Nikon AF-P DX NIKKOR 10-20 mm 1:4, in der Praxis bereits bewährt

Gutes objektiv wenn man mal nen anderen blickwinkel braucht. 🖒durch das geringe gewicht auch gerne dabei.

Von der hier beschriebenen vignettisierung sehe ich nichts. Das gerät macht eineandfreie fotos, tolle qualität, alles top.

Ich hatte mir vor etwas mehr als 1 jahr das sigma 10-20 mm f4. Eigentlich für die nutzung ab und zu, dann aber schnell festgestellt, dass ich es doch deutlich öfter nutze als gedacht. Daher wollte ich etwas lichtstärkeres haben, dass vielleicht auch noch einen tick schärfer abbildet. Hiermit war ich eigentlich sehr zufrieden, nur leider war bei meinem objektiv der autofokus defekt. Also zurück und beschlossen, diesem nikkor 10-20 mm eine chance zu geben. Die bilder sind etwas schärfer als beim vergleichbaren sigma, das objektiv ist deutlich leichter. Aber vor allem die reale lichtstärke ist einmalig. Auch wenn es “nur” mit f4-5,6 daherkommt, so sorgt der eingebaute bildstabilisator dafür, dass man auch 1/4 sekunde noch relativ problemlos ruhig halten kann. Die versprochenen 3 blendenstufen hält das objektiv also ein. Und damit gelingen dann auch in innenräumen oder bei schlechtem wetter scharfe aufnahmen mit ausreichend tiefenschärfe.

Key Spezifikationen für Nikon AF-P DX NIKKOR 10-20 mm 1:4.5-5.6G VR Objektiv schwarz:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Immer dabei: Nikon-DX-Fotografen werden dieses nur 230 g leichte und ultrakompakte
    Superweitwinkel-Zoom schätzen.
  • Der AF-Schrittmotor (AF-P) fokussiert blitzschnell, präzise und so gut wie völlig lautlos. Der gleichmäßige und leise Fokussiervorgang ist besonders vorteilhaft bei
    Videoaufnahmen.
  • Drei asphärische Linsen minimieren die sphärische Aberration und andere Abbildungsfehler. Der eingebaute Bildstabilisator (VR) ermöglicht um bis zu 3,5 Lichtwertstufen längere Belichtungszeiten.
  • Lieferumfang : AF-P DX NIKKOR 10-20 mm 1:4,5-5,6G VR; HB-81 Gegenlichtblende; CL-1015 Objektivbeutel; LC-72 Frontdeckel; LF-4 Rückdeckel
  • Nicht kompatible Modelle: D4-Serie, D3-Serie, D2-Serie, D1-Serie, D800-Serie, D700, D610, D600, D300-Serie, D200, D100, D7000, D5100, D5000, D90, D80, D70-Serie, D3200, D3100, D3000, D60, D50, D40-Serie, Analogkameras.

Kommentare von Käufern

“in der Praxis bereits bewährt, Schönes leichtes Objektiv, mit dem man schöne Effekte realisieren kann, Tolles Weitwinkel – Super Preis-Leistungsverhältnis”

Bin zufrieden damit, verwende die d5300 und mein erstes ultra weitwinkel objektiv.

Kann mich der englischen rezension nur anschließen. Die firmware für die kamera (nikon d3300) selbst wird allerdings nicht aktualisiert, sondern die verzeichnungskorrekturdaten (ver. Diese ist am 2017/06/27 eingestellt worden, also sehr aktuell. Im lr von adobe ist das nikon af-p dx nikkor 10-20 mm noch nicht eingepflegt. Nikon AF-P DX NIKKOR 10-20 mm 1:4.5-5.6G VR Objektiv schwarz Einkaufsführer

Ich hatte mich auf das objektiv gefreut. Die kritiken waren überschwenglich. Leider ist die liste der kameras, mit denen dieses objektiv funktioniert, sehr lang. Meine d60 und d5100 sind jedenfalls zu alt. Zum glück konnte ich das im vorfeld über das internet klären. Ein tipp an alle, die sich dafür interessieren: ladet euch die gebrauchsanleitung runter und seht nach, ob eure kamera dafür geeignet ist. Dann bleibt euch die enttäuschung erspart. Die drei sterne sind nicht als qualitätsmerkmal zu verstehen, denn mangels passender kamera konnte ich damit keine erfahrung sammeln. Eher schon aufgrund der enttäuschung, dass nichtmal mein fachhändler rüber die inkompatibilität bescheid wusste und darüber, dass nikon sich keine mühe gegeben hat, mit alten kameras kompatibel zu bleiben.

Mit dem nikon af-p dx nikkor 10-20 mm habe ich mittlerweile eine reichliche anzahl von bildern gemacht und mein urteil fällt durchaus positiv aus. Mit der qualität der bilder bin ich absolut zufrieden.

