zu schwer sein. Dann sollte der preis natürlich auch noch erschwinglich sein. Da kam einfach nur dieses in frage. Ich hatte große zweifel wegen der schärfe des objektives und dachte, bei dem preis kann es eigentlich nicht so scharf sein wie ich es gerne hätte. Dann machte ich mein erstes testfoto bei 600 mm brennweite. Es war eine tafel auf einer tür die extrem weit weg war und ich ohne dieses objektiv nie lesen könnte auf diese distanz. Wohlgemerkt habe ich dieses foto kurz vor sonnenuntergang mit iso 500 und nur 1/60 sekunde verschlusszeit gemacht. Später in lightroom in der nahansicht traute ich meinen augen nicht.
    1. Nun, ausser einer herzhaften kritik, das keinerlei träger und schlepper 🙂 mitgeliefert werden, gibt es nur gutes zu berichten. Hab auch das 100-400 c,und dieses ist die ideale erweiterung. Verwendung auf eos 5 d ii sowie 70 d und sony a 6000 sowie a 7 r iii mit dem super sigma mc – 11.
      1. Nun, ausser einer herzhaften kritik, das keinerlei träger und schlepper 🙂 mitgeliefert werden, gibt es nur gutes zu berichten. Hab auch das 100-400 c,und dieses ist die ideale erweiterung. Verwendung auf eos 5 d ii sowie 70 d und sony a 6000 sowie a 7 r iii mit dem super sigma mc – 11.
  5. Wer ein 600mm-teleobjektiv mit sehr guter abbildungsleistung zum schnäppchenpreis sucht, ist hier genau richtigich war schwer beeindruckt, welch scharfe bilder ich mit meiner nikon d810 mit dieser linse fotografieren konnte. Wenn es also nur um die abbildungsleistung geht, gibt es beim preis-leistungs-verhältnis m. Nichts besseres als diese linse. Im vorfeld hatte ich mich auch mit den konkurrenten näher beschäftigt, dem tamron 150-600 g2 und dem nikon 200-500er, welches aber in einer deutlich anderen preisklasse spielt und nicht die gleiche schärfe (bei 600mm) wie dieser linse produziert. Jetzt aber zu den schwächen, die ich – obwohl ich deshalb nicht abgewertet habe – nennen muss:alle diese linsen (sigma, tamron, nikon) sind sehr groß und schwer. Wer also glaubt, er könne mit diesen objektiven beim spaziergang bequem wildlife fotografieren, der wird sich über das gewicht und die sperrigkeit sehr wundern. Meines erachtens sind alle linsen bereits in einer gewichts-/größenklasse welche den einsatz eines stativ notwendig macht.
  6. Rezension bezieht sich auf : Sigma 150-600mm F5,0-6,3 DG OS HSM Contemporary Objektiv (95mm Filtergewinde) für Canon Objektivbajonett

    Wer ein 600mm-teleobjektiv mit sehr guter abbildungsleistung zum schnäppchenpreis sucht, ist hier genau richtigich war schwer beeindruckt, welch scharfe bilder ich mit meiner nikon d810 mit dieser linse fotografieren konnte. Wenn es also nur um die abbildungsleistung geht, gibt es beim preis-leistungs-verhältnis m. Nichts besseres als diese linse. Im vorfeld hatte ich mich auch mit den konkurrenten näher beschäftigt, dem tamron 150-600 g2 und dem nikon 200-500er, welches aber in einer deutlich anderen preisklasse spielt und nicht die gleiche schärfe (bei 600mm) wie dieser linse produziert. Jetzt aber zu den schwächen, die ich – obwohl ich deshalb nicht abgewertet habe – nennen muss:alle diese linsen (sigma, tamron, nikon) sind sehr groß und schwer. Wer also glaubt, er könne mit diesen objektiven beim spaziergang bequem wildlife fotografieren, der wird sich über das gewicht und die sperrigkeit sehr wundern. Meines erachtens sind alle linsen bereits in einer gewichts-/größenklasse welche den einsatz eines stativ notwendig macht.
  7. Rezension bezieht sich auf : Sigma 150-600mm F5,0-6,3 DG OS HSM Contemporary Objektiv (95mm Filtergewinde) für Canon Objektivbajonett

