Canon EF-S 10-18mm 1:4 – Geiles Ultra-Weitwinkel

Wurde zusammen mit der nikon d7200 (24 megapixel, 8 cm (3,2 zoll) lcd-display, wi-fi, nfc, full-hd-video) kit inkl. Af-s dx nikkor 18-140 mm 1:3,5-5,6g ed vr objektiv gekauft. Ist ein alleskönner mit großer bandbreite.

Damit ich aus der nähe ein super bild hinbekomme habe ich mich nach viel recherche für dieses objektiv entschieden. In meinen urlauben immer dabei und es kommen klasse bilder bei raus. Trotzdem ist ein bisschen Übung und viel probieren nötig.

  • Das Urlaubsweitwinkel
  • Günstig, weitwinklig, optisch gut und nützlich
  • The missing link

In den letzten jahren wurde die fotografie immer mehr zu meiner passion. Wie bestimmt viele andere auch, so habe auch ich in den jahren des lernens viele gute und leider auch weniger gute investitionen getroffen. Soviel vorweg – das canon ef-s 10-18mm war mit sicherheit die mit abstand beste investition die ich in den letzten jahren getätigt habe. War es anfangs nur als ergänzung “für die eine oder andere grenzsituation” zu meinem ef-s 15-85mm angedacht, so ist es jetzt mein absolutes lieblingsobjektiv. Die qualität der bilder steht in absolut keiner relation zum preis dieses objektives. Welches objektiv bekommt man schon um € 225,-?.Die fotos sind scharf bis in die äußersten bereiche.

Da ich von einem erworbenen weitwinkelaufsatz sehr enttäuscht war, hatte ich mich entschlossen, geld in ein vollwertiges objektiv zu investieren. Wie ich aus anderen tests bereits erfahren habe, ist es ein hervorragendes und leichtes objektiv, sogar verzeichnungsärmer als der größere bruder von canon, das 10-22. Wenn ich meine eos 100d als videokamera einsetze, hört man kein fokusiergeräusch, im gegensatz zu den herkömmlichen ultraschalobjektiven.

Merkmal der Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM Objektiv schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Ultraweitwinkel EF-S Objektiv für beeindruckende Panorama- und Architekturaufnahmen
  • Ideal für Reisen dank kompakter und leichter Bauweise
  • Kontinuierliche und leise Schärfenachführung beim Videodreh dank STM Technologie
  • Gestochen scharfe Bilder selbst bei wenig Licht und ruhige Video-aufnahmen auch ohne Stativ dank optischem vier-Stufen-Bildstabilisator
  • Lieferumfang: Canon EF-S 10-18mm 1:4,5-5,6 IS STM schwarz, Objektivdeckel E-67 II, Objektivrückdeckel E, Bedienungsanleitung, Garantiekarte, Hinweisbroschüre
  • Anzahl der Blendenlamellen : 7

Da ich auf youtube auf meinem channel immer wieder kameras, objektive und foto zubehör teste und vorstelle, habe ich probeweise dieses extremweitwinkel besorgt. Ich konnte vorerst nicht glauben, dass es um so wenig geld sehr gute qualität gibt. Zuerst wollte ich es später als kaum gebraucht wieder verkaufen, allerdings weiß ich nach den ersten tests, dass ich das canon ef-s 10-18 mm is stm nicht mehr wieder hergebe. Die abbildungsqualität ist wesentlich höher, als ich vermutet habe. Getestet auf einer canon eos m 50 mit einem adapter für ef-s objektive. Die geringe offenblende hört mich überhaupt nicht in diesem brennweitenbereich. Für architektur und landschaft ist mir wichtig, dass es keine verzeichnungen aufgrund der brennweite gibt und die gibt es kaum bis gar nicht. Jedenfalls empfehlenswert und vor allem leistbar.

Ein super objektiv sowohl zum fotografieren wie auch zum filmen. Die bilder sind gestochen scharf. Den bildstabilisator braucht man eigentlich beim fotografieren nicht,da es ja ein weitwinkelobjektiv ist. Beim freihand filmen mekrt man dennoch einen ganz minimalen unterschied ob der stabilisator an ist oder nicht. Ich bin sehr begeistert und würde mir dieses objektiv zu jeder zeit wieder kaufen.

Es gibt sicherlich qualifiziertere “tests” von diesem objektiv. Daher hier nur mein kurzer subjektiver eindruck: für den preis sehr gut, zeigt allerdings doch sichtbare chromatische abberationen und randunschärfe. Ersteres lässt sich nachträglich in der bildbearbeitung recht gut beheben, mit letzterem muss man halt leben. Das objektiv ist sehr leicht, wirkt dadurch vielleicht auf den ersten eindruck etwas “billig”, allerdings ist das im reisegepäck natürlich angenehm. Fazit: ich würds wieder kaufen, preis leistung top, signifikant bessere weitwinkel-zooms kosten ein vielfaches (eingenglich dann eher für vollformat erhältlich) und sind deutlich schwerer.

