Nikon 1 Nikkor-Objektiv VR 10-100mm 1:4-5 : Gutes Allround-Objektiv

Lieferung wie gewohnt von amazon – superdas vr 10-100 ist ein gutes und für alle bereiche verwedbares objektiv. Auch noch bei vollem zoom 100mm gute ergebnisse. Ist für die nikon 1 j5 sehr empfehlenswert.

Meiner meinung nach ist dieses das wichtigste objektiv des nikon 1 systems. Dieses sollte man in kombination mit der 10mm festbrennweite gegenüber dem standardzoom 10-30 bevorzugen, auch weil es im vergleich zu diesem bessere abbildungseigenschaften besitzt. Beim wandern und auf reisen ist es mein ständiger begleiter. Dort ist es auch von vorteil, dass sich die kamera gleich automatisch mit einschaltet, wenn das objektiv entsperrt wird. So ist die kamera dann sofort zum abdrücken bereit. Der bildstabilisator ist zuverlässig, sorgt aber für eine variable (verschiebliche) vignettierung im tele-bereich. Besonders auffällig ist das bei videos, bei denen die vignettierung nicht in der kamera korrigiert wird. Am weitwinkeligen ende kommt es zu starken verzerrungen, die aber korrigiert werden können, für jpeg passiert dies ohnehin bereits kameraintern. Eine anmerkung zur verwenung von zwischenringen: mit steigendem abstand zum kamerasensor nehmen chromatische aberationen zu.Sinnvoll ist daher nur ein 10mm zwischenring, mit dem bereits bis ca.

Sehr gutes objektiv, nur in den extrembereichen einige schwächenhandhabung und verarbeitung sind hervorragend. Negativ finde ich die fehlende sonnenblende.

Wunderbares objektiv, macht richtig spass mit dem leichtgewicht. Benutze es gern für kinderbilder seit a. 8 wochen, es ist recht schnell.

  • Sehr gutes Allround-Objektiv das ich immer wieder kaufen würde
  • Gutes Allround-Objektiv
  • Besser als gedacht

Nikon 1 Nikkor-Objektiv VR 10-100mm 1:4-5,6 silber

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Mit 2 ED und 3 asphärischen Linsenelementen für hohe und detailreiche Auflösung
  • Nikon 1 Telezoom-Objektiv 10-100 mm, Lichtstärke: 1:4,0-5,6
  • Innenfokussierend, 55 mm Filtergewinde
  • Gewicht: 298 g, Abmessung: 60,4 x 70,5 mm, Bildwinkel: 77° bis 9°10′
  • Lieferumfang: 1 Nikkor-Objektiv VR 10-100mm 1:4-5,6 PD-Zoom silber, Vorderer und hinterer Objektivdeckel

Die technischen daten (schwache 4-5,6) sind ja eher abschreckend. Nach sechs zufriedenen monaten mit der s1 überwog mit blick auf eine anstehende größere reise die neugier, auch um endlich die videomöglichkeiten der kamera zu nutzen (kitobjektiv und festbrennweite haben keinen stabilisator; erst die s2 schaltet zumindest die elektronische stabilisierung zu). Sofern die lichtverhältnisse stimmen, ermöglicht das objektiv ausgezeichnete aufnahmen. Sehr scharf über die gesamte brennweite, außerordentlich gute farbtreue (ed-gläser), vr arbeitet schnell und zuverlässig. Kein entscheidender punkt, aber trotzdem erwähnenswert: objektiv ist ausgesprochen gut verarbeitet und strahlt eine enorme wertigkeit aus; findet man auf diesem niveau leider nicht mehr oft. Insgesamt klare kaufempfehlung für freunde der nikon 1. +++nachtrag november 2016: unangekündigt verweigert das objektiv seinen dienst. Beim drehen des zoomrings schaltet die kamera zwar ein, das bild bleibt ab dunkel. Nach den internationalen foren leider kein einzelfall bei 1nikkor-zoomobjektiven; offenbar ein problem des einschaltmechanismus am objektiv. Mit blick auf den preis kein gutes zeugnis für nikon bezüglich der fertigungsqualität; der erste eindruck hat erkennbar getäuscht.