    Habe das 150-600mm tamron (erste version) und wollte mir aufgrund vieler aussagen, das sigma sei am “langen ende” in der abbildungsleistung besser als das tamron mal selbst ein bild davon machen (im wahrsten sinne des wortes). Ich benutzte beide objektive an einer 5d iii, immer bei gleichen kameraeinstellungen. Testaufnahmen wurden im innen – und außenbereich gemacht bei gleichen (innen) bzw. In der natur bei fast gleichen (wetter) bedingungen mit und ohne stabi. Bei mir waren die fotos vom tamron bei 600mm schärfer und nicht “matschig” wie teils beim sigma (50%ige vergrößerung). Die farben und kontraste waren besser/homogener, freundlicher und ebenfalls die chromatische aberration/farbsäume geringer. Beide objektve wurden so verwendet, wie sie geliefert wurden, also ohne bes. Justagen oder weitere einstellungen, wie es das sigma ja anbietet über die usb docking station. Mag sein, wenn man letztere einstellungen beim sigma nutzt, dass es dann etwas besser daher kommt als das tamron, aber ich mag diesen aufwand nicht leisten und insofern bleibe ich beim tamron. Sehr wertig verarbeitet sind m.
    1. Habe das 150-600mm tamron (erste version) und wollte mir aufgrund vieler aussagen, das sigma sei am “langen ende” in der abbildungsleistung besser als das tamron mal selbst ein bild davon machen (im wahrsten sinne des wortes). Ich benutzte beide objektive an einer 5d iii, immer bei gleichen kameraeinstellungen. Testaufnahmen wurden im innen – und außenbereich gemacht bei gleichen (innen) bzw. In der natur bei fast gleichen (wetter) bedingungen mit und ohne stabi. Bei mir waren die fotos vom tamron bei 600mm schärfer und nicht “matschig” wie teils beim sigma (50%ige vergrößerung). Die farben und kontraste waren besser/homogener, freundlicher und ebenfalls die chromatische aberration/farbsäume geringer. Beide objektve wurden so verwendet, wie sie geliefert wurden, also ohne bes. Justagen oder weitere einstellungen, wie es das sigma ja anbietet über die usb docking station. Mag sein, wenn man letztere einstellungen beim sigma nutzt, dass es dann etwas besser daher kommt als das tamron, aber ich mag diesen aufwand nicht leisten und insofern bleibe ich beim tamron. Sehr wertig verarbeitet sind m.
      1. Das objektiv ist rundum prima, das preis-leistungsverhältnis super und die ausstattung schon fast luxuriös. Es gibt sicherlich lichtstärkere objektive, aber nicht für diesen preis. Überrascht hat mich der große köcher und die beiden tragegurte. Dieses objektiv hat mehr als 5 sterne verdient.
  8. Rezension bezieht sich auf : Sigma 150-600mm F5,0-6,3 DG OS HSM Contemporary Objektiv (95mm Filtergewinde) für Canon Objektivbajonett

    Das objektiv ist rundum prima, das preis-leistungsverhältnis super und die ausstattung schon fast luxuriös. Es gibt sicherlich lichtstärkere objektive, aber nicht für diesen preis. Überrascht hat mich der große köcher und die beiden tragegurte. Dieses objektiv hat mehr als 5 sterne verdient.
    1. Nachdem ich jahrelang nur noch l-linsen von canon gekauft habe und sigma nur aus meinen anfängen kannte, habe ich mir wieder einmal zwei neue sigma linsen gekauft. Zu dem 150-600 möchte ich hier gern etwas schreiben. Die verarbeitung der linse hat mich positiv überrascht. Das objektiv ist sehr wertig verarbeitet. Das material fühlt sich sehr hochwertig und stabil an. Der autofokus arbeitet an meiner eos5dmk3 sehr flott und treffsicher. Die brennweite lässt sich in jeder einstellung einfach per knopf feststellen. Sehr praktischdas gewicht ist für so ein großes objektiv in ordnung. Doch nun zur abbildungsleistung.Diese ist wirklich beeindruckend, wenn man bedenkt, was das objektiv kostet.
  9. Rezension bezieht sich auf : Sigma 150-600mm F5,0-6,3 DG OS HSM Contemporary Objektiv (95mm Filtergewinde) für Canon Objektivbajonett