Es ist doch sehr lichtschwach und die leistung mit älteren canon kameras ist, warum auch immer, sehr begrenzt (da sind die älteren objektive in der abstimmung besser). Im automatik modus werden die bilder nur wenn man wirklich genau auf lichteinfall und stärke achtet ansonsten hat man alle fotos wirklich stark unterbelichtet (z. Im gebirge mit dunklen wolken). Mit unschärfe und farbe hatte ich jedoch keine probleme. In summe preis leistung zwar ok aber wegen der schwäche mit dem licht und dem automatkmodus habe ich es nicht oft in verwendung. Wer gerne an der kamera herumstellt (belichtungskorrketur/dauer etc. ) wird vermutlich mehr herausholen können und auch mehr freude daran haben. Ob es mit aktuellen kameras wie z. Der eos 2000d besser funktioniert wäre zu hinterfragen.

Ein gutes objektiv für den kleinen geldbeutel. Allerdings muss ich zugeben, dass ich mir letztendlich doch das 10-22 gekauft habe, weil ich es von der qualität (schärfe, besonders am rand) doch etwas besser fand. Falls man nur ein kleines budget zur verfügung hat und nicht so kritisch ist beim fotografieren, wie ich es bin, kann ich das objektiv aber für hobbyfotografen und den altag empfehlen. Wer ein bisschen professioneller fotografiert, sollte sich überlegen, lieber zu einem etwas hochwertigeren zu greifen.

Ich hatte keine wunder erwartet und so war ich von den ersten bildern auch nicht enttäuscht. Die bilder sind – an meiner 600d – gut, aber nicht überragend. Den bildern fehlt so der letzte “schärfekick”. Aber das ist jammern auf hohem niveau. Bereut habe ich den kauf nicht, denn für noch knackigere bilder muss man wohl mehr als das doppelte ausgeben.

Ich habe auf der suche nach einem handlichen weitwinkelobjektiv für die verwendung auf reisen gesucht. Um es kurz zu machen, ich habe zusammen mit meiner frau einige weitwinkelobjektive für canon aps-c verglichen. Im örtlichen fachmarkt konnten wir testfotos mit beiden canon weitwinkelobjetiven (ef-s 10-18 mm 1:4. 6 is stm, ef-s 10-22 mm 1:3. 5 usm), sowie modellen von sigma, tamron und tokina machen. Dabei wurde die kamera auf einen tisch und immer der gleiche bildausschnitt fotografiert. Wir haben von jedem objektiv fotos bei offenblende und auch bei mittlerer blende (um die 8) gemacht. Anschließend haben wir die fotos daheim am computer verglichen.

Ich benutze es an einer 600d. Um es kurz zu machen:+ die schärfe stimmt+ der fokus ist schnell, präzise und leise+ das handling ist auch gut, zumindest wenn man eher den autofokus benutzt statt manuell zu fokussieren. Fazit: dieses objektiv macht einfach spaß.

Könnte zwar bisschen lichtstärker sein, aber für draußen beim guten licht einfach klasse. Dauert bisschen bis man sich an das uww gewöhnt hat und erfahrungen sammelt wie man die kamera am besten einstellt. Das alles hat man aber schnell raus ;-)auch wenn ich die linse nicht so oft brauche, benutze ich diese linse doch mehr als erwartet, da es ziemlich spaß macht damit zu knipsen. Da die linse ziemlich klein und sehr leicht ist, nimmt man sie auch gerne mit. Die schärfe ist klasse, nimmt etwas an den rändern bei 10mm ab. Was aber nicht sonderlich schlimm ist, da es einfach der preisleistungshammer ist. Die beste schärfe liegt bei ca 14mm und das bis in die ecken. Der is (bildstabi) – ist ein nice to have, der arbeitet wirklich sehr gut und ist gerade bei videoaufnahmen sehr zu gebrauchen. Der autofokus ist dermaßen leise und schnell das man manchmal denkt das der jetzt gar nicht fokussiert hat, ich höre vom af-motor wirklich nichts. Die fotos wurden mit der canon 70d gemacht.

Hatte es auf einer mittelmeerkreuzfahrt mit und es kam in vielen städten zum einsatz; ich muss sagen, für diesen preis liefert es an meiner 70d hervorragende bilder mit einer super schärfe bis fast in die ecken, für mich eine klare kaufempfehlung.

Hat meine erwartungen bei weitem übertroffen. Preis leistungsverhältnis passt. Habe mir viele ähnliche produkte angesehen. Habe mich für das richtige produkt entschieden. In den ranking listen immer im vorfeld zu finden.

Tolles weitwinkel objektiv zu einem guten preisselbstverständlich gibt es lichstärkere modelle, jedoch in diesem preissegment ein toller vertreter. Gewohnt tolle qualität von canon. Stm-modell mit geräusch und schwingung/vibrations armen(freien) schrittmotor. Perfekt auch für video-autofokus ohne störende beeinträchtigung. Sehr empfehlenswert für den “normalen” standard-weitwinkel-benutzer und anfänger.

Wir sind noch einsteiger in der fotografie. Wir haben uns das objektive angeschafft um mehr von landschaft und sehenswürdigkeiten fotografieren zu können. Die bedienung ist gewöhnungsbedürftig aber wir sind mit den ergebnissen her zufriedengutes preis-leistungsverhältnis .

– schneller, lautloser af- vom bildstabilisator merkt man nichts- scharf- tolles, günstiges einsteigerobjektivwer nach einem tollen und günstigen weitwinkelobjektiv sucht, ist hiermit bestens beraten.

