Loreo Fixfokus Objektiv 35 mm für Canon – Nette Spielerei

Vorab, für portraits kann man dieses objektiv leider nicht nutzen, da der fixfokus bei f5. 6 leider deutlich zu weit entfernt liegt. Aber für künstlerische fotots ist diese linse echt super. In verbindung mit einem makroring kann man damit sogar richtig nah dran. Für alle, die mal was anderes ausprobieren möchten perfekt.

. Ist das wort dass diese linse / dieses objektiv am besten beschreibt. Der fixfokus ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber sobald man sich daran gewöhnt hat macht diese lens-in-a-cap richtig spaß. Sie wiegt so gut wie nichts, ist hilfreich um ein gefühl für manuelle fotographie zu bekommen und erzeugt effekte die kein filter so hin bekommt (leichte farbsäume, sunflares. )den punkt abzug gibt es dafür dass keine offenere blende als 5. Ich hätte statt der 64er blende lieber eine blende richtung 2,8 o. So ist das es schwierig bei wenig licht (drinnen, abends. ) in einer iso zu bleiben bei der kein übermäßiges rauschen auftritt. Aber das ist ja auch kameraabhängig und sollte damit die kaufentscheidung nicht relevant beeinflussen. Denn wer eine lens-in-a-cap für die paar euro kauft sollte wissen dass er keine schärfe-wunder erwarten kann.

Es hat ein wenig gedauert, bis ich das objektiv an der kamera hatte. Es ist eben doch nur plastik. Dann nur noch die einstellungen an der kamera ändern, sonst sagt sie immer nur “kein objektiv” und dann kann der spaß los gehen. Es ist sehr ungewohnt, aber mit ein wenig übung sind die bilder recht gut geworden. Da merkt man erst mal wieder, was es bedeutet aufs richtige licht warten zu müssen. Hier sind die Spezifikationen für die Loreo Fixfokus Objektiv 35 mm für Canon:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Einfaches und leichtgewichtiges Fun-Objektiv für kreative Fotos, Blende zwischen 5,6 und 64 einstellbar
  • Festbrennweite: 35 mm Schärfenbereich: 50 cm bis unendlich
  • Für alle analogen und digitalen Canon EOS SLR-Kameras
  • Lieferumfang: Loreo Fixfokus Objektiv 35 mm

Die linse kann zwar nicht mit einem vollständigen objektiv verglichen werden, macht aber eindeutig mehr spaß. Vor allem da ein ganz spezieller (analoger filter) erzeugt wird, der sich echt gut macht. Und wann kann man schonmal mit einer 64er blende fotografieren?.

Zum experimentieren an älterer nikon-digitalkamera genutzt: funktioniert, jedoch sind die aufnahmen doch sehr blaustichig. Das “objektiv`chen” als wie auch immer geartetes “lomo-objektiv” zu bezeichnen geht jedoch weit an der original-lomo-welt von objektiven vorbei.

Kommentare von Käufern :

  • ganz nettes Spielzeug
  • Lustige Linse
  • Nette Spielerei

Das fotografieren mit diesem objektiv macht wirklich spaß, da man überlegen muss, welche einstellung für welche situation passend ist. Objektiv ist gut verarbeitet und lieferung war sehr schnell. Besten Loreo Fixfokus Objektiv 35 mm für Canon (manueller Fokus, für Vollformat Sensor gerechnet)

Ziemlich spaßig mit dem ding fotos zu machen, kostet zwar ordentlich zeit aber es kommen immer wieder einzigartige fotos bei raus.

Man muss dies einfach ausprobiert haben um sich eine vage vorstellung machen zu können wie man “damals” forografiert hat. Ich habe einige fotos gefertigt, die, wie zu erwarten, eine mäßige qualität hatten. Derzeit liegt das fixfokus objektiv im schrank und wartet, einem “interessierten” vorgeführt zu werden. Fünf punkte für die zeitgerechte lieferung und die verarbeitungsqualität des produktes und auch für die zu erwartende abbildungsqualität.

Ich habe mir das loreo fixfocus 35 als spaßobjektiv gekauft und muss sagen, dass ich für den kleinen preis durchaus positiv überrascht bin. Die bilder erinnern sehr an die von alten analogen spiegelreflexkameras (z. ) und verbreiten einen schönen “vintage-charme”. Wer einfach mal ein bisschen spaß haben möchte und ganz besondere bilder schießen mag, der ist mit diesem objektiv gut beraten. Für den schmalen kurs definitiv.

Ich habe mir das pinhole als reines spaßobjektiv geholt, war dann aber doch überrascht, wie gut man es als stilmittel für retro-bilder verwenden kann. Ab blende 32 in kombination mit einem stativ kann man mit ein wenig Übung und zeitaufwand durchaus beeindruckende fotos zustande bringen. Natürlich ist ein stativ unabdingbar. Das objektiv fühlt sich nicht so billig an wie man vermuten möchte, rastet gut ein und wackelt auch nicht. Die blendenwahl ist recht praktisch um das motiv überhaupt zu finden, wenn bei blende 64 der sucher vornehmlich nur noch ein schwarzes bild anzeigt. Einziges manko ist die fehlende hülle, um das objektiv sicher aufzubewahren. Bei dem preis eine klare empfehlung.

Ich hatte mir das objektiv, na sagen wir besser das nicht-objektiv, aus verzweiflung gekauft. Eigentlich wollte ich zum spaß ein holga 8/60 mm haben, das war auf einer fotomesse aber nur für die nikon meiner besseren hälfte da. Selbst fotografiere ich mit einer kamera aus dem anderen lager und das hatten sie nicht. Hier war es auch nicht lieferbar und da hatte ich eben zum loreo gegriffen. Und was sage ich – gute entscheidung. Ich bin überrascht, was das plastiklinsending kann. Gut, mit den roten canons kann es natürlich nicht mithalten. Aber für plastik bin ich schon positiv überrascht. Eigentlich wollte ich damit nur spaß haben, unscharf fotografieren, irre lensflares haben und das ding einfach mal drauf tun, wenn das wetter eh schei**e ist. Ein sehr nettes feature ist die blendeneinstellung samt eingebautem objektivdeckel.

Fotos im ,,old style” (ohne photoshop), macht spass, einfach kamera auf ,,m” stellen und schon kann’s losgehen. Schärfentiefe am besten ab blende 16, viel spass damit . Hightech trifft plastik-objektiv;-).

Summary
Review Date
Reviewed Item
Loreo Fixfokus Objektiv 35 mm für Canon (manueller Fokus, für Vollformat Sensor gerechnet)
Rating
5,0 of 5 stars, based on 12 reviews

About: Kemeere