    Nachdem ich jahrelang nur noch l-linsen von canon gekauft habe und sigma nur aus meinen anfängen kannte, habe ich mir wieder einmal zwei neue sigma linsen gekauft. Zu dem 150-600 möchte ich hier gern etwas schreiben. Die verarbeitung der linse hat mich positiv überrascht. Das objektiv ist sehr wertig verarbeitet. Das material fühlt sich sehr hochwertig und stabil an. Der autofokus arbeitet an meiner eos5dmk3 sehr flott und treffsicher. Die brennweite lässt sich in jeder einstellung einfach per knopf feststellen. Sehr praktischdas gewicht ist für so ein großes objektiv in ordnung. Doch nun zur abbildungsleistung.Diese ist wirklich beeindruckend, wenn man bedenkt, was das objektiv kostet.
    1. Zwei monate nach dem kauf wage ich ein erstes resümee zu diesem objektiv. Die bildqualität ist sehr gut auch schon bei offenblende. Das objektiv ist natürlich groß und relativ schwer, lässt sich aber auch frei hand noch beherrschen. Ein einbeinstativ ist empfehlenswert. Zu dem preis eine absolute empfehlung. Ps die beigefügte aufnahme ist bei 600 mm, offenblende , iso 400 und 1/800 sec aufgenommen.
  10. Rezension bezieht sich auf : Sigma 150-600mm F5,0-6,3 DG OS HSM Contemporary Objektiv (95mm Filtergewinde) für Canon Objektivbajonett

    Zwei monate nach dem kauf wage ich ein erstes resümee zu diesem objektiv. Die bildqualität ist sehr gut auch schon bei offenblende. Das objektiv ist natürlich groß und relativ schwer, lässt sich aber auch frei hand noch beherrschen. Ein einbeinstativ ist empfehlenswert. Zu dem preis eine absolute empfehlung. Ps die beigefügte aufnahme ist bei 600 mm, offenblende , iso 400 und 1/800 sec aufgenommen.
    1. Ich hatte mir dieses objektiv als verbesserung meines tamron 150-600mm (1. Ich musste jedoch feststellen, dass die optische leistung (schärfe, af etc. ) identisch ist mit meinem tamron. Im handling gefällt mir das tamron aber besser. Ist der abstand der stativschelle zum objektiv beim sigma sehr eng (zumindest für meine finger zu eng). Da ich keine verbesserungen erkennen konnte, ging das sigma zurück. Besten dank an amazon für die problemlose rückgabe.
      1. Ich hatte mir dieses objektiv als verbesserung meines tamron 150-600mm (1. Ich musste jedoch feststellen, dass die optische leistung (schärfe, af etc. ) identisch ist mit meinem tamron. Im handling gefällt mir das tamron aber besser. Ist der abstand der stativschelle zum objektiv beim sigma sehr eng (zumindest für meine finger zu eng). Da ich keine verbesserungen erkennen konnte, ging das sigma zurück. Besten dank an amazon für die problemlose rückgabe.
  11. Rezension bezieht sich auf : Sigma 150-600mm F5,0-6,3 DG OS HSM Contemporary Objektiv (95mm Filtergewinde) für Canon Objektivbajonett

