Canon EF 100 mm 2 : Entwickelt sich zu meiner Lieblingslinse an der 6D

Lange war es mein wunsch mir ein macro anzuschaffen. Da ich selbst eine canon eos 60 d habe fiel die wahl schließlich auf das ef 100mm 2,8 mit bildstabilisierung. Das war eigentlich der kaufgrund. Der preis war heiß aber ist es wert. Selbst eine gegenlichblende ist dabei. Selbst bei canon auch im höher angesiedelten objektivpreis nicht immer selbstverständlich. Die handhabung ist gewöhnungssache, aber bisher konnte ich meine motive immer “ins rechte licht rücken”. Da ich amateur bin interessiert mich ein bildrauschen und ausdrucke jenseits von din a 3 wenig. Das macro ist ist bei der lichstärke optimal für portraitaufnahmen und selbst für den tau auf den wiesen einfach klasse. Man muß für den anfang viel experimentieren, aber es lohnt sich.

Das objektiv ist einfach nur spitze. Excellente schärfe mit meiner 7d, tolle abbildung bis in den randbereich. Die verarbeitung ist ohne jeden tadel, auch wenn nicht alles aus metall ist. Die mechanik arbeitet spielfrei und präzise. Der autofocus ist für ein macro-objektiv sehr schnell und zudem noch extrem leise. Auch der stabilisator hilft in vielen situationen beim schuß aus der hand. Ich konnte bislang nichts vergleichbares finden. Es ist halt einmal mehr die qualität der l-serie von canon. Ich kann hier nur eine kaufempfehlung ausprechen.

Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM Macro-Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert) schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Bildwinkel (hor., vert., diag.):19,8°, 13,5°, 24°
  • Schalter zur Begrenzung des Einstellbereichs
  • Acht-Lamellen-Irisblende – ideal für attraktive Hintergrundunschärfe
  • Filterdurchmesser: 67 mm; Ring-USM AF-Motor
  • Lieferumfang: Canon EF 100mm 2,8 L IS USM Macro Objektiv

Nachdem meine erste linse für die 6d das 24-70mm 1:2. 8 zoom war, von welchem ich mir die große flexibilität versprach, erwarb ich diese macro-lens gebraucht und mit der absicht, damit künftig näher an die blümchen, schmetterlinge und käfer heranzukommen. Das war dann auch in der ersten runde durchaus der fall. Und nicht ganz ohne eine gewisse frustration: entweder konnte ich nicht lange genug den atem anhalten oder ich war einfach zu zittrig, um im absoluten nahbereich zu scharfen abbildungen zu kommen. Der ausschuss war und ist in solchen fällen weiterhin gewaltig. Aber dann habe ich die linse einfach in der kamera gelassen und andere motive damit anvisiert. Kombiniert mit dem großen sensor der 6d ergeben die 100mm brennweite eine wunderbare kombination von bildausschnitten und schärfe-ebenen durch die relativ große blende. Leider kann die spiegelreflex nicht, was meine leica m3 mit dem 90mm objektiv und ihrem optischen sucher mit eingeblendeten bildrahmen konnte — den bildausschnitt in der übrigen umgebung zeigen. Damit habe ich vor zig jahren wunderbare aufnahmen zustande gebracht. Aber die arbeitsweise mit der 6d kommt schon recht nahe heran.

Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM Macro-Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert) schwarz : Da ich auf der suche nach einem guten makroobjektiv war, bin ich durch web-recherche und die vielen positiven bemerkungen auf amazon in die verlockung gekommen, das objektiv zu bestellen, nachdem ich schon ein 105mm sigma makro ausprobieren durfte, welches ordentliche nahaufnahmen lieferte. Ehrlich gesagt wollte ich soviel geld nicht ausgeben und habe es daher angesichts der möglichen umtauschmöglichkeit bei amazon bestellt, wohl wissend dieses im fall des falles gegen ein sigma zurückzugeben – aber probieren muss man es halt mal. Nach dem auspacken war ich in der tat angesichts des umstands, dass ein derart teures objektiv nur aus kunststoff ausser besteht etwas enttäuscht – wenn auch durch die bewertungen vorgewarnt. Die verarbeitung aber ist präzise, die scharfstellung geht extrem feinfühlig und allgemein fühlt sich das objektiv überdurchschnittlich gut an – aber eben nicht premium. Meine skepsis wuchs daher zunächst mal. Dann darauf auf die eos 6d damit. Erste “schnellschüsse” im haus brachten mich zu der annahme, das objektiv sei nur mit einem mittelmäßigen autofokus ausgestattet, da er bei schlechten lichtbedingungen und wenig kontrast auch mal etwas hifesuchend wirkt. Daraufhin habe ich mich mal dem sinn der objektivs, den makroaufnahmen gewidmet. Ohne stativ bewaffnet mal raus in den garten und an ein paar insekten ausprobiert. Das ergebnis dieser freihandfotos hat mich bereits überwältigt: die mehrachsen-bildstabilisierung und auch der autofokus bei guten lichtverhältnissen ist bei diesem objektiv eine klasse für sich – wirklich sensationell.

Der is funktioniert bei makroaufnahmen wirklich gut. In der regel habe ich kein stativ dabei und somit war es mir den aufpreis wert. Das andere objektiv hatte ich auch. Die optische leistung erscheint gleich.

