Canon EF-S 18-135mm 1:3, Zuverlässiger, guter Allrounder – akzeptabler Preis

Bin sehr zufrieden mit dem canon objektiv. Schneller und leiser autofocus, gute abbildungsleistung und handhabung. Klare empfehlung, wenn sie auf der suche nach einem guten preis/leistungsverhältnis für ein brauchbares objektiv sind. Verwende das objektiv aktuell an einer eos 1200d und einer eos 7d. Falls für sie notwendig, uv filter und eine sonnenblende nicht vergessen.

Tolles objektiv, bin begeistert. Durch den brennweiternbereich sind fast alle objekte abgedeckt. Vom portait bis landschaftsaufnahmen. Habe aufnahmen in london gemacht z. Westminster abby, hervorragende qualität.

Funktioniert super schnell und vom zoom hört man gar nichts mehr. Das geld ist es mir auf jeden fall wert gewesen.

Key Spezifikationen für Canon EF-S 18-135mm 1:3.5-5.6 IS STM Zoomobjektiv (67mm Filtergewinde, mit STM-Technologie) schwarz:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Umfassender Brennweitenbereich von 18-135mm -ideal für die Reise
  • Gleichmäßige, leise STM Scharfstellung bei der Videoaufzeichnung mit kompatiblen Kameras
  • Dynamik Bildstabilisator für ruhige Videos; Naheinstellgrenze 0,39 m
  • Schnelle automatische Scharfstellung, manuelle Scharfstellung jederzeit möglich
  • Lieferumfang: Canon Zoomobjektiv EF-S 18-135mm

Kommentare von Käufern

“Sehr ordentliches Allround-Objektiv, Tolles Reiseobjektiv!, besser als erwartet”

Ich verwende das canon zoomobjektiv ef-s 18-135mm 1:3,5-5,6 is stm seit ca. Einem halben jahr an einer canon eos 600d. Es ersetzt das standard kit-objektiv canon ef-s 18-55mm 1:3. 6 is ii, da mir dieses nicht genug zoom hatte und auch was die schärfe anging meinen ansprüchen nichtmehr genügte. Das neue 18 – 135er objektiv mit der stm technik hat einen deutlich schnelleren und leiseren autofokus, der sehr präzise arbeitet. Hier liegen welten zwischen ihm und dem 18 – 55 kit-objektiv ohne stm. Der zoom bereich von 18 – 135 mm ist sehr zu empfehlen für reisefotografie. Ich habe damit meinen halbjährigen trip durch die usa festgehalten, wobei unglaubliche bilder entstanden sind.Die schärfe des objektivs ist für diese preisklasse unglaublichfazit: klare kaufempfehlung.

In der rezession für den body canon 600d schrieb ich schon, daß ich meine eigenen ansprüche mit der zeit angehoben habe. Als ich mir die 600d zulegte, kam auch die Überlegung “zwischen 55 und 70 mm fehlt für meine zwecke etwas” und durch freunde kam ich auf das ef-s 18-135 mm is stm. Und nun bin ich vollstens zufrieden. Auch voll zufrieden mit lieferung und lieferanten . Canon EF-S 18-135mm 1:3.5-5.6 IS STM Zoomobjektiv (67mm Filtergewinde, mit STM-Technologie) schwarz Bewertungen

Das canon-objektiv ist einfach nur super. Schneller und leiser fokus und super abdeckung der brennweite. Ideal zum reisen oder als immerdrauf.

Das objektiv wurde an meine eos 750d sofort erkannt und funktionierte auf anhieb. Es fokussiert erstaunlich schnell und dabei leise. Die optische qualität wurde ich als überdurchschnittlich gut bezeichnen (der ois arbeitet sehr effektiv). Leider musste ich die gegenlichtblende separat erwerben und die war nicht gerade günstig. Dennoch für die preisklasse top.

Für den “semi-professionellen” teil meines fotohobbys brauche ich ausschließlich mein 70-200/4l-is und bin deswegen im urlaub und auf ausflügen lange mit den 18-55er kitzooms von canon herumgelaufen. Irgendwann drückte mir ein kollege das 18-135er in die hand und lieh mir es für ein paar tage. Meine noch aus früheren jahren geprägten vorurteile zum thema superzoom/suppenzoom waren schnell entkräftet. Das objektiv liefert superknackige fotos und im gegensatz zu den kitzooms niemals eine “flaue” bildanmutung. Außerhalb der bildmitte zeigt es minimale farbsäume von wenigen pixeln, die ich mit dxo optics pro korrigiere. Der tubus fährt mit 5cm nicht “erschreckend” weit aus. Das frontgewinde dreht sich nicht, so dass polfilter benutzt werden können. In manchen situationen könnte lediglich das bokeh als zu harsch empfunden werden. Für mich handelt es sich hier um das ideale allzweckobjektiv, um mich beim fotospaziergang nicht mit dem gewicht mehrerer objektiv zu belasten und mit objektivwechseln herumschlagen zu müssen. Wer auf die lichtstärke spezialisierterer zooms verzichten kann, wird zu dem preis vermutlich nicht viel falschmachen.