    Es macht unglaublich spaß mit diesem objektiv zu fotografieren. Bei handgehaltener nutzung ist auf eine niedrige belichtungszeit zu achten, die bei schlechterem licht entsprechend mit viel iso ausgeglichen werden muss, da bei diesen entfernungen und zittriger hand sonst schnell bewegungsunschärfe auftritt, dafür scheint mir aber, dass die verauschtheit, die bei anderen objektiven dadurch entsteht, schwächer ausfällt. An der bildqualität gibt es jedenfalls nichts zu bemängeln. Die kontraste sind klar und es gibt kaum chromatische aberrationen. Der kompressionsgrad bei hohen brennweiten erzeugt einzigartige bilder, die man mit niedrigeren brennweiten so nie hinbekommen würde. Die sigma ist wunderschön verarbeitet, jedes detail wurde gründlich druchdacht. Man könnte jedoch für den relativ langsamen dafür aber akkuraten autofokus einen halben punkt abziehen, auch die bildstabilisation ist nicht so ausgereift wie bei ihrem konkurrenten von tamron im gleichen preissegment. Trotzdem würde ich die sigma wegen ihrer verarbeitung und bildqualität dem konkurrenten von tamron vorziehen. Wegen des formatfaktors übersetzen sich die 150-600mm bei kameras mit aps-c-sensor (wie z.
    1. Es macht unglaublich spaß mit diesem objektiv zu fotografieren. Bei handgehaltener nutzung ist auf eine niedrige belichtungszeit zu achten, die bei schlechterem licht entsprechend mit viel iso ausgeglichen werden muss, da bei diesen entfernungen und zittriger hand sonst schnell bewegungsunschärfe auftritt, dafür scheint mir aber, dass die verauschtheit, die bei anderen objektiven dadurch entsteht, schwächer ausfällt. An der bildqualität gibt es jedenfalls nichts zu bemängeln. Die kontraste sind klar und es gibt kaum chromatische aberrationen. Der kompressionsgrad bei hohen brennweiten erzeugt einzigartige bilder, die man mit niedrigeren brennweiten so nie hinbekommen würde. Die sigma ist wunderschön verarbeitet, jedes detail wurde gründlich druchdacht. Man könnte jedoch für den relativ langsamen dafür aber akkuraten autofokus einen halben punkt abziehen, auch die bildstabilisation ist nicht so ausgereift wie bei ihrem konkurrenten von tamron im gleichen preissegment. Trotzdem würde ich die sigma wegen ihrer verarbeitung und bildqualität dem konkurrenten von tamron vorziehen. Wegen des formatfaktors übersetzen sich die 150-600mm bei kameras mit aps-c-sensor (wie z.
      1. Bestellt habe, konnte ich das objektiv zu einem top-preis von 749,- euro erhalten. Das entspricht meinem preis – leistungsverhältnis für das objektiv und deshalb bin ich sehr zufrieden. Versand und verpackung in gewohnt guter qualität.
  12. Rezension bezieht sich auf : Sigma 150-600mm F5,0-6,3 DG OS HSM Contemporary Objektiv (95mm Filtergewinde) für Canon Objektivbajonett

    Bestellt habe, konnte ich das objektiv zu einem top-preis von 749,- euro erhalten. Das entspricht meinem preis – leistungsverhältnis für das objektiv und deshalb bin ich sehr zufrieden. Versand und verpackung in gewohnt guter qualität.
    1. Technisch einwandfrei, aber schon ein ganz schöner klopper und recht schwer. Nicht für jedermann und jederzeit geeignet. Und warum der griff zum vorgänger verkürzt wurde entzieht sich auch meiner kenntnis. Dadurch lässt es sich schwerer halten.
  13. Rezension bezieht sich auf : Sigma 150-600mm F5,0-6,3 DG OS HSM Contemporary Objektiv (95mm Filtergewinde) für Canon Objektivbajonett

    Technisch einwandfrei, aber schon ein ganz schöner klopper und recht schwer. Nicht für jedermann und jederzeit geeignet. Und warum der griff zum vorgänger verkürzt wurde entzieht sich auch meiner kenntnis. Dadurch lässt es sich schwerer halten.
  14. Rezension bezieht sich auf : Sigma 150-600mm F5,0-6,3 DG OS HSM Contemporary Objektiv (95mm Filtergewinde) für Canon Objektivbajonett

    Das objektiv funktioniert einwandfrei. Ich hatte zunächst zweifel ob es mit canon mithalten kann. Ein topprodukt zum fairen preis.
    1. Das objektiv funktioniert einwandfrei. Ich hatte zunächst zweifel ob es mit canon mithalten kann. Ein topprodukt zum fairen preis.
      1. Hervorragendes objektiv an neueren nikon aps-c kameras. Schärfentiefe und bildqualität bei 600mm begeistert bereits bei f6. Fokuspunkt sitzt bei meiner kamera/objektivkombi perfekt. Autofokusgeschwindigkeit für meine ansprüche völlig ausreichend. Usb-dock derzeit nicht erforderlich – firmwarestand ist aktuell.
  15. Rezension bezieht sich auf : Sigma 150-600mm F5,0-6,3 DG OS HSM Contemporary Objektiv (95mm Filtergewinde) für Canon Objektivbajonett