Hier gibt es nix zu meckern, der autofokus an meiner 7d arbeitet schnell und gut wobei ich bei makroaufnahmen doch lieber mit hand und über live view fokussiere. Zum schnellen vorfokussieren ist die fokusbegrenzung absolut sinnvoll. Eine linse mit bester abbildungsqualität die allerdings auch ihren preis hat. Wer das geld dafür hat sollte sich diese linse gönnen.

Ware wie beschriebendie qualität incl. Abbildungsqualität ist sehr hoch. Würde ich sofort wieder kaufenweder die verpackung noch die lieferzeit gibt anlass zum meckernmfgronnyps. Die montierte sonnenblende hat nach längerer zeit etwas spielist lauf diversen forums aber normal.

Nach gründlichem Überlegen und leider totalausfall meines bisherigen alten makroobjektivs (einer anderen marke) legte ich mir das von canon mit bildstabilisator zu. Im vergleich liegen zwar, anders als ich zuvor glaubte, keine riesigen welten. Aber selbstverständlich bin ich mit dem neuerwerb zufrieden. Und weiterhin am ausprobieren und Üben: unter anderem mit hilfe von entsprechenden zwischenringen. Um nämlich den motiven noch ein bisschen näher auf die pelle rücken zu können. Auch als portrait-objektiv kam es bereits, zu meiner zufriedenheit, zum einsatz.

Super objektiv, leider etwas teuer, aber das ist man von den canon l serie objektiven jagewohnt. Verarbeitung, abbildungsleistung, qualität geschwindigkeit alles super. Würde ich jederzeit wieder kaufen.

Bin absolut begeistert von dieser linse. Nutze sie in der zwischenzeit schon ein paar monate und immer immer noch mein stetiger begleiter und mein absolutes lieblingsobjektiv. Die restlichen 5 sterne rezessionen sagen eigentlich schon alles, wiederholung ist hier absolut unnötig. Kann mich dem nur anschließen. Dank diesem objektiv bin ich und mein mann immer mehr zu den festbrennweiten übergegangen. Das 100er war die “benchmark” für alles weitere was an l-linsen und non l gekommen ist. Bis hierher hat meine frau die bewertung verfasst. Jetzt schreibt der “ehemann” weiter:um es kurz zu machen nun mit pro & contrapro:- extrem scharf bereits ab f 2. 6- farben, kontrast und bildqualität auf höchstem niveau- sehr leicht- af ist gut, könnte allerdings ein wenig schneller sein- relativ wertstabil- nicht nur als makro zu verwenden- is arbeitet excellent- sowohl an 6d wie auch an 650d (meiner frau 😉 brillante ergebnisse der bqcontra:gegenlichtblende fast länger als das objektiv selbst :-)nix mehr. . Zusammenfassung des “ehemanns”:was meine frau bereits oben geschrieben hat stimmt zu 100%. Diese linse ist einfach nur der hammer und hat unser kaufverhalten der weiteren objektive extrem beeinflusst. Danach kamen noch das canon 35 1. 8l dazu, halt immer auf der suche nach dem adäquaten ersatz/ausgleich zu dem genialen 100 2. Mittlerweile habe ich für meine 6d das pendant zum 100 2.

Lange habe ich es mir überlegt, ob in meine kleine sammlung noch ein macro soll. Ich fotografiere so gerne mit diesem objektiv, es ist einfach klasse und die verarbeitung lässt bei mir keinen wunsch offen. Das boket ist einfach traumhaft. Ich habe den kkauf nicht bereut, ärgere mich nur, dass ich nicht schon früher zugeschlagen haben.

Lange habe ich gezögert, soviel geld für ein objektiv in die hand zu nehmen. Diese entscheidung habe ich nicht bereut. Zum einsatz kommt es bei mir vorwiegend in der porträt- und makrofotografie. – was einem bereits bei den ersten probeaufnahmen auffällt, ist das traumhafte bokeh. – die bildwiedergabe ist einfach brilliant, das ergebnis sind perfekte aufnahmen in klaren farben. – durch die lichtstärke in verbindung mit dem bildstabilisator kann man auch bei schlechten bedingungen oft noch ohne blitz aus der hand fotografieren. – die 1:1 abbildungsleistung erlaubt fantastische makro-aufnahmen. Alles hat seinen preis: neben dem geld, das man natürlich für ein solches objektiv hinlegen muss, ist es hier die brennweite: stolze 100mm, bei aps-c kameras entsprechend 160mm, erfordern häufig den fußzoom; das liegt in der natur der sache. Bereits nach wenigen aufnahmen weiß man aber, dass das objektiv diesen preis allemale wert ist. Das objektiv ist geschützt gegen staub und wasser (was sich wohl auf die in unseren breiten üblichen niedschläge beschränken dürfte).

Hallo,ich habe mich für dieses objektiv entschieden, da ich sehr gerne fotografiere. Nun besteht aber nach einergewissen zeit, das vielleicht auch ihnen wohlbekannte problem, dass man nicht mehr weis was man denn fotografieren soll?die unmittelbare umgebung ist ja schon zig mal in den verschiedensten varianten von einem mit der kamera verewigt worden. Abhilfe schuf für mich dieses objektiv. Von dem augenblick an, ab dem ich in die welt der makrofotografie einstieg, hattesie mich begeistert und gefangen genommen. Man taucht ab in eine andere, für das normale auge unsichtbare welt. Die bilderbegeistern mich immer wieder aufs neue. Noch dazu durch diese linse. Ich habe die bilder dieser linse mit denen meiner anderen canon objektive verglichen, und muss sagen das es die mit abstandbesten bilder macht. Ich weis nicht genau woran es liegt, vielleicht an den vergüteten linsen, vielleicht aber auch an demglas selbst, auf jeden fall bringt es die farben super rüber.