Das objektiv ist bei mir im täglichen arbeitseinsatz. Als lokal-journalist brauche ich im normalbetrieb für meine tageszeitung nicht mehr. Wenn es da mal einen schubs bekommt oder sogar kaputt geht, ist es zu verschmerzen.

Das ef-s 18-135 hat nach einigen jahren mein geliebtes ef-s 15-85 abgelöst. Mir gefallen vor allen dingen das etwas geringere gewicht und der für videoaufnahmen sehr gut geeignete, da extrem leise stm-antrieb für die fokussierung. Auch liefert das ef-s 18-135 hervorragende bilder mit einer tollen schärfe. Das bokeh braucht sich meiner meinung nach ebenfalls nicht zu verstecken. Die im vergleich zum ef-s 15-85 fehlenden drei millimeter brennweite am unteren ende sind zwar etwas schmerzhaft, da ich aber noch über ein ef-s 10-22 verfüge, kann ich das ganz gut kompensieren. Dafür liefert mir das ef-s 18-135 dann ja am langen ende immerhin 50 mm mehr, so dass man es noch etwas besser für portraits nutzen kann, als das ef-s 15-85. Bin sehr zufrieden mit dem objektiv und habe den wechsel nicht bereut.

Da ich viel mit dem motorrad unterwegs bin und nicht soviel objektive mit schleppen mag hab ich mich für ein kompromiss zwischen den beiden kit-objektive entschlossen. Die 18-135mm decken meinen bedarf überwiegend ab, so das ich eigentlich das 55-250mm objektiv nicht mehr ausgepackt habe. Es ist ein wenig schwerer, aber man muss nicht wechseln wenn man mal über 55mm hinaus möchte.

Bin sehr zufrieden mit dem objektiv. Endlich kann ich jetzt auch schöne videos drehen ohne stödende geräusche. Bilder sehen auch spitze aus. Aus meiner sicht klare kaufempfehlung.

Ich kann nichts negatives sagen. Sehr gut verarbeitetes und sehr vielseitiges objektiv. . Bin bisher damit sehr zufrieden und überzeugt davon.

Das objektiv bildet im ww schärfer ab als mein 18-55 stm und das habe ich aus zwei exemplaren ausgesucht. Im tele ist es im vergleich zum 55-250 stm bis ca. 120mm gleich auf und nimmt dann bis 123mm sichtbar ab. Für mich auf reisen und als immerdrauf bin ich mit der bq sehr zufrieden und kann es an meiner canon 100d in einer gürteltasche von lowepro tragen. Damit decke ich sicher 95% meines brennweitebereichs ab und kann auf den fotorucksack verzichten. Wegen der guten bq des 18-135 stm werde ich nun das 18-55 stm verkaufen und habe mit dem 10-18 stm und dem tele 55-250 stm einen für mich sehr guten objektivpark gefunden.

. Aber für den preis kann man auch zumindest eine gegenlichtblende erwarten, was bei anderen herstellern standard ist. Hätte es dann noch einen köcher dazu gegeben, hätte ich auch fünf sterne gegeben.

Hab mir das canon ef-s 18-135mm is stm gekauft, da das kitobjektiv (18-55 is) durch einen kabelbruch nicht mehr fokusierte und ich schon länger ein objektiv haben wollte das mir einen größeren zoombereich bietet. Nach längerer recherche entschied ich mich gegen vergleichare tamron und sigma objektive, die würden zwar einen höhere brennweite bieten, aber keine korrekturdaten für die automatische vignettierungskorrektur durch die kamera selber. Zum objektiv:das 18-135 is stm fühlt sich weit hochwertiger an als das kitobjektiv. Der lockschalter für die brennweitenverstellung ist gut, aber bei diesem objektiv eigentlich nicht nötig da sich die brennweite nicht einmal beim stiegen steigen verstelltbei der eos 600d musste ich noch über das eos utility die richten vignettierungskorrektorwerte für das objektiv aufspielen, das geht aber recht einfach und schnell. Da ich kein professioneller fotograf bin kann ich anschließend nur meine subjektiven eindrücke schildernder autofokus ist schneller als am kit objektiv und dazu noch extrem leise. Bildqualität ist im bereich 18-50mm meines erachtens etwas besser als die vom kitobjektiv. Die eos 600d ist auch nicht mehr taufrisch aber für urlaubsfotos reicht sie allemal. Der bildstabilisator macht seine aufgabe auch sehr gut und erlaubt auch bei schlechteren lichtbedingungen und maximalem zoom noch scharfe fotos, ohne das man dafür grausame iso zahlen benötigt ;-)sicher darf man das objektiv nicht mit einem l-objektiv vergleichen, aber die spielen auch in einer anderen preisklasse. Fazit: sehr gutes immerdrauf objektiv auch für etwas ältere eos xxxd modelle.

Ich bin ein blutiger anfänger aber meiner meinung nach schießt das objektiv mit meiner 1200d super fotos. Wenn jemand weiß wie ich mit meiner 1200d und dem stm objektiv videos mit von selbst nachjustierenden autofokus filmen kann bitte antworten. Ich hab im netz nicht viel dazu gefunden.