    Hervorragendes objektiv an neueren nikon aps-c kameras. Schärfentiefe und bildqualität bei 600mm begeistert bereits bei f6. Fokuspunkt sitzt bei meiner kamera/objektivkombi perfekt. Autofokusgeschwindigkeit für meine ansprüche völlig ausreichend. Usb-dock derzeit nicht erforderlich – firmwarestand ist aktuell.
  16. Rezension bezieht sich auf : Sigma 150-600mm F5,0-6,3 DG OS HSM Contemporary Objektiv (95mm Filtergewinde) für Canon Objektivbajonett

    Ich habe mir das tele zwar nicht über amazon gekauft, es wurde aber vor 6 monaten über amazon erworben. An meiner 7dm2 macht das tele super bilder. Testweise mit 150 und 600 zoom ein auto in gut 100 meter entfernung aufgenommen. Ich konnte keine unschärfe erkennen. Der iso wert ging zwar auf 4000 aber das habe bei einem bedeckten himmel erwartet. Wer so ein schweres tele braucht und kein profi ist, der muss nicht immer zum l von canon greifen und über 2000 euro und mehr ausgeben. Wenn ich die qualität mit dem 70-200,f4 is usm l von canon vergleiche, dann muss ich sagen, sigma ist besser. Dies ist mein subjektiver eindruck und canon fans werden mich dafür sicherlich steinigen. Aber bis jetzt das beste tele, das ich je hatte und ich hatte nur canon objekte in der vergangenheit.
    1. Ich habe mir das tele zwar nicht über amazon gekauft, es wurde aber vor 6 monaten über amazon erworben. An meiner 7dm2 macht das tele super bilder. Testweise mit 150 und 600 zoom ein auto in gut 100 meter entfernung aufgenommen. Ich konnte keine unschärfe erkennen. Der iso wert ging zwar auf 4000 aber das habe bei einem bedeckten himmel erwartet. Wer so ein schweres tele braucht und kein profi ist, der muss nicht immer zum l von canon greifen und über 2000 euro und mehr ausgeben. Wenn ich die qualität mit dem 70-200,f4 is usm l von canon vergleiche, dann muss ich sagen, sigma ist besser. Dies ist mein subjektiver eindruck und canon fans werden mich dafür sicherlich steinigen. Aber bis jetzt das beste tele, das ich je hatte und ich hatte nur canon objekte in der vergangenheit.
      1. Ich habe das objektiv im sommer an meiner 5d m iii genutzt und war sehr begeistert von dem ergebniss. Natürlich bekommt es bei schlechten lichverhältnissen machmal leichte fokusprobleme aber das hat mich nicht gestört.
  17. Ich habe das objektiv im sommer an meiner 5d m iii genutzt und war sehr begeistert von dem ergebniss. Natürlich bekommt es bei schlechten lichverhältnissen machmal leichte fokusprobleme aber das hat mich nicht gestört.
  18. Rezension bezieht sich auf : Sigma 150-600mm F5,0-6,3 DG OS HSM Contemporary Objektiv (95mm Filtergewinde) für Canon Objektivbajonett

    Was kann ich zu diesem super-tele-zoom noch sagen außer, dass zusammen mit meiner d7100 in einer fantastischen qualität abbildet. Ich bin rundum zufrieden und kann es nur jedem empfehlen. Die bildstabilisierung macht ihren job tadellos und auch die unterschiedlichen modi einstellung der fokusbereiche und der bildstabilisierung sind sehr nützlich. Ich habe noch einige bilder angefügt aus meinem letzten urlaub. (wurden alle frei aus der hand geschossen ohne auflage).
  19. Rezension bezieht sich auf : Sigma 150-600mm F5,0-6,3 DG OS HSM Contemporary Objektiv (95mm Filtergewinde) für Canon Objektivbajonett