Das objektiv reiht sich perfekt in meine objektivsammlung ein. Bedienen lässt es sich genauso wie das canon 18-200mm und das standard 18-55mm objektiv. Es schließt perfekt die lücke im 10-18 mm bereich. Das objektiv wird nun mit einer canon 550d eingesetzt. Trotz cropfaktor des aps-c sensors erreiche ich fast 180° sicht. Aufpassen sollte man jedoch wo man seine hand an der kamera hält, vor allem am anfang hat man am bildrand oft teile meiner hand gesehen. Nach ein paar schnappschüssen gewöhnt man sich jedoch daran und versteckt die rechte hand stärker hinter der kamera. Eine leichte vignitierung am bildschirmrand fällt einem auf, wenn man gesondert darauf achtet, stört jedoch nicht. Kann mit jeder kamerasoftware korrigiert werden. Trotz des kleinen brennweite ist auch ein optischer bildstabilisator im objektiv verbaut, ich finde dieser macht zwar erst bei höheren brennweiten viel aus, schaden wird er diesem objektiv aber sicher nicht.

Da es hier schon sehr zahlreiche und hochwertige rezensionen gibt, fasse ich mich kurz:das objektiv zeichnet erstaunlich geringe verzerrungen, vor allem in dieser preisklasse, und hat eine gute schärfe bei optimaler blende. Darüber und darunter fällt der schärfegrad aber auch relativ schnell und stark ab. Für das “schnelle foto” mmn daher eher eingeschränkt tauglich. Für mich und meine zwecke (architektur- und interiorfotografie) ist das objektiv jedoch super geeignet und empfehlenswert.

Ich habe mir das objektiv gekauft um das nordlicht zu fotografieren. Ich bin sehr zufrieden, da es nicht allzuviel licht schluckt und auch verzerrt. Ich werde es demnächst öfter auch bei tageslicht einsetzen. Habe ein weiteres zum verschenken nachbestellt, die zufriedenheit entsprach meiner erfahrung.

Die aufnahmen sind brilliant. In dieser preisklasse nicht selbstverständlich. Kaufempfehlung für den hobby- und semiprofessionellen fotografen. Besten Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM Objektiv schwarz Einkaufsführer

Summary
Review Date
Reviewed Item
Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM Objektiv schwarz
Rating
5,0 of 5 stars, based on 317 reviews

About: Kemeere


One thought on “Canon EF-S 10-18mm 1:4 – Geiles Ultra-Weitwinkel”

  1. Aber viel viel spass macht sie, und für den preis bekommt man nichts anderes, was den einstieg in ultraweitwinkel ermöglicht.
  2. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM Objektiv schwarz

    Aber viel viel spass macht sie, und für den preis bekommt man nichts anderes, was den einstieg in ultraweitwinkel ermöglicht.
    1. Das produkt erfüllt voll und ganz seinen zweck, die verarbeitung ist in ordnung.
  3. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM Objektiv schwarz

    Das produkt erfüllt voll und ganz seinen zweck, die verarbeitung ist in ordnung.
    1. Als hobbyfotograf habe ich mir dieses objektiv gekauft, um einen weitwinkelobjektiv zu besitzen. Da die l-serie doch zu teuer waren, habe ich mich als student für diese version entschieden. Ich finde, dass dieses objektiv mit dem 50mm 1. 8 für knapp 120€ die besten investionen sind, die man als hobbyfotograf machen kann. Man bekommt für wenig geld ein gutes objektiv, was sich der l-serie (11-24 ) annähert. Natürlich sind beide objetive schwer vergleichbar, jedoch sollte man beachten, dass dieses objetktiv nur 1/10 der l-serie kostet. Mit diesem objektiv macht man nichts falsch, wenn man weitwinkelbilder machen möchte.
  4. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM Objektiv schwarz

    Als hobbyfotograf habe ich mir dieses objektiv gekauft, um einen weitwinkelobjektiv zu besitzen. Da die l-serie doch zu teuer waren, habe ich mich als student für diese version entschieden. Ich finde, dass dieses objektiv mit dem 50mm 1. 8 für knapp 120€ die besten investionen sind, die man als hobbyfotograf machen kann. Man bekommt für wenig geld ein gutes objektiv, was sich der l-serie (11-24 ) annähert. Natürlich sind beide objetive schwer vergleichbar, jedoch sollte man beachten, dass dieses objetktiv nur 1/10 der l-serie kostet. Mit diesem objektiv macht man nichts falsch, wenn man weitwinkelbilder machen möchte.
  5. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM Objektiv schwarz

    Ein absolut tolles objektiv für kleines geld. Benutze es mit der canon m5 und bin höchst begeistert.
  6. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM Objektiv schwarz

    Ein absolut tolles objektiv für kleines geld. Benutze es mit der canon m5 und bin höchst begeistert.
  7. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM Objektiv schwarz

    Qualität ist eine perfekt, genauso wie die verarbeitung. Es lassen sich perfekte bilder machen. Beim montieren zwickt nichts.
  8. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM Objektiv schwarz

    Qualität ist eine perfekt, genauso wie die verarbeitung. Es lassen sich perfekte bilder machen. Beim montieren zwickt nichts.
  9. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM Objektiv schwarz