Denn irgendwie zählen ultraweitwinkelobjektive ja doch immer noch zu den exoten und sind daher auch leider oft exotisch teuer. Nikon ist hier mit einem objektiv an den start gegangen, welches sich auch im unteren preissegment behaupten kann. Mich überzeugen die vielfältigen gestaltungsmöglichkeiten mit diesem objektiv – ob stürzende linien oder gewollte verzeichnungen in den randbereichen. Mir fehlt der vergleich zu anderen objektiven dieser art um bewerten zu können, ob die verzeichnungen stärker sind als bei so geringen brennweiten üblich. Für liebhaber realitätsgetreuer fotos denen stürzende linien ein graus sind, ist dieses objektiv bzw. Ein ultraweitwinkel sicher nicht die erste wahl – oder man muss in der nachbearbeitung noch einmal hand anlegen. Das vergleichsweise geringe gewicht des objektivs wird erwartungsgemäß mit schwächen in der lichtstärke bezahlt. Mit abnehmender brennweite nehmen die verzeichnungen in den randbereichen stark zu, so dass dieses objektiv eher für landschaften oder architektur geeignet ist und weniger für aufnahmen von menschen (besonders wenn diese am rand stehen). Die manuelle schärfeeinstellung war zumindest für mich nicht intuitiv, da musste ich dann doch nochmal nachlesen. Andererseits bin ich immer wieder erstaunt, wie stark sich der etwas andere blickwinkel auf ein bild und dessen gestaltung auswirkt und welchen gestaltungsspielraum die verzeichnungen bieten, wenn sie bewusst eingesetzt werden.

Zur produktqualität ist wohl nichts hinzuzufügen, nikon eben. Wie immer alles tadellos sehr schneller und leiser af, war wirklich überrascht nun zum punktabzug:ich nutzte das objektiv an der d7200 aber bei 10 mm hat man vignetierungen . Erst ab 11 mm ist es zu gebrauchen. Sehr schade, aber da sonst wirklich alles überzeugend ist, behalte ich es.

Ich beginne von vorne, das objektiv ist gut verpackt und pünktlich von amazon angekommen. Mein wunsch war schon immer ein superweitwinkel objektiv und dementsprechend war ich auch schon auf die ersten bilder gespannt. Ich habe es an meiner nikon d5500 montiert und gleich das erste foto gemacht, dass ergebnis war das foto war recht dunkel also unterbelichtet, mit der belichtungskorrektur auf +1 und das ergebnis war schon viel besser. Beeindruckt war ich, dass es fast keine verzeichnung gab, habe aber die verzeichniskorrektur an der kamera aktiviert. Aber dass die bilder so dunkel werden – also unterbelichtet sind stört mich, trotz neuer fw 1. 02 für die d5500 von nikonman muss in innenräumen fast immer mit blitz fotografieren oder mit dem iso wert nach oben. Auch videos klappen einwandfrei und durch den neuen motor bei den af-p objektiven gibt es auch nicht das lästige motorgeräusch. Nun wollte ich auch meine d750 damit testen, die ja auch mit dx objektiven umgehen kann, hier muss ich sagen fotos sind gleich unterbelichtet, muss am objektiv liegen. 12)schön ist auch bei auswahl des blickfeldes kann man auf 1.

Seit jahren suche ich ein superweitwinkel für meine dx nikons. Die preise haben mich bisher immer abgeschreckt. Ich verwende die linse an einer d5500 was zunächst einmal ein firmware update erforderlich machte um die korrekturdaten für die linse zu haben – kein problem, einfach nach nikon firmware update googlen. Die linse ist kompakt und herrlich leicht. Als objektivschutz / filter verwende ich wie immer einen hoya hd. Zum thema vignettierung kann ich berichten: ich sehe keine. Was auch spass macht ist der super schnelle geräuschlose autofokus, jedenfalls der schnellste und leiseste den ich jemals bei einem objektiv hatte. Leichtes, kompaktes, schnelles superweitwinkel zu einem spitzenpreis was will man mehr?ps: der lowepro 8 x 12 objektivköcher passt sehr gut.

Bin mit dem 10-20mm sehr zufrieden. Ich denke damit kommen noch einige tolle bilder in die sammlung. Ich habe es momentan an der d7200.

Ich nutze das objektiv zwar nur gelegentlich aber das war auch nur als ergänzung geplant. Das objektiv ist schön leicht, so dass man es gut noch ich die kameratasche packen kann ohne es wirklich als belastend zu empfinden. Ich nutze das objektiv mit einer nikon d7500.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Nikon AF-P DX NIKKOR 10-20 mm 1:4.5-5.6G VR Objektiv schwarz
Rating
4,0 of 5 stars, based on 14 reviews

About: Kemeere