    Was kann ich zu diesem super-tele-zoom noch sagen außer, dass zusammen mit meiner d7100 in einer fantastischen qualität abbildet. Ich bin rundum zufrieden und kann es nur jedem empfehlen. Die bildstabilisierung macht ihren job tadellos und auch die unterschiedlichen modi einstellung der fokusbereiche und der bildstabilisierung sind sehr nützlich. Ich habe noch einige bilder angefügt aus meinem letzten urlaub. (wurden alle frei aus der hand geschossen ohne auflage).
  20. Rezension bezieht sich auf : Sigma 150-600mm F5,0-6,3 DG OS HSM Contemporary Objektiv (95mm Filtergewinde) für Canon Objektivbajonett

    Habe das objektiv mit auf safari gehabt. Super bilder, schnell zu wechseln, leise. Gut, dass die sonnenblende bereits dabei ist. Für den preis zu empfehlen.
  21. Rezension bezieht sich auf : Sigma 150-600mm F5,0-6,3 DG OS HSM Contemporary Objektiv (95mm Filtergewinde) für Canon Objektivbajonett

    Habe das objektiv mit auf safari gehabt. Super bilder, schnell zu wechseln, leise. Gut, dass die sonnenblende bereits dabei ist. Für den preis zu empfehlen.
    1. Das objektiv ist eigentlich nur mit stativ oder stabilem einbein nutzbar,klar und aus der hand über 150mm auch kaum brauchbar und nach einiger zeit auchkaum noch haltbar. 1 stern abzug für den autofokus der im obere brennweiten eher glücktreffer produziert.
      1. Das objektiv ist eigentlich nur mit stativ oder stabilem einbein nutzbar,klar und aus der hand über 150mm auch kaum brauchbar und nach einiger zeit auchkaum noch haltbar. 1 stern abzug für den autofokus der im obere brennweiten eher glücktreffer produziert.
  22. Ich bin kein profi, ich fotografiere leidenschaftlich gerne tiere und das am liebsten in freier wildbahn. Vor diesem objektiv machte mir oft die geringe fluchtdistanz der meisten tiere einen strich durch die rechnung. Ich wollte ein noch tragbares objektiv das ich quasi immer dabei haben kann. Ein guter bildstabilisator, vernünftiges gewicht, eine top abbildungsleisting waren für mich die punkte die das tele erfüllen muss. Ein sigma 150-600 contemporary gegeben. Ich war am wochenende zum test in einem tierpark. Ich hatte kein stativ mitgenommen. Die erzielten ergebnisse waren top und ich hatte vom ganzen tag nur 3 ausschuss bilder an denen ich aber definitiv selbst schuld war. Einziger manko des objektives ist der viel zu klein geratene griff. Diesen habe ich durch eine 10cm acra swiss schnellwechselplatte erweitert – so kann man die kamera/objektiv kombi ( eos 700d ) auch gut mal länger tragen. Für mich war das objektiv definitiv eine der besten investitionen bisher.
    1. Ich bin kein profi, ich fotografiere leidenschaftlich gerne tiere und das am liebsten in freier wildbahn. Vor diesem objektiv machte mir oft die geringe fluchtdistanz der meisten tiere einen strich durch die rechnung. Ich wollte ein noch tragbares objektiv das ich quasi immer dabei haben kann. Ein guter bildstabilisator, vernünftiges gewicht, eine top abbildungsleisting waren für mich die punkte die das tele erfüllen muss. Ein sigma 150-600 contemporary gegeben. Ich war am wochenende zum test in einem tierpark. Ich hatte kein stativ mitgenommen. Die erzielten ergebnisse waren top und ich hatte vom ganzen tag nur 3 ausschuss bilder an denen ich aber definitiv selbst schuld war. Einziger manko des objektives ist der viel zu klein geratene griff. Diesen habe ich durch eine 10cm acra swiss schnellwechselplatte erweitert – so kann man die kamera/objektiv kombi ( eos 700d ) auch gut mal länger tragen. Für mich war das objektiv definitiv eine der besten investitionen bisher.
  23. Rezension bezieht sich auf : Sigma 150-600mm F5,0-6,3 DG OS HSM Contemporary Objektiv (95mm Filtergewinde) für Canon Objektivbajonett