    Sehr empfehlenswertes zoomobjektiv zu einem sehr guten preis. Bilder werden sehr gut auch die randschärfe ist perfekt. Für mich eine perfekte ergänzung zu meinem 18-135mm objektiv.
    1. Sehr empfehlenswertes zoomobjektiv zu einem sehr guten preis. Bilder werden sehr gut auch die randschärfe ist perfekt. Für mich eine perfekte ergänzung zu meinem 18-135mm objektiv.
  10. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM Objektiv schwarz

    Ware kam wie immer schnell und gut verpackt. Entspricht zu 100 prozent der beschreibung und ist seinen preis wert. Sollte als objektiv nicht fehlen und tut an meiner canon 700d seinen dienst.
  11. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM Objektiv schwarz

    Ware kam wie immer schnell und gut verpackt. Entspricht zu 100 prozent der beschreibung und ist seinen preis wert. Sollte als objektiv nicht fehlen und tut an meiner canon 700d seinen dienst.
    1. Ich habe mich lange und sehr intensiv vor dem kauf dieses objektivs schlau gemacht;überall wurde es hochgelobt :”traumflieger” vergleicht es gar mit der letzten 16-35mm vollformat “l” version von canon. “optical limits” vergibt 4,5 von 5 punkten für die optische leistung. “value tech” empfiehlt es ebenfalls. . Des öfteren wird es auch dem sony sel 10-18mm vorgezogen,welches eine hohe serienstreuung haben soll. Da ich keinen vergleich bis jetzt habe muss ich davon ausgehen das ultra weitwinkel zooms generell nicht besser sind ?. Mein fazit: mittig top – bis a4 auch im randbereich ausreichend scharf. Insgesamt aber doch enttäuschend.
  12. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM Objektiv schwarz

    Ich habe mich lange und sehr intensiv vor dem kauf dieses objektivs schlau gemacht;überall wurde es hochgelobt :”traumflieger” vergleicht es gar mit der letzten 16-35mm vollformat “l” version von canon. “optical limits” vergibt 4,5 von 5 punkten für die optische leistung. “value tech” empfiehlt es ebenfalls. . Des öfteren wird es auch dem sony sel 10-18mm vorgezogen,welches eine hohe serienstreuung haben soll. Da ich keinen vergleich bis jetzt habe muss ich davon ausgehen das ultra weitwinkel zooms generell nicht besser sind ?. Mein fazit: mittig top – bis a4 auch im randbereich ausreichend scharf. Insgesamt aber doch enttäuschend.
  13. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM Objektiv schwarz

    Habe sie als erweiterung meiner canon kamera gekauft. Jetzt beginnt das experimentieren. Ich freue mich schon auf die ergebnisse.
    1. Habe sie als erweiterung meiner canon kamera gekauft. Jetzt beginnt das experimentieren. Ich freue mich schon auf die ergebnisse.
      1. Tolles preis-leistungsverhältnis, scharf. Zwar kunststoff-bajonett, macht aber einen soliden eindruck. Fast geräuschlose fokussierung dank stm-technologie. Tolle und sinnvolle ergänzung zum standard-objektiv für alle uww-liebhaber.
  14. Tolles preis-leistungsverhältnis, scharf. Zwar kunststoff-bajonett, macht aber einen soliden eindruck. Fast geräuschlose fokussierung dank stm-technologie. Tolle und sinnvolle ergänzung zum standard-objektiv für alle uww-liebhaber.
    1. Sehr gute bild-qualität und schön leicht für den preis. Für weitwinkel fotografen an aps-c canons optimal. Gegenlichtblende 73c nicht enthalten, z.  lumos gegenlichtblende ersetzt canon ew-73c an ef-s 10-18mm f 4. 6 is stm | bajonett streulichtblende 67mm.
  15. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM Objektiv schwarz

    Sehr gute bild-qualität und schön leicht für den preis. Für weitwinkel fotografen an aps-c canons optimal. Gegenlichtblende 73c nicht enthalten, z.  lumos gegenlichtblende ersetzt canon ew-73c an ef-s 10-18mm f 4. 6 is stm | bajonett streulichtblende 67mm.
    1. Habe mein neues canon weitwinkel 10-18 mm in den ersten tagen ausgiebig getestet. Zu den daten werde ich nichts schreiben, das steht eh schon überall. Ich war sehr positiv überrascht von der bildqualität. Das hätte ich für den preis nun nicht erwartet. Habe es gleich richtig ran genommen und nachts einige langzeitbelichtungen produziert. Klasse, kann ich da nur sagen. Natürlich war mir bewusst, daß es bei 10 mm verzerrungen aufweisen kann. Allerdings kann man die auch mit geschickter standortwahl schon in grenzen halten. Auch reicht desöfteren, ein klein wenig zu “zoomen” und man kaschiert kleinere verzerrungen. Ich hatte wirklich nur wenig in lightroom zu tun.
  16. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM Objektiv schwarz

    Habe mein neues canon weitwinkel 10-18 mm in den ersten tagen ausgiebig getestet. Zu den daten werde ich nichts schreiben, das steht eh schon überall. Ich war sehr positiv überrascht von der bildqualität. Das hätte ich für den preis nun nicht erwartet. Habe es gleich richtig ran genommen und nachts einige langzeitbelichtungen produziert. Klasse, kann ich da nur sagen. Natürlich war mir bewusst, daß es bei 10 mm verzerrungen aufweisen kann. Allerdings kann man die auch mit geschickter standortwahl schon in grenzen halten. Auch reicht desöfteren, ein klein wenig zu “zoomen” und man kaschiert kleinere verzerrungen. Ich hatte wirklich nur wenig in lightroom zu tun.
  17. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM Objektiv schwarz