Das canon ef 2,8 l is usm gehört jetzt zu einer meinen beliebtesten objektiven. Ich habe vorher mit dem ef-s 60mm 2,8l usm gearbeitet, was auch ein sehr scharfes objektiv war. Das 100mm ist nochmal um welten besser und die bilder überzeugen im makro sowie im proträtbereich. Für mich bekommt das objektiv klar 5 sterne. Der kunststofftubus bringt für mich vorteile, da das objektiv mit metalltubus noch mehr gewicht hätte. Den bildstabi braucht man im makrobereich eh nicht deshalb ist er für mich auch nicht erforderlich. Bei porträtaufnahmen ist der stabi top. Die verarbeitung, sowie die optik sind sehr gut. Wer auf testwerte steht, kann gern auf taumflieger. Dort ist das objektiv auf platz 9 und somit eines der schärfsten linsen von canon. Dieses objektiv gehört für mich 100%ig in den fotorucksack. Ich kann es jedem makrofreund empfehlen.

8 von canon wurde zu einem meiner lieblingsobjektive. Zu 99 prozent nutze ich es für gestochen scharfe portraits. Lieferung durch amazon super verpackt.

Ich besitze diese linse nun seit mehr als zweieinhalb jahren und bin immer noch begeistert von diesem glas. Dies war mein erstes l-objektiv und damals hatte ich es an der crop-kamera canon eos 500d benutzt. An crop-kameras kann man den makromodus am besten nutzen. Da wäre die 1,6x brennweitenerhöhung was gut für tiere mit einer hohen fluchtdistanz sind. Ebenfalls ist die tiefenschärfe höher, womit man nicht so stark abblenden muss, denn gerade in der makrofotografie müssen häufig höhere blendenwerte benutzt werden. Nun benutze ich dieses objektiv an der vollformatkamera canon eos 6d vollformat digital-slr kamera mit wlan und gps (20,2 megapixel, 7,6 cm (3 zoll) display, digic 5+) nur gehäuse. Auch hier lassen sich wunderschöne makrofotos realisieren, allerdings liebe ich dieses objektiv im bereich der porträtfotografie. Mit 100 mm und einer 2,8 offenblende lassen sich wunderschöne kopfporträts realisieren, denn das bokeh von diesem objektiv ist ein traum. Verarbeitung:-die haptik ist aus sehr hochwertiger plastik gefertigt und fühlt sich sehr gut in der hand an. Der fokussiertrieb läuft butterweich und es ist kein problem im makrobereich die richtige schärfenebene zu selektieren.

Der schnelle autofocus, die innenfocussierung, die hervorragend scharfen fotos, mit bester abbildungsqualität lassen keine wünsche offen. Ich möchte nie mehr ein anderes macroobjektiv ausprobieren.

Alle hat einwandfrei geklappt, gerne wieder. Sehr empfehlenswertes makroobjektiv für nahaufnahmen von blumenblüten und insekten. Passt alles super zu meiner eos 80d.

Ich besitze inzwischen viele l objektive von canon unter anderem das canon ef 70-200 l is usm 2. 8, dass ich für eines der besten objektive überhaupt halte. Nach langem hin und her habe ich mich zum 100 makro von canon durch gerungen und ich bin hin und weg was dieses objektiv bietet. Ich hatte mal ein halbes jahr das sigma 105 makro in benutzung und ja es machte klasse fotos. Es war sehr scharf und fühlte sich gut an, aber es war unheimlich langsam und unflexibel. Für makros ist der fokus nicht so wichtig da ja viel manuell fokussiert wird, aber makros aus der hand sind eigentlich nie geglückt. Für action absolut unbrauchbar u. Das canon ist rattenscharf, extrem kontrastreich und die farben strahlen nahezu.

Was dieses objektiv an leistung erbringt lässt sich in viele, nüchterne tests quetschen, durch rezensionen wie diese umschreiben und durch mundpropaganda schildern. All diese beurteilungen durch andere können allerdings nicht auf das wow erlebnis vorbereiten – welches sie erleben werden – wenn sie das erste mal ihre mit diesem prachtstück geschossenen bilder am pc betrachten werden. Mir (ambitionierter amateur) persönlich fiel buchstäblich die kinnlade herunter. Die verarbeitung ist tadelos, die bilder sind – man kann es nicht anders beschreiben – unglaublich detailreich und scharf. Optik und haptik überzeugen auf ganzer linie und die einsatzbereiche gehen über reine makrofotos hinaus, u. Porträts werden genial da dieses objektiv neben schärfe auch ein 1a bokeh liefert. Ich bin restlos begeistert und kann ihnen nur ans herz legen es im zweifelsfalle einfach einmal selbst auszuprobieren und abseits von öden texten/beschreibungen/hörensagen zu erleben. :)einen negativpunkt zum schluß habe ich dann doch noch gefunden: alle meine bisherigen und zukünftigen objektive werden sich an diesem prachtstück messen lassen müssen. Das wird – ohne laborbedingungen – verdammt schwer bis unmöglich zu toppen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM Macro-Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert) schwarz
Rating
5,0 of 5 stars, based on 215 reviews

About: Kemeere


One thought on “Canon EF 100 mm 2 : Entwickelt sich zu meiner Lieblingslinse an der 6D”