    Verwende dieses objektiv an meiner nikon d500. Bin kein profi, also erspare ich mir technische kommentare, die gibt es genug zum nachlesen. Ich bin hoch zufrieden mit diesem rohr. Zugegeben das ganze ist nicht gerade leicht, man muss schon überlegen wo man es mitnimmt. Doch die fotos sind der hammer. Für meine ansicht gestochen scharf, so das noch problemlos bildausschnitte gemacht werden können. Mein einsatzgebiet sind wildvögel, und kleines getier. Hier hatte ich schon super ergebnisse und wirklich schöne aufnahmen. Doch auch alle anderen fotos wo dieses objektiv seine stärken ausspielt sind genial. Ich würde dieses objektiv jederzeit wieder kaufen.
  24. Rezension bezieht sich auf : Sigma 150-600mm F5,0-6,3 DG OS HSM Contemporary Objektiv (95mm Filtergewinde) für Canon Objektivbajonett

    Verwende dieses objektiv an meiner nikon d500. Bin kein profi, also erspare ich mir technische kommentare, die gibt es genug zum nachlesen. Ich bin hoch zufrieden mit diesem rohr. Zugegeben das ganze ist nicht gerade leicht, man muss schon überlegen wo man es mitnimmt. Doch die fotos sind der hammer. Für meine ansicht gestochen scharf, so das noch problemlos bildausschnitte gemacht werden können. Mein einsatzgebiet sind wildvögel, und kleines getier. Hier hatte ich schon super ergebnisse und wirklich schöne aufnahmen. Doch auch alle anderen fotos wo dieses objektiv seine stärken ausspielt sind genial. Ich würde dieses objektiv jederzeit wieder kaufen.
    1. Ich habe mir das objektiv gekauft, weil ich vor allem freilebende tiere und tiere aus dem zoo damit fotografieren möchte. Ich war jetzt schon ein paarmal los und bin von der qualität absolut überzeugt. Der autofokus ist auf dem punkt. Das gewicht ist gewöhnungsbedürftig aber mit meinem dreibeinstativ gut zu bewältigen. Ich fotografiere mit einer canon 6d und das objektiv hat sofort mit der kamera harmoniert (ich hatte kein fehlfokus). Das objektiv war sehr gut verpakt und wird mit einer gegenlichtblende und einem köcher geliefert. Durch die registrierung bei sigma wurde die garantie auf 3 jahre verlängert, dies ist ein toller service von sigma. Ich habe meine entscheidung für das objektiv nicht bereut.
  25. Rezension bezieht sich auf : Sigma 150-600mm F5,0-6,3 DG OS HSM Contemporary Objektiv (95mm Filtergewinde) für Canon Objektivbajonett

    Ich habe mir das objektiv gekauft, weil ich vor allem freilebende tiere und tiere aus dem zoo damit fotografieren möchte. Ich war jetzt schon ein paarmal los und bin von der qualität absolut überzeugt. Der autofokus ist auf dem punkt. Das gewicht ist gewöhnungsbedürftig aber mit meinem dreibeinstativ gut zu bewältigen. Ich fotografiere mit einer canon 6d und das objektiv hat sofort mit der kamera harmoniert (ich hatte kein fehlfokus). Das objektiv war sehr gut verpakt und wird mit einer gegenlichtblende und einem köcher geliefert. Durch die registrierung bei sigma wurde die garantie auf 3 jahre verlängert, dies ist ein toller service von sigma. Ich habe meine entscheidung für das objektiv nicht bereut.
  26. Rezension bezieht sich auf : Sigma 150-600mm F5,0-6,3 DG OS HSM Contemporary Objektiv (95mm Filtergewinde) für Canon Objektivbajonett

    Dank der langen brennweite in kombination mit dem perfekt arbeitendem bildstabilisator ist das objektiv für jede fotosafari eine klare empfehlung.
    1. Dank der langen brennweite in kombination mit dem perfekt arbeitendem bildstabilisator ist das objektiv für jede fotosafari eine klare empfehlung.

Comments are closed.