    Uitstekend objectief, prima scherpte en contrast. Licht en handelbaar, scherp tot in de hoeken, hier kan menig duurder objectief niet tegenopen dan ook nog met stabilisatie, voor een uiterst concurrerende prijs.
    1. Uitstekend objectief, prima scherpte en contrast. Licht en handelbaar, scherp tot in de hoeken, hier kan menig duurder objectief niet tegenopen dan ook nog met stabilisatie, voor een uiterst concurrerende prijs.
      1. . Für ein solides objektiv in canon-qualität. Es gibt nicht viel zu sagen: das teil kam blitzschnell und ist ein ordentliches weitwinkelobjektiv, welches im zusammenspiel mit dem standardobjektiv meiner eos 600d und dem zugekauften 250er tele nun von 10 – 250 mm brennweite lückenlos alle fotografischen anforderungen bewältigt. Erste testfotos zeigen klare bilder mit kaum erkennbaren randverzeichnungen im untersten brennweitebereich. Bestens geeignet für bilder in kleinen räumen und großzügige panoramen.
  18. . Für ein solides objektiv in canon-qualität. Es gibt nicht viel zu sagen: das teil kam blitzschnell und ist ein ordentliches weitwinkelobjektiv, welches im zusammenspiel mit dem standardobjektiv meiner eos 600d und dem zugekauften 250er tele nun von 10 – 250 mm brennweite lückenlos alle fotografischen anforderungen bewältigt. Erste testfotos zeigen klare bilder mit kaum erkennbaren randverzeichnungen im untersten brennweitebereich. Bestens geeignet für bilder in kleinen räumen und großzügige panoramen.
  19. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM Objektiv schwarz

    Für eine fahrt nach wien wollte ich ein weitwinkel zoom kaufen, um z. In dem großartigen naturkundemuseum den dino ganz auf bild zu kriegen. Den kauf habe ich nicht bereut. In räumen wie den kuppeln der beiden großen museen im museumsquartier konnte ich endlich fotografieren, und einen gesamteindruck aufnehmen, der über die sonst möglichen kleinen ausschnitte deutlich hinausgeht. Sehr hilfreich ist der bildstabilisator. So waren fotos von innenräumen verwacklungsfrei möglich, die sonst ein stativ oder ein sehr teueres hochlichtstarkes objektiv erfordert hätten. Auch bei außenaufnahmen kann man mit der optik schöne Überblicksfotos machen. Die weitwinkelübliche verzeichnung gibt der szene einen schönen dramatischen aspekt. Architekturaufnahmen sind eine der stärken des zooms.
    1. Für eine fahrt nach wien wollte ich ein weitwinkel zoom kaufen, um z. In dem großartigen naturkundemuseum den dino ganz auf bild zu kriegen. Den kauf habe ich nicht bereut. In räumen wie den kuppeln der beiden großen museen im museumsquartier konnte ich endlich fotografieren, und einen gesamteindruck aufnehmen, der über die sonst möglichen kleinen ausschnitte deutlich hinausgeht. Sehr hilfreich ist der bildstabilisator. So waren fotos von innenräumen verwacklungsfrei möglich, die sonst ein stativ oder ein sehr teueres hochlichtstarkes objektiv erfordert hätten. Auch bei außenaufnahmen kann man mit der optik schöne Überblicksfotos machen. Die weitwinkelübliche verzeichnung gibt der szene einen schönen dramatischen aspekt. Architekturaufnahmen sind eine der stärken des zooms.
  20. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM Objektiv schwarz

    Ultraweitwinkelobjektive (uww) sind in der regel recht teuer und schwer. Nicht aber bei diesem neuen uww von canon. Der preis liegt unter dem der konkurrenzobjekive die meist mehr als 300€ kosten. Die bildqualität überzeugt von schärfe bis in den randbereich. Das objektiv ist ein ultraweitwinkel und ist nur für apsc geeignet. Umgerechnet auf vf sind es 16mm. Diese brennweite ist der hammer. Endlich kriegt man alles aufs bild. Abgeblendet ist es sehr scharf. Das es nicht sehr lichtstark ist, stört kaum, da man doch eh ein wenig abblendet gerade bei landschaftsbildern. Sehr gut ist auch der bildstabilisator.
  21. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM Objektiv schwarz

    Ultraweitwinkelobjektive (uww) sind in der regel recht teuer und schwer. Nicht aber bei diesem neuen uww von canon. Der preis liegt unter dem der konkurrenzobjekive die meist mehr als 300€ kosten. Die bildqualität überzeugt von schärfe bis in den randbereich. Das objektiv ist ein ultraweitwinkel und ist nur für apsc geeignet. Umgerechnet auf vf sind es 16mm. Diese brennweite ist der hammer. Endlich kriegt man alles aufs bild. Abgeblendet ist es sehr scharf. Das es nicht sehr lichtstark ist, stört kaum, da man doch eh ein wenig abblendet gerade bei landschaftsbildern. Sehr gut ist auch der bildstabilisator.
  22. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM Objektiv schwarz