Prima objektiv für alle die nicht immer zwischen den kit-objektiven 10-30 und 30-110 wechseln wollen. Ich werde aber trotzdem die kit-objektive nicht verkaufen da, dieses objektiv sehr schwer im vergleich zu den kit-objektiven ist und man sich in manchen situationen besser mit dem 10-30 aufgehoben fühlt. Qualität der bilder ist 1a, keine verzeichnungen an den rändern feststellbar.

Nach zwei längeren urlauben und oft dem falchen objektiv dabei bzw. Montiert hatte ich schon oft mit diesem objektiv spekuliert. War mir aber immer zu teuer. Vor weihnachten war es in Österreich bei hartlauer, media markt und saturn um 366€ im angebot, da habe ich zugeschlagen obwohl noch immer kein geschenk und die kamera im kit einen hunderter weniger gekostet hat. Mein eindruck ist ein wenig durchwachsen, unterm strich aber doch eine brauchbare alternative. Die verarbeiotung ist wirklich top, solides metall und nichts wackelt, dafür aber ein richtgiges schwergewicht mit enormer größe. Es ist schon geschlossen ca. 7cm lang, im vollen telebereich sogar 14cm. Man muss die kamera daher immer mit 2 händen halten, am objektiv wegen dem gewicht und auslösen muss man ja auch noch. Der autofokus ist ein wenig langsamer als bei den 10-30mm und 30-110mm objektiven, wahrscheinlich den größeren massen geschuldet.

Für die spiegellosen von nikon ein tolles allround-objektiv. Man muß aber beachten, dass die abbildung dank des crop-faktors 2,5 mal höher istalso für ein follvormat gerechnet ein 25-250mm brennweite.

Das objektiv wurde von amazon wie erwartet schnell geliefert. Insgesamt macht es einen sehr wertigen eindruck, ist allerdings aufgrund der tadellosen und stabilen verarbeitung und den verwendeten materialien etwas schwerer. Als nutzer der 1s1 mit dem kitobjektiv, war das etwas ungewohnt, weil die kamara/ objektiv kombination etwas objektivlastig wird und man fast gezwungen wird, immer eine hand am objektiv zu lassen. Optisch wird es erst noch getestet, allerdings mehr auf praxistauglichkeit. Die bilder sollten für meinen geschmack stimmig und scharf sein. Ich bin nicht unbedingt freund von labordaten. Erste testbilder waren aber schon gut und über den gesamten brennweitenbereich scharf. Wer sich momentan für das objektiv entscheidet, kann aufgrund der nikon cashback aktion auch noch 100€ sparen. Das macht das objektiv auch preislich als allrounder noch interessanter.

Ich hatte das objektiv für die nikon 1 aw1 systemkamera gekauft. – soweit wurden damit gute fotos gemacht. Leider konnte ich es nur ein paar tage nutzen, da die aw1 kaputt ging. – wasserschaden trotz wasserdichter kamera und wasserdichtem objektiv.

Ich habe mir dieses objektiv als ersatz für das doppel-zoom-kit 10-30 und 30-110 zugelegt. Ich träumte schon seit einiger zeit von einer “universal”-kamera, die ich z. Auf dienstreisen ins ausland mitnehmen kann und die mir möglichst viele optionen zur fotografischen betätigung während der wenigen freien stunden ermöglicht. In meinem “dienstreisegepäck” ist in der regel kein platz für eine große ausrüstung vorhanden und es gilt je kompakter umso besser. Ich war allerding mit der bildqualität von kompaktkameras nie zufrieden. Das war der grund warum ich meine sony nex 5r durch eine nikon 1 mit doppelkit ersetzte. Nach einiger zeit erschien das 10-100er und gab mir die möglichkeit mit nur einem objektiv alle für mich interessanten brennweitenbereiche abzudecken. Ich habe es bestellt und es ist schlicht sensationell. Der vr und die kompatken abmessungen erlauben es mir bei 100mm (umgerechnet 270mm auf vollformat) aufnahmen bis 1/15 s ohne verwackeln aus der hand zu machen.

Gutes allround-objektiv, autofocus schnell, tolle verabeitung – das objektiv liegt gut in der hand. Nt: etwas schwer, lichtstärke lässt etwas zu wünschen übrig – in der dämmerung müss man mit den iso schnell nach oben um nicht zu verwackeln.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Nikon 1 Nikkor-Objektiv VR 10-100mm 1:4-5,6 silber
Rating
4,6 of 5 stars, based on 13 reviews

About: Kemeere