  1. Rezension bezieht sich auf : Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM Macro-Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert) schwarz

    . Und dazu vielseitig einsetzbar. Bin von der linse absolut begeistert. Knackscharfe macro-aufnahmen, portraits mit schönem bokeh, dieses objektiv wird meiner meinung nach preis/leistung absolut gerecht.
    1. . Und dazu vielseitig einsetzbar. Bin von der linse absolut begeistert. Knackscharfe macro-aufnahmen, portraits mit schönem bokeh, dieses objektiv wird meiner meinung nach preis/leistung absolut gerecht.
      1. Nachdem ich das objektiv heute in empfang nehmen konnte, habe ich es mir nicht nehmen lassen, es gleich an meiner aps-c kamera auszuprobieren. Dem objektiv liegt ein objektivschutzbeutel sowie eine große streulichtblende bei. Die streulichtblende ist innen matt beflockt um reflexionen zu vermindern. Das objektiv ist recht wuchtig, was auf die durchaus aufwändige konstruktion zurückzuführen ist. An der kamera zeigt sich, wie unauffällig der nano ultraschallmotor arbeitet, fast geräuschlos. Auch der bildstabilisator fällt nicht durch unangenehme lautstärke auf. Nicht mehr als ein leises summen ist zu hören. Die schärfentiefe des objektives ist sehr klein, was ja durchaus gewollt ist. Der autofokus ist sehr flott, die bilder werden kristallscharf und klar. Das objektiv kommt mit wenig licht aus.
  2. Nachdem ich das objektiv heute in empfang nehmen konnte, habe ich es mir nicht nehmen lassen, es gleich an meiner aps-c kamera auszuprobieren. Dem objektiv liegt ein objektivschutzbeutel sowie eine große streulichtblende bei. Die streulichtblende ist innen matt beflockt um reflexionen zu vermindern. Das objektiv ist recht wuchtig, was auf die durchaus aufwändige konstruktion zurückzuführen ist. An der kamera zeigt sich, wie unauffällig der nano ultraschallmotor arbeitet, fast geräuschlos. Auch der bildstabilisator fällt nicht durch unangenehme lautstärke auf. Nicht mehr als ein leises summen ist zu hören. Die schärfentiefe des objektives ist sehr klein, was ja durchaus gewollt ist. Der autofokus ist sehr flott, die bilder werden kristallscharf und klar. Das objektiv kommt mit wenig licht aus.
    1. Kurz vor dem wochenende das objektiv erhalten und auf grund des üblen wetters nur indoor testen können: gestochen scharfe bilder, trotz bescheidenem licht und ohne blitz – ich bin begeistert.
      1. Kurz vor dem wochenende das objektiv erhalten und auf grund des üblen wetters nur indoor testen können: gestochen scharfe bilder, trotz bescheidenem licht und ohne blitz – ich bin begeistert.
  3. Rezension bezieht sich auf : Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM Macro-Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert) schwarz

    Ich kann das objektiv einfach nur weiter empfehlen. Es erfüllt für mich absolut alle wichtigen kriterien:- es ist leicht- gestochen scharfe bilder sind möglich- preislich im vergleich zu anderen objektiven absolut in ordnung. Für den rest lasse ich bilder sprechen :).
    1. Ich kann das objektiv einfach nur weiter empfehlen. Es erfüllt für mich absolut alle wichtigen kriterien:- es ist leicht- gestochen scharfe bilder sind möglich- preislich im vergleich zu anderen objektiven absolut in ordnung. Für den rest lasse ich bilder sprechen :).
  4. Rezension bezieht sich auf : Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM Macro-Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert) schwarz

    Seit etwa einem jahr habe ich dieses objektiv an einer canon eos 6d. Bin mit dem objektiv sehr zufrieden, auch wenn es manchmal noch ein wenig mehr makro sein dürfte. Man muss in diesem bereich viel üben und nicht jeder klick bringt auch den gewünschten erfolg. Das kann man mit sicherheit nicht diesem objektiv in die schuhe schieben. Verwende es hauptsächlich in der tierfotografie.
    1. Seit etwa einem jahr habe ich dieses objektiv an einer canon eos 6d. Bin mit dem objektiv sehr zufrieden, auch wenn es manchmal noch ein wenig mehr makro sein dürfte. Man muss in diesem bereich viel üben und nicht jeder klick bringt auch den gewünschten erfolg. Das kann man mit sicherheit nicht diesem objektiv in die schuhe schieben. Verwende es hauptsächlich in der tierfotografie.
      1. Die farben, die detail-treue einfach nur toll. Das objektiv stellt selbstständig scharf, ist superleise und als zubehör war noch ein beutel dabei. Ich benutze es, vor allem, um insekten und blumen und ab und zu vögel zu fotografieren mit, für mich,sehr guten ergebnissen. Kamera ist die canon eos 1300d.
  5. Die farben, die detail-treue einfach nur toll. Das objektiv stellt selbstständig scharf, ist superleise und als zubehör war noch ein beutel dabei. Ich benutze es, vor allem, um insekten und blumen und ab und zu vögel zu fotografieren mit, für mich,sehr guten ergebnissen. Kamera ist die canon eos 1300d.
    1. Wer in die makro-fotografie einsteigt und sich damit beschäftigt, wird häufig feststellen, dass ein stativ notwendig ist. Mein anwendungsfall aber ist, dass ich stative nicht mag und diese nicht mitschleppen möchte. Deshalb bin auf dee suche nach einem geeigneten objektiv bei canon auf diese gestoßen. Das ausschlaggebende kaufargument: der bildstabilisator, der horizontal und vertikal bis zu 4 blendstufen kompensiert. Und das tut das objektiv in der tat. Ich fotografiere damit nur und ausschließlich aus der freien hand ohne stativ oder bohnensack. Und das objektiv hat mich bisher nicht enttäuscht. Im zusammenspiel mit meiner 700d und 7d mark ii genau die richtige anschaffung, auch wenn der preis hoch ist. Man bekommt, was canon verspricht. Und bei mir sollte es auf alle fälle ein canon-objektiv sein, da alle meine anderen objektive von canon sind.
      1. Wer in die makro-fotografie einsteigt und sich damit beschäftigt, wird häufig feststellen, dass ein stativ notwendig ist. Mein anwendungsfall aber ist, dass ich stative nicht mag und diese nicht mitschleppen möchte. Deshalb bin auf dee suche nach einem geeigneten objektiv bei canon auf diese gestoßen. Das ausschlaggebende kaufargument: der bildstabilisator, der horizontal und vertikal bis zu 4 blendstufen kompensiert. Und das tut das objektiv in der tat. Ich fotografiere damit nur und ausschließlich aus der freien hand ohne stativ oder bohnensack. Und das objektiv hat mich bisher nicht enttäuscht. Im zusammenspiel mit meiner 700d und 7d mark ii genau die richtige anschaffung, auch wenn der preis hoch ist. Man bekommt, was canon verspricht. Und bei mir sollte es auf alle fälle ein canon-objektiv sein, da alle meine anderen objektive von canon sind.
  6. Rezension bezieht sich auf : Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM Macro-Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert) schwarz