    Objektiv gefällt sehr gut: ausgezeichnetes preis-qualitäts-verhältnis. Ich bin auch mit den farben der fotos sehr zufrieden. Weitere rezensionen folgen nächtes jahr.
  23. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM Objektiv schwarz

    Objektiv gefällt sehr gut: ausgezeichnetes preis-qualitäts-verhältnis. Ich bin auch mit den farben der fotos sehr zufrieden. Weitere rezensionen folgen nächtes jahr.
  24. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM Objektiv schwarz

    Das objektiv ist handlich und leicht. Allerdings sind die verzerrungen aufgrund der brennweite schon ziemlich stark. Objektivkorrekturen digital sind oft nötig. Sonnenblende ist unfug; die macht schatten im bild.
  25. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM Objektiv schwarz

    Das objektiv ist handlich und leicht. Allerdings sind die verzerrungen aufgrund der brennweite schon ziemlich stark. Objektivkorrekturen digital sind oft nötig. Sonnenblende ist unfug; die macht schatten im bild.
    1. Nachdem ich lange zeit alle landschaftsbilder mit dem kitobjektiv meiner 100d, dem 18-55mm is stm aufgenommen habe, kam der wunsch bei mir auf, einen größeren bildwinkel zu realisieren. Mittlerweile ist das 10-18mm is stm mein meistgenutztes objektiv. Positiv:- mit 10mm anfangsbrennweite ist man als landschaftsfotograf wirklich verwöhnt und bekommt wirklich alles auf den sensor. Vorher musste ich häufig umständliche panorama-stitches anfertigen, um ein motiv zu erfassen. Dies ist nun nicht mehr nötig. – die bilder sind scharf und sehen klasse aus. Noch besser als das kitobjektiv. – der preis ist unschlagbar günstig.
      1. Nachdem ich lange zeit alle landschaftsbilder mit dem kitobjektiv meiner 100d, dem 18-55mm is stm aufgenommen habe, kam der wunsch bei mir auf, einen größeren bildwinkel zu realisieren. Mittlerweile ist das 10-18mm is stm mein meistgenutztes objektiv. Positiv:- mit 10mm anfangsbrennweite ist man als landschaftsfotograf wirklich verwöhnt und bekommt wirklich alles auf den sensor. Vorher musste ich häufig umständliche panorama-stitches anfertigen, um ein motiv zu erfassen. Dies ist nun nicht mehr nötig. – die bilder sind scharf und sehen klasse aus. Noch besser als das kitobjektiv. – der preis ist unschlagbar günstig.
  26. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM Objektiv schwarz

    Dieses objektiv, welches zunächst mal vom gewicht her, nach dem auspacken, seltsam billig anmutet und von der offenblende gesehen, nicht als sehr lichtstark gilt, ist ein sehr empfehlenswertes superweitwinkel-objektiv. Mutmaßlich sind die extrem teuren l-objektive oder welche von zeiss etc. Wer aber einfach mal in der klasse unter 18 mm stimmungsvolle bilder erzeugen will, die nicht unbedingt unter laborbedingungen in 4-facher vergrößerung einem tilt/shift-objektiv-foto paroli bieten sollen, nur um keine stürzenden linien vorzufinden, ist mit dem doch verhältnismäßig preiswertem canon-erzeugnis bestens bedient. Mit meiner eos 40d, cropfaktor 1,6, entsprechend ist die tatsächliche brennweite im follformat 16-28,8 mm, sammelte ich schon erfahrung mit dem sigma 10-20mm ex. , das empfand ich deutlich unschärfer. Da ich den vergleich zum sigma exbla17-50 mm, f 2,8 durchgängig durchaus sehr positive ergebnisse erziele, war das superweitwinkel nicht überzeugend für mich. Daher habe ich lange verglichen und abgewogen und mich dann für dieses objektiv entschieden. Dazu musse es noch eine mengs ew-/c c geli erwerben, weil das natürlich bei der efs-billigvariante ebensowenig im lieferumfang ist, wie ein säckchen. In dieser kombination liefert es für meinen geschmack durchaus sehenswerte ergebnisse ab, stürzende linien gehören dazu.
    1. Dieses objektiv, welches zunächst mal vom gewicht her, nach dem auspacken, seltsam billig anmutet und von der offenblende gesehen, nicht als sehr lichtstark gilt, ist ein sehr empfehlenswertes superweitwinkel-objektiv. Mutmaßlich sind die extrem teuren l-objektive oder welche von zeiss etc. Wer aber einfach mal in der klasse unter 18 mm stimmungsvolle bilder erzeugen will, die nicht unbedingt unter laborbedingungen in 4-facher vergrößerung einem tilt/shift-objektiv-foto paroli bieten sollen, nur um keine stürzenden linien vorzufinden, ist mit dem doch verhältnismäßig preiswertem canon-erzeugnis bestens bedient. Mit meiner eos 40d, cropfaktor 1,6, entsprechend ist die tatsächliche brennweite im follformat 16-28,8 mm, sammelte ich schon erfahrung mit dem sigma 10-20mm ex. , das empfand ich deutlich unschärfer. Da ich den vergleich zum sigma exbla17-50 mm, f 2,8 durchgängig durchaus sehr positive ergebnisse erziele, war das superweitwinkel nicht überzeugend für mich. Daher habe ich lange verglichen und abgewogen und mich dann für dieses objektiv entschieden. Dazu musse es noch eine mengs ew-/c c geli erwerben, weil das natürlich bei der efs-billigvariante ebensowenig im lieferumfang ist, wie ein säckchen. In dieser kombination liefert es für meinen geschmack durchaus sehenswerte ergebnisse ab, stürzende linien gehören dazu.
      1. Dieses objektiv habe ich mir gekauft, weil wir nach new york city gereist sind. In den engen straßen dieser stadt macht ein weitwinkelobjektiv definitiv sinn, wenn man einen eindruck der fantastischen gebäude vermitteln möchte. Natürlich erhält man hier “stürzende linien”, jedoch ist dies bei einem wolkenkratzer auch in der realität der fall. Dafür bekommt man das ganze gebäude auf das foto. Panoramaaufnahmen der skyline haben ebenfalls super funktioniert. Mittlerweile habe ich das objektiv auch für innenaufnahmen in häusern und wohnungen verwendet. Als sehr praktisch hat sich hier der bildstabilisator erwiesen. Die fotos können bei schlechten lichtverhältnissen gestochen scharf aufgenommen werden. Die qualität des objektivs ist für den geforderten preis (aktuell 225 €) sehr überzeugend. Der zoomring lässt sich sehr gut und präzise bedienen, der manuelle fokusring ist ebenfalls sehr geschmeidig zu bedienen.
  27. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM Objektiv schwarz