Auf der suche nach dem passenden objektiv für reisen sind wir auf dieses objektiv gestoßen. Wir wollten für urlaub und co nicht viele objektive herumschleppen und suchten nach dem passenden immerdrauf-objektiv. *** zielgruppe ***dieses objektiv richtet sich sicherlich nicht an den profi-fotografen. Es ist eher für den hobby-knipser. Wer hier wegen lichtstärke und co meckert, muss das immer im hinterkopf haben. Günstiger preis und hoher brennweitenbereich haben immer ihren grund. >>>zur auswahl / der vergleich. Sigma besitzt einen noch größeren brennweitenbereich und. Im folgenden vergleiche ich beide objektive (aus laien-/hobby- sicht und vergebe für (+) und (-) punkte (maximal 3 pro kategorie)*** bildqualität und brennweite ***was die bildqualität angeht, kann ich die skeptiker gleich beruhigen. Auf unseren fotos konnten wir weder unschärfe, noch vignettierungen, noch verzerrungen erkennen.

Super objektiv zum keinen preis. Lieferung erfolgte schnell, es hat alles geklappt, es ist wie es sein sollte. Bei bedarf bestelle ich gerne wieder.

Es ist eine gute linse für foto und movie. Die fokussierung ist leise und schnell. Natürlich ist die keine l-linse aber ich empfehle die.

Nach den ersten tests bin ich sehr begeistert von dem gekauften objektiv. Werde es ab nächster woche im urlaubseinsatz an der algarve weiter testen und freue mich auf die ergebnisse.

Die zielgruppe für dieses objektiv ist relativ deutlich zu erkennen: es ist für jeden interessant, die einen erweiterten brennweitenbreich im vergleich zum standard 18-55mm zoom suchen und somit ein objektiv benötigen, das für viele aufnahmesituationen geeignet ist. Das 18-135mm erfüllt diese aufgabe sehr gut. Es bietet einen schnellen, leisen und vor allem treffsicheren autofokus, einen guten bildstabilisator, der längere belichtungszeiten ermöglicht und eine für diesen zoombereich sehr gute bildqualität was bildschärfe sowie farben betrifft. Im vergleich zu anderen superzooms, die mehr brennweite bieten ist es in diesem punkt deutlich überlegen. Aufgrund der kleinen offenblende ist das objektiv nicht für aufnahmen unter dunklen bedingungen geeignet, aber für diesen preis kann man auch nicht viel erwarten. Die verarbeitung wirkt sehr hochwertig, trotz des einsatzes von kunststoff. Der lockschalter ist von mir noch nie genutzt worden, das objektiv bleibt auch ohne diesen in der ausgezoomten position und “rutscht” nicht raus. Ich habe das objektiv ein jahr lang genutzt, mich dann jedoch etwas mehr in richtung lichtstarker objektive orientiert. In dieser zeit sind aber viele tolle bilder entstanden, die sich vor bildern mit teureren objektiven nicht verstecken müssen.

Das objektiv ist einfach super. Der fokus ist sehr schnell und man hört nichts. Ein objektiv für alle situationen. Mehr kann man nicht mehr sagen. Damit kann man nichts falsch machen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Canon EF-S 18-135mm 1:3.5-5.6 IS STM Zoomobjektiv (67mm Filtergewinde, mit STM-Technologie) schwarz
Rating
4,0 of 5 stars, based on 150 reviews

About: Kemeere


One thought on “Canon EF-S 18-135mm 1:3, Zuverlässiger, guter Allrounder – akzeptabler Preis”

  1. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 18-135mm 1:3.5-5.6 IS STM Zoomobjektiv (67mm Filtergewinde, mit STM-Technologie) schwarz

    Es ist für mich als hobbyfotograf ein tolles immerdrauf. Ich habe ein objektiv mit mehr brennweite gesucht, weil das kit mir zu wenig war.
    1. Es ist für mich als hobbyfotograf ein tolles immerdrauf. Ich habe ein objektiv mit mehr brennweite gesucht, weil das kit mir zu wenig war.
  2. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 18-135mm 1:3.5-5.6 IS STM Zoomobjektiv (67mm Filtergewinde, mit STM-Technologie) schwarz