    Ich möchte mich nun nicht übermäßig über die technischen details auslassen, diese wurden ja schon oft genug beschrieben. Darüberhinaus bin ich der meinung ein bild sagt oft mehr als worte. Zugegeben kein macro aber ich hoffe man kann dennoch etwas die qualität dieser linse erfassen. Ich verwende das 100mm an einer crop kamera und bin von der abbildungsleistung echt begeistert. Da macro linsen ja häufig schärfer abbilden als andere objektive, sind sie natürlich auch ideal für portrait aufnahmen. Zugegeben an meiner eos 70d sind die 100mm schon am rande dessen was da an brennweite noch sinnvoll ist. Alles in allem kann ich aber dieses objektiv nur empfehlen. Ich hab nun schon seit etwa einem monat meinen spaß damit.
  7. Rezension bezieht sich auf : Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM Macro-Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert) schwarz

    Ich möchte mich nun nicht übermäßig über die technischen details auslassen, diese wurden ja schon oft genug beschrieben. Darüberhinaus bin ich der meinung ein bild sagt oft mehr als worte. Zugegeben kein macro aber ich hoffe man kann dennoch etwas die qualität dieser linse erfassen. Ich verwende das 100mm an einer crop kamera und bin von der abbildungsleistung echt begeistert. Da macro linsen ja häufig schärfer abbilden als andere objektive, sind sie natürlich auch ideal für portrait aufnahmen. Zugegeben an meiner eos 70d sind die 100mm schon am rande dessen was da an brennweite noch sinnvoll ist. Alles in allem kann ich aber dieses objektiv nur empfehlen. Ich hab nun schon seit etwa einem monat meinen spaß damit.
  8. Rezension bezieht sich auf : Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM Macro-Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert) schwarz

    Wir verwenden das 100mm 2,8 l nunmehr schon seit mehreren jahren und sind vollauf zufrieden. Angefangen bei der gebotenen excellenter bildqualität, d. Insbesondere der hervorragenden auflösung, einer dank vieler lamellen perfekten hintergrundunschärfe oder eines geschmeidig laufenden fokusrings für optimales manuelles scharfstellen sowie eines schnellen autofokus bis hin zu einer insgesamt ausgezeichneten verarbeitung lässt das objektiv keine wünsche offen. Staub und eindringende feuchtigkeit können nicht zum problem werden, da das bajonett mit einer gummidichtung versehen ist der hybrid-bildstabilisator erweist sich besonders bei sehr nahen aufnahmen als überaus nützlich. Etwas nachteilig ist lediglich die länge des objektivs. Mit gegenlichtblende reden wir hier über 22cm, was bei sehr kurzen abständen zum problem werden kann. Zudem liegt der autofokus insbesondere bei portraitfotos mitunter etwas daneben. Von 30 cm bis 1 m ist eine sehr feine einstellung möglich. Da relativ handlich und vergleichweise leicht ist der erwerb einer stativschelle nicht notwendig.
    1. Wir verwenden das 100mm 2,8 l nunmehr schon seit mehreren jahren und sind vollauf zufrieden. Angefangen bei der gebotenen excellenter bildqualität, d. Insbesondere der hervorragenden auflösung, einer dank vieler lamellen perfekten hintergrundunschärfe oder eines geschmeidig laufenden fokusrings für optimales manuelles scharfstellen sowie eines schnellen autofokus bis hin zu einer insgesamt ausgezeichneten verarbeitung lässt das objektiv keine wünsche offen. Staub und eindringende feuchtigkeit können nicht zum problem werden, da das bajonett mit einer gummidichtung versehen ist der hybrid-bildstabilisator erweist sich besonders bei sehr nahen aufnahmen als überaus nützlich. Etwas nachteilig ist lediglich die länge des objektivs. Mit gegenlichtblende reden wir hier über 22cm, was bei sehr kurzen abständen zum problem werden kann. Zudem liegt der autofokus insbesondere bei portraitfotos mitunter etwas daneben. Von 30 cm bis 1 m ist eine sehr feine einstellung möglich. Da relativ handlich und vergleichweise leicht ist der erwerb einer stativschelle nicht notwendig.
  9. Rezension bezieht sich auf : Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM Macro-Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert) schwarz