    Dieses objektiv habe ich mir gekauft, weil wir nach new york city gereist sind. In den engen straßen dieser stadt macht ein weitwinkelobjektiv definitiv sinn, wenn man einen eindruck der fantastischen gebäude vermitteln möchte. Natürlich erhält man hier “stürzende linien”, jedoch ist dies bei einem wolkenkratzer auch in der realität der fall. Dafür bekommt man das ganze gebäude auf das foto. Panoramaaufnahmen der skyline haben ebenfalls super funktioniert. Mittlerweile habe ich das objektiv auch für innenaufnahmen in häusern und wohnungen verwendet. Als sehr praktisch hat sich hier der bildstabilisator erwiesen. Die fotos können bei schlechten lichtverhältnissen gestochen scharf aufgenommen werden. Die qualität des objektivs ist für den geforderten preis (aktuell 225 €) sehr überzeugend. Der zoomring lässt sich sehr gut und präzise bedienen, der manuelle fokusring ist ebenfalls sehr geschmeidig zu bedienen.
  28. Hallo,für den preis sicherlich eine wucht. Man bekommt lustige makro – aufnahmen zustande aber am eindrucksvollsten lässt es sich in der stadt bedienen: gerade bei breiten gebäuden (ich denke da an schloss schönbrunn) oder wo wenig platz ist (wie die wiener oper) zeigt das objektiv seine stärken. Gerade bei architektur empfehle ich das bild mit shiftn (kostenlos) zu entzerren. Man sollte etwas rand einplanen, dass der verschwinden darf- ich habe 2 mal ein bild der oper wien angehängt, einmal “nur” mit der digitalen objektivkorrektur und einmal ohne. Zum schluss noch ein handling tipp: es ist sehr sehr wichtig, dass die kamera in waage gehalten wird. Meine 700d hat nur 9 af punkte, die aber durchgehend sichtbar sind. Da geht es leicht, aber ich bin mir sicher dass es auch bei neueren modellen tricks gibt. . Leider ist die verzerrung bei hohen gebäuden sehr unschön. . Wie man in dem anderen beispiel bild von mir sieht habe ich aufgehört die kamera nach oben oder unten zu drehen. Mir wäre das zu viel verzerrung.
    1. Hallo,für den preis sicherlich eine wucht. Man bekommt lustige makro – aufnahmen zustande aber am eindrucksvollsten lässt es sich in der stadt bedienen: gerade bei breiten gebäuden (ich denke da an schloss schönbrunn) oder wo wenig platz ist (wie die wiener oper) zeigt das objektiv seine stärken. Gerade bei architektur empfehle ich das bild mit shiftn (kostenlos) zu entzerren. Man sollte etwas rand einplanen, dass der verschwinden darf- ich habe 2 mal ein bild der oper wien angehängt, einmal “nur” mit der digitalen objektivkorrektur und einmal ohne. Zum schluss noch ein handling tipp: es ist sehr sehr wichtig, dass die kamera in waage gehalten wird. Meine 700d hat nur 9 af punkte, die aber durchgehend sichtbar sind. Da geht es leicht, aber ich bin mir sicher dass es auch bei neueren modellen tricks gibt. . Leider ist die verzerrung bei hohen gebäuden sehr unschön. . Wie man in dem anderen beispiel bild von mir sieht habe ich aufgehört die kamera nach oben oder unten zu drehen. Mir wäre das zu viel verzerrung.
  29. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM Objektiv schwarz

    Preisleistungsverhältnis absolut topdas objektiv ist schön leicht und macht super bilder. Der ideale begleiter auf reisen. Perfekt für landschaftsaufnahmen.
  30. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM Objektiv schwarz