    Ich wolte ein zoom objective wenn ich resie. Nur eins dabei haben und fertig. Hatte ich etwas mehr geld ware das nocht meine wahl allso bei dem geld bin ich zufrieden.
    1. Ich wolte ein zoom objective wenn ich resie. Nur eins dabei haben und fertig. Hatte ich etwas mehr geld ware das nocht meine wahl allso bei dem geld bin ich zufrieden.
      1. Wie vom verkäufer schon erwähnt war es ein gebrauchsgegenstand und hatte auf der linse kratzspuren welche sich nach aussage des verkäufers auf den gemachten fotos nicht bemerkbar machen sollten,dem war auch so. Ich bin vollkommen zufrieden mit dem objektiv und habe zudem noch ordentlich geld gespart, jeder zeit gern wieder. Mit freundlichen grüßen fritz dittrich.
  3. Wie vom verkäufer schon erwähnt war es ein gebrauchsgegenstand und hatte auf der linse kratzspuren welche sich nach aussage des verkäufers auf den gemachten fotos nicht bemerkbar machen sollten,dem war auch so. Ich bin vollkommen zufrieden mit dem objektiv und habe zudem noch ordentlich geld gespart, jeder zeit gern wieder. Mit freundlichen grüßen fritz dittrich.
    1. Ich habe dieses objektiv zeitweise an meiner eos 100d betrieben. Positiv:- der zoombereich ist ausgesprochen praktisch. Ohne ein objektiv wechsel zu müssen, kann man hier vom weitwinkel bis zum telebereich alles abdecken, was man im alltag oder urlaub gewöhnlicherweise fotografieren möchte. Lange zeit war ich mit genau diesem zoombereich auch glücklich. Landschaftsfotos gelingen mit 18mm, während bei 135mm trotz blende 5. 6 eine geringe tiefenschärfe für gute portraits erreicht wird. – das objektiv ist, wie von canon gewohnt, sehr gut verarbeitet. Es liegt gut in der hand, das metallbajonett macht einen wertigen eindruck und zoom/fokusring lassen sich sehr gut dosieren. – die abbildungsleistung ist gut, gerade für ein superzoomobjektiv tadellos. – der stm-autofokus arbeitet lautlos und rasend schnell, somit ist er hervorragend für videos sowie bewegte objekte geeignet.
      1. Ich habe dieses objektiv zeitweise an meiner eos 100d betrieben. Positiv:- der zoombereich ist ausgesprochen praktisch. Ohne ein objektiv wechsel zu müssen, kann man hier vom weitwinkel bis zum telebereich alles abdecken, was man im alltag oder urlaub gewöhnlicherweise fotografieren möchte. Lange zeit war ich mit genau diesem zoombereich auch glücklich. Landschaftsfotos gelingen mit 18mm, während bei 135mm trotz blende 5. 6 eine geringe tiefenschärfe für gute portraits erreicht wird. – das objektiv ist, wie von canon gewohnt, sehr gut verarbeitet. Es liegt gut in der hand, das metallbajonett macht einen wertigen eindruck und zoom/fokusring lassen sich sehr gut dosieren. – die abbildungsleistung ist gut, gerade für ein superzoomobjektiv tadellos. – der stm-autofokus arbeitet lautlos und rasend schnell, somit ist er hervorragend für videos sowie bewegte objekte geeignet.
  4. Sehr schönes objektiv zum anfangen 28,8 bis 216 mm kb ist schon eine große zoombereich. In städten zu wenig weitwinkel ( gibt es für etwas über 200€ canon ef-s 10-18mm 1:4. Natürlich nicht die höchste lichtstärke. Man kann leicht in die makro welt eintauchen (wobei ich manchmal noch näher ran gehen würde und das motiv größer drauf habe), aber da ist dann ein makro objektiv die bessere wahl. Da bilder mehr als 1000 worte sagen hier ein paar. Alle bis auf das von der karlskirche sind ohne stativ aufgenommen worden.
    1. Sehr schönes objektiv zum anfangen 28,8 bis 216 mm kb ist schon eine große zoombereich. In städten zu wenig weitwinkel ( gibt es für etwas über 200€ canon ef-s 10-18mm 1:4. Natürlich nicht die höchste lichtstärke. Man kann leicht in die makro welt eintauchen (wobei ich manchmal noch näher ran gehen würde und das motiv größer drauf habe), aber da ist dann ein makro objektiv die bessere wahl. Da bilder mehr als 1000 worte sagen hier ein paar. Alle bis auf das von der karlskirche sind ohne stativ aufgenommen worden.
  5. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 18-135mm 1:3.5-5.6 IS STM Zoomobjektiv (67mm Filtergewinde, mit STM-Technologie) schwarz

    Ich habe zwar wenig erfahrung mit spiegelreflexkameras, aber dich finde das objektiv sehr gut. Macht super aufnahmen und die stabilisierung funktioniert super.
    1. Ich habe zwar wenig erfahrung mit spiegelreflexkameras, aber dich finde das objektiv sehr gut. Macht super aufnahmen und die stabilisierung funktioniert super.
  6. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 18-135mm 1:3.5-5.6 IS STM Zoomobjektiv (67mm Filtergewinde, mit STM-Technologie) schwarz

    Für unterwegs der beste kompromiss. Das ewige wechseln unterwegs hat mich echt genervt. Hier bekomme ich zwar “nur” 18-135 mm – das reicht aber für den normalen urlaub. Die ergebnisse sind super – ich konnte noch kein manko feststellen.
    1. Für unterwegs der beste kompromiss. Das ewige wechseln unterwegs hat mich echt genervt. Hier bekomme ich zwar “nur” 18-135 mm – das reicht aber für den normalen urlaub. Die ergebnisse sind super – ich konnte noch kein manko feststellen.
  7. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 18-135mm 1:3.5-5.6 IS STM Zoomobjektiv (67mm Filtergewinde, mit STM-Technologie) schwarz

    Ich liebe diese teilich war zunächst kritisch was die qualität in der preisregion in sachen verarbeitung und schärfe angeht. Canon ist es gelungen beides gut unterzubringen. Natürlich erreicht es nie die qualität von l-linsen, aber es ist leicht, deckt einen ordentlichen zoom-bereich ab und kostet weit weniger. Wie bei allem kommt es immer auf der verwendungszweck an ;-)auf reisen hab ich es immer dabei. Und es hat so einiges erlebt. Eises kälte, nasse fyorde, diverse gepäckkontrollen und auch den ein oder anderen absturz. Ich kann es nur jedem empfehlen der ein solides immerdrauf-objektiv mit einem breiten einsatzbereich sucht. Für makros oder nachtaufnahmen ist es eher weniger gut.
  8. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 18-135mm 1:3.5-5.6 IS STM Zoomobjektiv (67mm Filtergewinde, mit STM-Technologie) schwarz

