Fujifilm Fujinon XF10-24MMF4 R OIS 10 mm-24 mm Objektiv, Tolles Objektiv!

Das objektiv besitze ich seit mehreren monaten und habe es mittlerweile ausgiebig getestet. Am wochenende waren wir unterwegs und das objektiv war durchgängig auf meiner x-e2. Es sind sagenhafte ww aufnahmen möglich und zugleich kann ich mit 24mm (kleinbild ca. 36mm) gute schnappschüsse schießen. Mit dem service von fuji war ich in der vergangenheit ebenfalls sehr zufrieden. Einmal musste ich den service in anspruch nehmen. In meinem 56mm waren bei ganz genauer betrachtung (bin vielleicht etwas penibel) sehr kleine punkte auf der linse zu sehen. Auf den bildern war nichts zu erkennen, aber bei dem preis für mich nicht akzeptabel. Wurde anstandslos und ganz toll instandgesetzt. Absolut keine beanstandungen mehr zusehen.

Ich komme von nikon her und habe ungefähr 30 jahre mit kameras und objektiven dieser firma “gearbeitet”. Von nikon hatte und habe ich im weitwinkelbereich das 20-er ai-s, beide 28-er (2. 8 lichtstärke) und das neue af 18 – 35. Keines dieser, wahrlich nicht schlechten objektive, kann in der vielseitigkeit, farbtreue, verzeichnungsfreiheit und schärfe mit dem fuji mithalten. Ein absolutes spitzenobjektiv.

Bisher machte ich städereisen sehr gern mit meiner canon 6d (vollformat) und dem günstigen, relativ leichten canon ef 20-35/3. Weil mir die canon insgesamt zu schwer und klobig ist, bin ich für solche urlaube, in denen man “nicht kann, wie man will”, weil die familie/reisgruppe das tempo vorgibt, auf die kleinere, leichtere und – ich sag’s nicht gern – bessere bilder machende fuji xt-10 umgestiegen. Mit dem normalzoom 18-55mm schon sehr schön, aber ich trauerte meinem 20-35 hinterher, weil das in engen straßen, großen kirchen und engen räumen einfach angenehmer war. Also habe ich mir jetzt dieses objektiv gegönnt, das sogar am unteren ende noch mehr drauf bekommt – und bin happy. Ja, es ist sauteuer und es ist auch gar nicht so leicht (wo doch gewicht der alles entscheidende faktor war. Aber was es macht eben auch saugute fotos und durch die reichweite bis 24 (= 36mm an kb) ist es ein geniales “immer-drauf” bei städtereisen. Und dann noch mit bildstabidie ausführungen hier in den rezensionen zum thema “verzerrung, verzeichnung, bildwölbung” habe ich mit interesse gelesen – und furchtbar angst bekommen, ich könnte für das viele geld ein “schlechtes” exemplar erwischen.

Key Spezifikationen für Fujifilm Fujinon XF10-24MMF4 R OIS 10 mm-24 mm Objektiv ( Fujifilm X-Anschluss,Autofocus,Bildstabilisator ):

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Lens

Kommentare von Käufern

“Solides Objektiv
, Sehr praktisch für Städteurlaub
, Bestes Weitwinkel das ich je verwendete

An meinem objektiv ist absolut keine dezentrierung zu erkennen, die bilder sind gleichmäßig scharf. Folgende punkte sind für mich nicht optimal für 5 sterne: 1. Der zooring dreht sich nicht gleichmäßig gedämpft; richtung 24 mm wird er schwergängiger, was billig wirkt 2. Am langen ende (richtung 24 mm) wird das bild deutlich softer. Abblenden auf 5,6 hilft etwas, die schärfe kann aber auch da nicht mit der offenblende im bereich 12-20 mm konkurrieren. Bokeh und farbzeichnung sind guter standard, aber nichts weltbewegendes.

Fujifilm Fujinon XF10-24MMF4 R OIS 10 mm-24 mm Objektiv ( Fujifilm X-Anschluss,Autofocus,Bildstabilisator ) Bewertungen

Summary
Review Date
Reviewed Item
Fujifilm Fujinon XF10-24MMF4 R OIS 10 mm-24 mm Objektiv ( Fujifilm X-Anschluss,Autofocus,Bildstabilisator )
Rating
4,6 of 5 stars, based on 5 reviews

About: Kemeere


One thought on “Fujifilm Fujinon XF10-24MMF4 R OIS 10 mm-24 mm Objektiv, Tolles Objektiv!”

  1. Eigentlich fällt es mir schwer, ein so negatives urteil über einen hersteller bzw. Ein produkt eines herstellers abzugeben, der mich bisher nie mit minderwertiger qualität bzw. Schlechtem service enttäuscht hat. Nachdem ich heute die chance hatte, ein anderes exemplar des xf10-24mm mit meinem eigenen exemplar vergleichen zu dürfen, kann ich es aber leider nicht mehr bleiben lassen, meinen kauf des objektivs und meine erfahrung mit dem fujifilm-service zu bewerten. Ich besitze mein exemplar seit etwas über einem halben jahr und war schon zu beginn mit der schärfeleistung im randbereich bei den größeren brennweiten (18-24mm) sehr unzufrieden. Ein vergleich mit dem brot-und-butter-objektiv 18-55mm (ich bin mal so frei) zeigte einen deutlich schlechteren abbildungsleistung. Ich habe ein beispiel mit angefügt. Leider habe ich mich nach dem kauf dazu hinreißen lassen, dem fujifilm-service eine change zu geben und das objektiv nicht an amazon zurück zu senden. Die antwort vom service kam nach ca. Einer woche mit dem lapidaren hinweis “objektiv arbeitet im rahmen der spezifikation”.
  2. Rezension bezieht sich auf : Fujifilm Fujinon XF10-24MMF4 R OIS 10 mm-24 mm Objektiv ( Fujifilm X-Anschluss,Autofocus,Bildstabilisator )

    Eigentlich fällt es mir schwer, ein so negatives urteil über einen hersteller bzw. Ein produkt eines herstellers abzugeben, der mich bisher nie mit minderwertiger qualität bzw. Schlechtem service enttäuscht hat. Nachdem ich heute die chance hatte, ein anderes exemplar des xf10-24mm mit meinem eigenen exemplar vergleichen zu dürfen, kann ich es aber leider nicht mehr bleiben lassen, meinen kauf des objektivs und meine erfahrung mit dem fujifilm-service zu bewerten. Ich besitze mein exemplar seit etwas über einem halben jahr und war schon zu beginn mit der schärfeleistung im randbereich bei den größeren brennweiten (18-24mm) sehr unzufrieden. Ein vergleich mit dem brot-und-butter-objektiv 18-55mm (ich bin mal so frei) zeigte einen deutlich schlechteren abbildungsleistung. Ich habe ein beispiel mit angefügt. Leider habe ich mich nach dem kauf dazu hinreißen lassen, dem fujifilm-service eine change zu geben und das objektiv nicht an amazon zurück zu senden. Die antwort vom service kam nach ca. Einer woche mit dem lapidaren hinweis “objektiv arbeitet im rahmen der spezifikation”.

Comments are closed.