    Ist meine dritte variante an 100 mm canon macro – ein hervorragendes glas und von mir jederzeit empfohlen mittlerweile findet es nicht nur an der 5 d ii den perfekten anschluss, sondern auch in allen funktionen an meine sony a 6000 und der sony a 77 ii.
  10. Rezension bezieht sich auf : Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM Macro-Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert) schwarz

    Ist meine dritte variante an 100 mm canon macro – ein hervorragendes glas und von mir jederzeit empfohlen mittlerweile findet es nicht nur an der 5 d ii den perfekten anschluss, sondern auch in allen funktionen an meine sony a 6000 und der sony a 77 ii.
  11. Rezension bezieht sich auf : Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM Macro-Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert) schwarz

    Für aufnahmen im makrobereich angeschafft (in erster linie für detailaufnahmen auf hochzeiten). Allerdings lassen sich mit diesem objektiv auch wunderschöne portraits machen, so dass es viel öfters zum einsatz kommt als gedacht.
    1. Für aufnahmen im makrobereich angeschafft (in erster linie für detailaufnahmen auf hochzeiten). Allerdings lassen sich mit diesem objektiv auch wunderschöne portraits machen, so dass es viel öfters zum einsatz kommt als gedacht.
  12. Rezension bezieht sich auf : Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM Macro-Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert) schwarz

    Ich liebe dieses objektiv, ich benutze es für portraits (close-ups) aber hauptsächlich für makro-aufnahmen von insekten. Kombiniert mit ein paar billigen distanzringen lässt es einen in ganz andere welten vordringen und alles bleibt superscharf. Ich kann mir kein besseres glas bei dem preis vorstellen. Klare empfehlung meinerseits.
    1. Ich liebe dieses objektiv, ich benutze es für portraits (close-ups) aber hauptsächlich für makro-aufnahmen von insekten. Kombiniert mit ein paar billigen distanzringen lässt es einen in ganz andere welten vordringen und alles bleibt superscharf. Ich kann mir kein besseres glas bei dem preis vorstellen. Klare empfehlung meinerseits.
  13. Rezension bezieht sich auf : Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM Macro-Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert) schwarz

    Habe mir dieses objektiv anderweitig besorgt. Ich hatte einfach keine lust mit den zwischenringen rumzuhantieren und habe mir dann dieses objektiv gegönnt. Im makrobereich ist es einfach top. Benutze es auch für portraits. Und da ist es einfach genial. Etwas lang an einer cropkamera aber mann gewönht sich dran. Die schärfe von den bildern und der autofokus sind eine wucht. Es ist meine lieblingslinse geworden und absolute empfehlung meinerseits.
  14. Rezension bezieht sich auf : Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM Macro-Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert) schwarz

    Habe mir dieses objektiv anderweitig besorgt. Ich hatte einfach keine lust mit den zwischenringen rumzuhantieren und habe mir dann dieses objektiv gegönnt. Im makrobereich ist es einfach top. Benutze es auch für portraits. Und da ist es einfach genial. Etwas lang an einer cropkamera aber mann gewönht sich dran. Die schärfe von den bildern und der autofokus sind eine wucht. Es ist meine lieblingslinse geworden und absolute empfehlung meinerseits.
    1. Nachdem ich auf den geschmack mit festbrennweiten gekommen war, stand als nächstes ziel ein makroobjektiv an. Zur auswahl standen das 100 / 2,8 von canon in der nicht is-version und dieses hier. Nach den testberichten sollen beide objektive von der abbildungsqualität sehr gut sein, wobei die l-variante noch etwas überlegen sein soll. Was hat den ausschlag gegeben?* der bildstabilisator. Diesen kann man abschalten, wenn man ihn nicht braucht oder will. Einen fehlenden bildstabilisator kann ich aber niemals einschalten, wenn ich ihn doch mal brauche. * die aussicht auf das i-tüpfelchen an bildqualität. Die gegenlichtblende schlägt bei der nicht-is und nicht l-variante nochmal zu buche. Lieferumfangder objektiv kommt l-typisch in einem großen karton, gut verpackt.
  15. Rezension bezieht sich auf : Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM Macro-Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert) schwarz

    Nachdem ich auf den geschmack mit festbrennweiten gekommen war, stand als nächstes ziel ein makroobjektiv an. Zur auswahl standen das 100 / 2,8 von canon in der nicht is-version und dieses hier. Nach den testberichten sollen beide objektive von der abbildungsqualität sehr gut sein, wobei die l-variante noch etwas überlegen sein soll. Was hat den ausschlag gegeben?* der bildstabilisator. Diesen kann man abschalten, wenn man ihn nicht braucht oder will. Einen fehlenden bildstabilisator kann ich aber niemals einschalten, wenn ich ihn doch mal brauche. * die aussicht auf das i-tüpfelchen an bildqualität. Die gegenlichtblende schlägt bei der nicht-is und nicht l-variante nochmal zu buche. Lieferumfangder objektiv kommt l-typisch in einem großen karton, gut verpackt.
  16. Rezension bezieht sich auf : Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM Macro-Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert) schwarz