    Ich liebe diese teilich war zunächst kritisch was die qualität in der preisregion in sachen verarbeitung und schärfe angeht. Canon ist es gelungen beides gut unterzubringen. Natürlich erreicht es nie die qualität von l-linsen, aber es ist leicht, deckt einen ordentlichen zoom-bereich ab und kostet weit weniger. Wie bei allem kommt es immer auf der verwendungszweck an ;-)auf reisen hab ich es immer dabei. Und es hat so einiges erlebt. Eises kälte, nasse fyorde, diverse gepäckkontrollen und auch den ein oder anderen absturz. Ich kann es nur jedem empfehlen der ein solides immerdrauf-objektiv mit einem breiten einsatzbereich sucht. Für makros oder nachtaufnahmen ist es eher weniger gut.
  9. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 18-135mm 1:3.5-5.6 IS STM Zoomobjektiv (67mm Filtergewinde, mit STM-Technologie) schwarz

    Ich habe mir dieses objektiv für videozwecke gekauft. Der stabilisator arbeitet gut, der autofokus ist recht schnell. Natürlich kein vergleich zu l-optiken mit ultraschallmotor, aber die können halt auch nicht geräuschlosstufenlos mitfokussieren. Für den preis eine gute optik.
    1. Ich habe mir dieses objektiv für videozwecke gekauft. Der stabilisator arbeitet gut, der autofokus ist recht schnell. Natürlich kein vergleich zu l-optiken mit ultraschallmotor, aber die können halt auch nicht geräuschlosstufenlos mitfokussieren. Für den preis eine gute optik.
      1. Als “immer-drauf-objektiv” und vor allem für schnappschüsse im urlaub (wenn es mal schnell gehen muss) habe ich mich für das 18-135mm von canon entschieden. Das preis-leistungs-verhältnis ist bei diesem objektiv auf jeden fall in ordnung. Für rund 360€ bekommt man einen sehr großen bereich, in der die brennweite variieren kann und das bei einer blende 5. 5er blende bekommt man mit dem objektiv auch ein schönes bokeh hin. Die verarbeitung kann sich auch sehen lassen. Bajonett aus aluminium und der erst aus gut verarbeiteten plastik. Autofokus funktioniert auch einwandfrei und vor allem schnell und stellt das bild perfekt scharfals “urlaubsobjektiv”, finde ich, ist das canon ef-s 18-135mm für diesen preis ein guter kompromiss, was den zoombereich und die blende angeht.
  10. Als “immer-drauf-objektiv” und vor allem für schnappschüsse im urlaub (wenn es mal schnell gehen muss) habe ich mich für das 18-135mm von canon entschieden. Das preis-leistungs-verhältnis ist bei diesem objektiv auf jeden fall in ordnung. Für rund 360€ bekommt man einen sehr großen bereich, in der die brennweite variieren kann und das bei einer blende 5. 5er blende bekommt man mit dem objektiv auch ein schönes bokeh hin. Die verarbeitung kann sich auch sehen lassen. Bajonett aus aluminium und der erst aus gut verarbeiteten plastik. Autofokus funktioniert auch einwandfrei und vor allem schnell und stellt das bild perfekt scharfals “urlaubsobjektiv”, finde ich, ist das canon ef-s 18-135mm für diesen preis ein guter kompromiss, was den zoombereich und die blende angeht.
  11. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 18-135mm 1:3.5-5.6 IS STM Zoomobjektiv (67mm Filtergewinde, mit STM-Technologie) schwarz

    Mir gefällt dieses objektiv, da es ein leichtes tele mit einem “weitwinkel” kombiniert. Ich nutze es im urlaub, da ich nur eine kamera habe und so nicht ständig zwischen tele und makro/weitwinkelobjektiv wechseln muss. 2 sterne muss ich allerdings abziehen, da die linse von innen dreckig ist bzw. Schmutz im glas ist und das sieht man auf jedem bild.
    1. Mir gefällt dieses objektiv, da es ein leichtes tele mit einem “weitwinkel” kombiniert. Ich nutze es im urlaub, da ich nur eine kamera habe und so nicht ständig zwischen tele und makro/weitwinkelobjektiv wechseln muss. 2 sterne muss ich allerdings abziehen, da die linse von innen dreckig ist bzw. Schmutz im glas ist und das sieht man auf jedem bild.
      1. Wirklich ein top objektiv, bereue den kauf überhaupt nicht. Und bei videoaufnahmen wirklich nicht zu hören der focus.
  12. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 18-135mm 1:3.5-5.6 IS STM Zoomobjektiv (67mm Filtergewinde, mit STM-Technologie) schwarz

    Wirklich ein top objektiv, bereue den kauf überhaupt nicht. Und bei videoaufnahmen wirklich nicht zu hören der focus.
  13. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 18-135mm 1:3.5-5.6 IS STM Zoomobjektiv (67mm Filtergewinde, mit STM-Technologie) schwarz