    Preisleistungsverhältnis absolut topdas objektiv ist schön leicht und macht super bilder. Der ideale begleiter auf reisen. Perfekt für landschaftsaufnahmen.
    1. Zoomobjektive sind grundsätzlich kompromisse. Bestellt hatte ich es dienstagabends und am freitag kam es mit der post. Spätnachmittags habe ich die ersten probe-aufnahmen damit gemacht. Bisher kann ich nur schreiben, daß die schärferen aufnahmen mit der blende 4,5 gelangen. Bei blende 22 (jeweils gleiches motiv) waren sie nicht mehr so knackig. Um das objektiv optimal verwenden zu können, sind noch mehr probeaufnahmen nötig. Der große aufnahmewinkel hat mir jedenfalls auf anhieb sehr gut gefallen und eröffnet ganz neue möglichkeiten.
  31. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM Objektiv schwarz

    Zoomobjektive sind grundsätzlich kompromisse. Bestellt hatte ich es dienstagabends und am freitag kam es mit der post. Spätnachmittags habe ich die ersten probe-aufnahmen damit gemacht. Bisher kann ich nur schreiben, daß die schärferen aufnahmen mit der blende 4,5 gelangen. Bei blende 22 (jeweils gleiches motiv) waren sie nicht mehr so knackig. Um das objektiv optimal verwenden zu können, sind noch mehr probeaufnahmen nötig. Der große aufnahmewinkel hat mir jedenfalls auf anhieb sehr gut gefallen und eröffnet ganz neue möglichkeiten.
    1. Sehr gutes und sehr, sehr leichtes objektiv. Das trägt man schon mal in der handtasche mit, einfach nur um es dabei zu haben. Weitwinkel ist halt weitwinkel.
      1. Sehr gutes und sehr, sehr leichtes objektiv. Das trägt man schon mal in der handtasche mit, einfach nur um es dabei zu haben. Weitwinkel ist halt weitwinkel.
  32. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM Objektiv schwarz

    Es gibt bessere objektive aber der preis war ok, dann wird es halt entsorgt. Qualität gut, abbildung schlecht aber da muß man durch, oft ist der preis doch entscheidend für qualität.
    1. Es gibt bessere objektive aber der preis war ok, dann wird es halt entsorgt. Qualität gut, abbildung schlecht aber da muß man durch, oft ist der preis doch entscheidend für qualität.
      1. Das objektiv ist handlich und leicht. Allerdings sind die verzerrungen aufgrund der brennweite schon ziemlich stark. Objektivkorrekturen digital sind oft nötig. Sonnenblende ist unfug; die macht schatten im bild.
  33. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM Objektiv schwarz

    Das objektiv ist handlich und leicht. Allerdings sind die verzerrungen aufgrund der brennweite schon ziemlich stark. Objektivkorrekturen digital sind oft nötig. Sonnenblende ist unfug; die macht schatten im bild.
    1. Wenn man in die landschaftsfotografie einsteigen will und kein vermögen ausgeben möchte, ist die antwort nur canon und 10-18mm stm. Es reicht für den anfang auch eine günstige und langsame eos m für 100 € und dieses schätzchen, oft im angebot für 189 €;schon hat man eine brauchbare einsteiger-kombi für landschaftsfotos. Natürlich kann man sich später eine eos m100 oder m6 mit dem neuen sensor holen für bessere dynamik, aber man hätte dann schon mal das objektiv und viel spass während des sparens auf eine höherwertigere kamera. Das objektiv hat bei reviews immer sehr gut abgeschnitten, teilweise auch besser, als viel teurere alternativen, wie canon 10-22mm. Von anderen systemen ganz zu schweigen, da gibt es solche schnäppchen erst gar nicht. Also wer kein profi ist und nicht ein vermögen in die kamera ausrüstung stecken möchte, hat mit diesem objektiv und mit günstigen canon gebrauchtkameras einen ernst zu nehmenden einstieg in die landschaftsfotografie.
  34. Rezension bezieht sich auf : Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM Objektiv schwarz

    Wenn man in die landschaftsfotografie einsteigen will und kein vermögen ausgeben möchte, ist die antwort nur canon und 10-18mm stm. Es reicht für den anfang auch eine günstige und langsame eos m für 100 € und dieses schätzchen, oft im angebot für 189 €;schon hat man eine brauchbare einsteiger-kombi für landschaftsfotos. Natürlich kann man sich später eine eos m100 oder m6 mit dem neuen sensor holen für bessere dynamik, aber man hätte dann schon mal das objektiv und viel spass während des sparens auf eine höherwertigere kamera. Das objektiv hat bei reviews immer sehr gut abgeschnitten, teilweise auch besser, als viel teurere alternativen, wie canon 10-22mm. Von anderen systemen ganz zu schweigen, da gibt es solche schnäppchen erst gar nicht. Also wer kein profi ist und nicht ein vermögen in die kamera ausrüstung stecken möchte, hat mit diesem objektiv und mit günstigen canon gebrauchtkameras einen ernst zu nehmenden einstieg in die landschaftsfotografie.
    1. Ich fotografiere als hobby und bin sehr froh, dass es für kleines geld auch tolle objektive gibt. Zum filmen eher weniger geeignet wenn man zum beispiel autofokus an hat. Ist schon sehr laut das kerlchen.Verpackung und versand waren lobenswert.
      1. Ich fotografiere als hobby und bin sehr froh, dass es für kleines geld auch tolle objektive gibt. Zum filmen eher weniger geeignet wenn man zum beispiel autofokus an hat. Ist schon sehr laut das kerlchen.Verpackung und versand waren lobenswert.

Comments are closed.