    Eine wunderbare linse, die kaum wünsche offen lässt. Der fokus sitzt schnell und sehr genau. Eine klasse linse für alle die gern makros und portraits machen.
    1. Eine wunderbare linse, die kaum wünsche offen lässt. Der fokus sitzt schnell und sehr genau. Eine klasse linse für alle die gern makros und portraits machen.
      1. Das objektiv ist sehr gut verarbeitet und die optische leistung ist auch sehr hoch. Ein sehr schönes objektiv für macros. Und für den preis ein echter kauftipp.
  17. Rezension bezieht sich auf : Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM Macro-Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert) schwarz

    Das objektiv ist sehr gut verarbeitet und die optische leistung ist auch sehr hoch. Ein sehr schönes objektiv für macros. Und für den preis ein echter kauftipp.
  18. Rezension bezieht sich auf : Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM Macro-Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert) schwarz

    Top for product photography (obviously) and portraiture. Fast focusing speeds, outstanding without tripod.The image stabilization does a fantastic job while holding the camera and taking those really close up shots. I couldn’t be anymore happy with my buy. Highly recommended and i suggest getting those extra extension cubes to get that extra closeups to your subject.
  19. Rezension bezieht sich auf : Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM Macro-Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert) schwarz

    Top for product photography (obviously) and portraiture. Fast focusing speeds, outstanding without tripod.The image stabilization does a fantastic job while holding the camera and taking those really close up shots. I couldn’t be anymore happy with my buy. Highly recommended and i suggest getting those extra extension cubes to get that extra closeups to your subject.
  20. Rezension bezieht sich auf : Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM Macro-Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert) schwarz

    Das beste macro-objektiv, mit dem ich bisher gearbeitet habeperfekt verarbeitet, fokus sitzt immer & bilder werden knackscharfklare kaufempfehlung.
    1. Das beste macro-objektiv, mit dem ich bisher gearbeitet habeperfekt verarbeitet, fokus sitzt immer & bilder werden knackscharfklare kaufempfehlung.
      1. Heißt nicht umsonst modelschreck. Denn die abbildungsqualität ist besonders im qualitätsbereich (blende 5,6 und 8) der hammer. Für makros natürlich auch eine sehr gute linse.
  21. Rezension bezieht sich auf : Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM Macro-Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert) schwarz

    Heißt nicht umsonst modelschreck. Denn die abbildungsqualität ist besonders im qualitätsbereich (blende 5,6 und 8) der hammer. Für makros natürlich auch eine sehr gute linse.
    1. The item arrived on time, excellent packaging, best service and the lens is excellent. Perfect lens for macro photography.
      1. The item arrived on time, excellent packaging, best service and the lens is excellent. Perfect lens for macro photography.
  22. Rezension bezieht sich auf : Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM Macro-Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert) schwarz

    Ich als amateur bin sehr begeistern von dem objektiv, klar kostet er ein bisschen aber das ergebnis zählt. Und das ergebnis ist mehr als prima. Von mit klare kaufempfehlung.
  23. Rezension bezieht sich auf : Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM Macro-Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert) schwarz

    Ich als amateur bin sehr begeistern von dem objektiv, klar kostet er ein bisschen aber das ergebnis zählt. Und das ergebnis ist mehr als prima. Von mit klare kaufempfehlung.
    1. Habe mich vor dem kauf durch die rezensionen gelesen, mich für canon ef 100mm 2,8 l is usm macro objektiv entschieden. Als hobbyfotografin bin ich wunschlos glücklich, technisch kann ich nicht unbedingt viel erzählen, aber ich habe wahnsinnig schöne fotos damit machen können, und das zählt für mich. Leichte bedienung, fast geräuschlos, was will man mehr?.
      1. Habe mich vor dem kauf durch die rezensionen gelesen, mich für canon ef 100mm 2,8 l is usm macro objektiv entschieden. Als hobbyfotografin bin ich wunschlos glücklich, technisch kann ich nicht unbedingt viel erzählen, aber ich habe wahnsinnig schöne fotos damit machen können, und das zählt für mich. Leichte bedienung, fast geräuschlos, was will man mehr?.
  24. Rezension bezieht sich auf : Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM Macro-Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert) schwarz