    Klasse objektiv, preisleistung stimmt einfaches ist mein immer drauf geworden, und dank is-stm unschlagbar für hobby fotografen und filmer.
    1. Klasse objektiv, preisleistung stimmt einfaches ist mein immer drauf geworden, und dank is-stm unschlagbar für hobby fotografen und filmer.
      1. Das reisezoom ist von der verarbeitung her sehr solide, durch die kompakte bauweise ist es ideal für unterwegs. Die handhabung ist einfach, der brennweitenbereich reicht für typische reisesituationen auch im telebereich leicht, meist hat man unterwegs ja auch kein stativ dabei. Der lästige objektivwechsel wird zur ausnahme. Bis hierher ein sehr zu empfehlendes produkt. Die bildqualität konnte mich leider nicht immer überzeugen, etwas flaue farben, immer wieder mal matschige schärfe, zommbedingten verzehrungen, randunschärfen erfodern einen relativ hohen berarbeitungaufwand damit man einigermaßen zufrieenstellende bilder bekommt. Handhabung und bauweise haben meine erwartungen voll erfüllt, die bildqualität leider nur teilweise.
  14. Das reisezoom ist von der verarbeitung her sehr solide, durch die kompakte bauweise ist es ideal für unterwegs. Die handhabung ist einfach, der brennweitenbereich reicht für typische reisesituationen auch im telebereich leicht, meist hat man unterwegs ja auch kein stativ dabei. Der lästige objektivwechsel wird zur ausnahme. Bis hierher ein sehr zu empfehlendes produkt. Die bildqualität konnte mich leider nicht immer überzeugen, etwas flaue farben, immer wieder mal matschige schärfe, zommbedingten verzehrungen, randunschärfen erfodern einen relativ hohen berarbeitungaufwand damit man einigermaßen zufrieenstellende bilder bekommt. Handhabung und bauweise haben meine erwartungen voll erfüllt, die bildqualität leider nur teilweise.
  15. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 18-135mm 1:3.5-5.6 IS STM Zoomobjektiv (67mm Filtergewinde, mit STM-Technologie) schwarz

    Lange überlegt und als der preis stimmte hab ich zugeschlagen. Aus anderen rezessionen wusste ich ,dass dies ein tolles objektiv ist.
    1. Lange überlegt und als der preis stimmte hab ich zugeschlagen. Aus anderen rezessionen wusste ich ,dass dies ein tolles objektiv ist.
      1. Das canon ef-s 18-135mm f/3. 6 is stm nutze ich in kombination mit meiner canon eos 700d. Dieses canon-objektiv überzeugt mich mit den umfassenden und guten allrounderqualitäten in der fotopraxis – angefangen+ vom weiten zoombereich (18-135 mm),+ dem integrierten und gut arbeitenden bildstabilisator (an- und ausschaltbar),+ der schnelle, präzise und leise autofokus (manuelle fokussierung möglich),+ das metallbajonett,+ die möglichkeit der objektivarretierung,+ die qualitativ hochwertige optik und haptik des objektives und+ die gute abbildungsleistung und bildqualität. Mit dem zoomobjektiv habe ich als ambitionierter amateur viel spaß beim fotografieren von landschaften und bei der klassischen urlaubsfotografie in alle lebenslagen. Für mich ist es ein optimales immer-drauf-objektiv gerade im urlaub ohne viel zusätzliches equipment mitschleppen zu müssen (jedes gramm zählt). Die abbildungsleistung und bildqualität ist für diese preisklasse mehr als in ordnung aber natürlich nicht mit anderen hochklassigeren objektiven vergleichbar. Zur bildqualität des objektivs hänge ich hier einige beispielfotos (nicht die fotos zum objektiv selbst) aus meinem fundus mit an. Für mich ist das objektiv preis-/leistungsmäßig absolut top. Einziger wermutstropfen ist die fehlende gegenlichtblende im standardlieferumfang.
  16. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 18-135mm 1:3.5-5.6 IS STM Zoomobjektiv (67mm Filtergewinde, mit STM-Technologie) schwarz

    Das canon ef-s 18-135mm f/3. 6 is stm nutze ich in kombination mit meiner canon eos 700d. Dieses canon-objektiv überzeugt mich mit den umfassenden und guten allrounderqualitäten in der fotopraxis – angefangen+ vom weiten zoombereich (18-135 mm),+ dem integrierten und gut arbeitenden bildstabilisator (an- und ausschaltbar),+ der schnelle, präzise und leise autofokus (manuelle fokussierung möglich),+ das metallbajonett,+ die möglichkeit der objektivarretierung,+ die qualitativ hochwertige optik und haptik des objektives und+ die gute abbildungsleistung und bildqualität. Mit dem zoomobjektiv habe ich als ambitionierter amateur viel spaß beim fotografieren von landschaften und bei der klassischen urlaubsfotografie in alle lebenslagen. Für mich ist es ein optimales immer-drauf-objektiv gerade im urlaub ohne viel zusätzliches equipment mitschleppen zu müssen (jedes gramm zählt). Die abbildungsleistung und bildqualität ist für diese preisklasse mehr als in ordnung aber natürlich nicht mit anderen hochklassigeren objektiven vergleichbar. Zur bildqualität des objektivs hänge ich hier einige beispielfotos (nicht die fotos zum objektiv selbst) aus meinem fundus mit an. Für mich ist das objektiv preis-/leistungsmäßig absolut top. Einziger wermutstropfen ist die fehlende gegenlichtblende im standardlieferumfang.
  17. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 18-135mm 1:3.5-5.6 IS STM Zoomobjektiv (67mm Filtergewinde, mit STM-Technologie) schwarz

    Sehr gute abbildungsleistung, sehr gute performance und ein angenehmes gewicht. Dieses “immer-drauf”-objektiv kann mal nur empfehlen. Schade nur, daß die gegenlichtblende extra gekauft werden muß aber auch hier gibt es gute und preisgünstige alternativen.
  18. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 18-135mm 1:3.5-5.6 IS STM Zoomobjektiv (67mm Filtergewinde, mit STM-Technologie) schwarz

    Sehr gute abbildungsleistung, sehr gute performance und ein angenehmes gewicht. Dieses “immer-drauf”-objektiv kann mal nur empfehlen. Schade nur, daß die gegenlichtblende extra gekauft werden muß aber auch hier gibt es gute und preisgünstige alternativen.
    1. Ein macroobjektiv, was keine wünsche offen lässt. Durrch den entfernungsschalter kann man von unendlich bis 30cm (am objekt) umstellen. Nutzbar für portrait- sowie für macro und landschaftsaufnahmen. Weiches bokeh und hohe schärfeich nutze es an einer canon 6d und 70d.
  19. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 18-135mm 1:3.5-5.6 IS STM Zoomobjektiv (67mm Filtergewinde, mit STM-Technologie) schwarz

    Ein macroobjektiv, was keine wünsche offen lässt. Durrch den entfernungsschalter kann man von unendlich bis 30cm (am objekt) umstellen. Nutzbar für portrait- sowie für macro und landschaftsaufnahmen. Weiches bokeh und hohe schärfeich nutze es an einer canon 6d und 70d.
  20. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 18-135mm 1:3.5-5.6 IS STM Zoomobjektiv (67mm Filtergewinde, mit STM-Technologie) schwarz

    Ich hatte noch nie ein zoomobjektiv und bin begeistert, dass ich damit kein stativ mehr brauche und sowohl gute nah- als auch fernaufnahmen machen kann.
  21. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 18-135mm 1:3.5-5.6 IS STM Zoomobjektiv (67mm Filtergewinde, mit STM-Technologie) schwarz

    Ich hatte noch nie ein zoomobjektiv und bin begeistert, dass ich damit kein stativ mehr brauche und sowohl gute nah- als auch fernaufnahmen machen kann.
  22. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 18-135mm 1:3.5-5.6 IS STM Zoomobjektiv (67mm Filtergewinde, mit STM-Technologie) schwarz

    Einleitung:ich plante für herbst 2015 eine dreiwöchige reise an der ostküste der usa. Meine standard-ausrüstung umfasste ein tamron 2. 6 70-300mm und zwei ältere objektive aus analogen zeiten. Durch gespräche mit kollegen, die schon mal in amerika waren, wurde mir gesagt “weniger ist mehr”, vor allem wenn man mehrere stunden durch eine großstadt wie new york lief. Also musste die “eierlegende-wollmilchsau” gefunden werden. Mein erster blick fiel auf die typischen reisezooms von tamron bzw. Mein zweiter blick dann in diverse foren.
    1. Einleitung:ich plante für herbst 2015 eine dreiwöchige reise an der ostküste der usa. Meine standard-ausrüstung umfasste ein tamron 2. 6 70-300mm und zwei ältere objektive aus analogen zeiten. Durch gespräche mit kollegen, die schon mal in amerika waren, wurde mir gesagt “weniger ist mehr”, vor allem wenn man mehrere stunden durch eine großstadt wie new york lief. Also musste die “eierlegende-wollmilchsau” gefunden werden. Mein erster blick fiel auf die typischen reisezooms von tamron bzw. Mein zweiter blick dann in diverse foren.
      1. Ich hatte schon das vorgängermodel (gebraucht gekauft). Leider “lief” das objektif beim tragen der kamera ständig aus. Eine macke, die auch bei canon bekannt war aber nicht behoben werden konnte. Beim jetzigen model ist eine lock sparre vorhanden, welches dies verhintert. Für einen hobbyfotographen eine richtige mischung aus lichtstärke und zoom. Mein sigma 17-70 muss nun von mir gehen. Es brachte nicht ganz so die leistung, die ich erwartete. Mit einem canon 10-18 (weitwinkel9 und dem 18-135 objektif bin ich nun gut ausgerüstet für den nächsten fototrip. Anleitung und garantieschein.
  23. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 18-135mm 1:3.5-5.6 IS STM Zoomobjektiv (67mm Filtergewinde, mit STM-Technologie) schwarz

    Ich hatte schon das vorgängermodel (gebraucht gekauft). Leider “lief” das objektif beim tragen der kamera ständig aus. Eine macke, die auch bei canon bekannt war aber nicht behoben werden konnte. Beim jetzigen model ist eine lock sparre vorhanden, welches dies verhintert. Für einen hobbyfotographen eine richtige mischung aus lichtstärke und zoom. Mein sigma 17-70 muss nun von mir gehen. Es brachte nicht ganz so die leistung, die ich erwartete. Mit einem canon 10-18 (weitwinkel9 und dem 18-135 objektif bin ich nun gut ausgerüstet für den nächsten fototrip. Anleitung und garantieschein.
  24. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 18-135mm 1:3.5-5.6 IS STM Zoomobjektiv (67mm Filtergewinde, mit STM-Technologie) schwarz

    – update von 500d auf 70d gemacht. – viele objektive waren schon da. – 70d einzeln gekauft (nur body)- 70d brachte das thema video mit auf den tisch- das 10-18stm brachte neben dem weitwinkel die video- offenbarung– die anderen objektive waren für den schwerpunkt hallensport gewählt. —>dieses objektiv bildet nun zusammen mit dem 10-18 stm die gruppe urlaubsobjektive. —>im urlaub sind nur diese beiden objektive zum einsatz gekommen. Für hallensport bleiben die beiden stm- objektive zu hause. =>das 18-135 stm ist ein sehr sehr gutes allround- / immerdrauf- objektiv für die 70d. Hätte ich mir gleich im bundle kaufen sollen.
  25. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 18-135mm 1:3.5-5.6 IS STM Zoomobjektiv (67mm Filtergewinde, mit STM-Technologie) schwarz

    – update von 500d auf 70d gemacht. – viele objektive waren schon da. – 70d einzeln gekauft (nur body)- 70d brachte das thema video mit auf den tisch- das 10-18stm brachte neben dem weitwinkel die video- offenbarung– die anderen objektive waren für den schwerpunkt hallensport gewählt. —>dieses objektiv bildet nun zusammen mit dem 10-18 stm die gruppe urlaubsobjektive. —>im urlaub sind nur diese beiden objektive zum einsatz gekommen. Für hallensport bleiben die beiden stm- objektive zu hause. =>das 18-135 stm ist ein sehr sehr gutes allround- / immerdrauf- objektiv für die 70d. Hätte ich mir gleich im bundle kaufen sollen.
    1. Dieses objektiv kann ich nur bestens empfehlen. Der motor ist nahezu geräuscharm und pfeilschnell. Habe es auf einer eos 70d und bin überaus zufrieden damit.
  26. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 18-135mm 1:3.5-5.6 IS STM Zoomobjektiv (67mm Filtergewinde, mit STM-Technologie) schwarz

    Dieses objektiv kann ich nur bestens empfehlen. Der motor ist nahezu geräuscharm und pfeilschnell. Habe es auf einer eos 70d und bin überaus zufrieden damit.
  27. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 18-135mm 1:3.5-5.6 IS STM Zoomobjektiv (67mm Filtergewinde, mit STM-Technologie) schwarz

    Sicherlich kein top produkt aber als allrounder tut es seinen dienst. Es werden sicherlich noch andere objektive für speziellere aufgaben fällig.
    1. Sicherlich kein top produkt aber als allrounder tut es seinen dienst. Es werden sicherlich noch andere objektive für speziellere aufgaben fällig.
  28. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 18-135mm 1:3.5-5.6 IS STM Zoomobjektiv (67mm Filtergewinde, mit STM-Technologie) schwarz

    Das objektiv ist für meine zwecke sehr gut. Ich kann es vielseitig verwenden und brauche nicht dauernd das objektiv zu wechseln. Sie gelingen im nahbereich wie auch im zoom bereich. Ich kann das objektiv nur empfehlen.
    1. Das objektiv ist für meine zwecke sehr gut. Ich kann es vielseitig verwenden und brauche nicht dauernd das objektiv zu wechseln. Sie gelingen im nahbereich wie auch im zoom bereich. Ich kann das objektiv nur empfehlen.
  29. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 18-135mm 1:3.5-5.6 IS STM Zoomobjektiv (67mm Filtergewinde, mit STM-Technologie) schwarz

    Meiner meinung das beste preis / leistungs objektiv. Super zoom bereich , schärfe auf l niveau , sehr sehr schneller fokus . Und alles zu seinem kampfpreis. Ich kenne keine ernste alternative.
  30. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 18-135mm 1:3.5-5.6 IS STM Zoomobjektiv (67mm Filtergewinde, mit STM-Technologie) schwarz

    Meiner meinung das beste preis / leistungs objektiv. Super zoom bereich , schärfe auf l niveau , sehr sehr schneller fokus . Und alles zu seinem kampfpreis. Ich kenne keine ernste alternative.
    1. Hab mir das objektive zu canon 70d gekauft super schneller fokus, leiser fokus und top bilder auf weiter brennweite. Wenn man sich die testberichte oder youtube videos zum objektiv anschaut stimmt alles was drinne steht aber ich bin sowas von zufrieden bild und video qualität sind super. Beim video hört man den autofokus nicht.
      1. Hab mir das objektive zu canon 70d gekauft super schneller fokus, leiser fokus und top bilder auf weiter brennweite. Wenn man sich die testberichte oder youtube videos zum objektiv anschaut stimmt alles was drinne steht aber ich bin sowas von zufrieden bild und video qualität sind super. Beim video hört man den autofokus nicht.

Comments are closed.