    Ich habe das objektiv an meiner eos 60d verwendet. Neben tollen makro-aufnahmen macht es vor allem bei porträt- und kleingruppenaufnahmen tolle fotos. Der autofocus ist spitze und der is ist eine tolle hilfe insbesondere bei low-light-aufnahmen mit entsprechend langen belichtungszeiten. Es zählt zu meinen l-lieblingsobjektive, da ich am liebsten im macro bereich zuhause bin.
    1. Ich habe das objektiv an meiner eos 60d verwendet. Neben tollen makro-aufnahmen macht es vor allem bei porträt- und kleingruppenaufnahmen tolle fotos. Der autofocus ist spitze und der is ist eine tolle hilfe insbesondere bei low-light-aufnahmen mit entsprechend langen belichtungszeiten. Es zählt zu meinen l-lieblingsobjektive, da ich am liebsten im macro bereich zuhause bin.
      1. Aufgrund der Ähnlichkeit zu dem unstabilisierten schwestermodell ähneln sich teile der rezension, gehe in dieser jedoch auf die unterschiede ein. [wieso ef 100/2,8 l is usm macro]seit 2011 nutzte ich das unstabilisierte makro-objektiv um nicht mit verlustbehafteten nahlinsen, achromaten, zwischenringen oder gar umkehrringen zu hantieren. Der vorteil von diesem objektiv ist, dass der autofokus und die blendensteuerung im gegensatz zu manch eben genannter lösung elektronisch und ohne qualitätsverlust funktioniert und noch freihändig zu bedienen ist. An einer aps-c kamera sind 100mm schon sehr telelastig, hat jedoch den vorteil, noch kleinere objekte in originalgröße abzulichten (1:1 = bei 30cm abstand kann das zu fotografierende objekt formatfüllend abgelichtet werden; bei aps-c ca. [lieferumfang]das objektiv, kurze anleitung, gehäusedeckel, lederköcher und streulichtblende[verarbeitung / bildqualität]canon wirbt mit spritzwasser und staubschutz, wie bei den meisten l-serien. Unterstützt wird die abdichtung durch eine gummilippe am bajonett. Es ist zwar aus kunststoff, wie auch ein ef 17-40/4l usm, fühlt sich jedoch sehr wertig an und vermittelt den eindruck, auch im “rauhen” umfeld eingesetzt werden zu wollen. Es besitzt mehrere schiebeschalter. Für den bildstabilsator (ein/aus – nur ein modus) / für den fokus (automatisch / manuell) und für den fokusweg. Dieser kann auf den nahbereich 0,30m – 0,50m, ab 0,50m bis endlos oder von 0,30m bis endlos eingestellt werden. Der fokus ist natürlich primär für den nahbereich entwickelt und abgestimmt, sodass die verstellwege gerade zwischen 30-50cm lange dauern, da es für makros auf wenige mm ankommt. Abblenden lässt es sich auf max. Der schärfebereich ist bei makros extrem gering. Die bildqualität ist über jeden zweifel erhaben, es ist wie alle makro-objektive auf schärfe im nahbereich konzipiert, und das macht es tadellos. Auch das bokeh ist durch die 9 blendenlamellen mit offenblende f2,8 gut, sodass es sich auch für portraits (an kb, für aps finde ich es zu eng) eignet. [unterschiede / verbesserungen ggnb. Der unstabilisierten vorgängerversion]das l is usm ist in folgenden dingen besser:verarbeitung ist solider, gummiabdichtung am bajonett, der fokusring lässt sich weicher und präziser drehen.
  25. Rezension bezieht sich auf : Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM Macro-Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert) schwarz

    Aufgrund der Ähnlichkeit zu dem unstabilisierten schwestermodell ähneln sich teile der rezension, gehe in dieser jedoch auf die unterschiede ein. [wieso ef 100/2,8 l is usm macro]seit 2011 nutzte ich das unstabilisierte makro-objektiv um nicht mit verlustbehafteten nahlinsen, achromaten, zwischenringen oder gar umkehrringen zu hantieren. Der vorteil von diesem objektiv ist, dass der autofokus und die blendensteuerung im gegensatz zu manch eben genannter lösung elektronisch und ohne qualitätsverlust funktioniert und noch freihändig zu bedienen ist. An einer aps-c kamera sind 100mm schon sehr telelastig, hat jedoch den vorteil, noch kleinere objekte in originalgröße abzulichten (1:1 = bei 30cm abstand kann das zu fotografierende objekt formatfüllend abgelichtet werden; bei aps-c ca. [lieferumfang]das objektiv, kurze anleitung, gehäusedeckel, lederköcher und streulichtblende[verarbeitung / bildqualität]canon wirbt mit spritzwasser und staubschutz, wie bei den meisten l-serien. Unterstützt wird die abdichtung durch eine gummilippe am bajonett. Es ist zwar aus kunststoff, wie auch ein ef 17-40/4l usm, fühlt sich jedoch sehr wertig an und vermittelt den eindruck, auch im “rauhen” umfeld eingesetzt werden zu wollen. Es besitzt mehrere schiebeschalter. Für den bildstabilsator (ein/aus – nur ein modus) / für den fokus (automatisch / manuell) und für den fokusweg. Dieser kann auf den nahbereich 0,30m – 0,50m, ab 0,50m bis endlos oder von 0,30m bis endlos eingestellt werden. Der fokus ist natürlich primär für den nahbereich entwickelt und abgestimmt, sodass die verstellwege gerade zwischen 30-50cm lange dauern, da es für makros auf wenige mm ankommt. Abblenden lässt es sich auf max. Der schärfebereich ist bei makros extrem gering. Die bildqualität ist über jeden zweifel erhaben, es ist wie alle makro-objektive auf schärfe im nahbereich konzipiert, und das macht es tadellos. Auch das bokeh ist durch die 9 blendenlamellen mit offenblende f2,8 gut, sodass es sich auch für portraits (an kb, für aps finde ich es zu eng) eignet. [unterschiede / verbesserungen ggnb. Der unstabilisierten vorgängerversion]das l is usm ist in folgenden dingen besser:verarbeitung ist solider, gummiabdichtung am bajonett, der fokusring lässt sich weicher und präziser drehen.
    1. Ich habe ein sigma 105mm und wollte es durch das canon 100mm l ersetzten, da die rezensionen zu diesem objektiv überall positiv waren. Nun bin ich nach 2 tage langem testen zu dem entschluss gekommen es wieder zurückzuschicken. Warum?canonschärfe: sehr gutaf: sehr schnellbokeh: sehr schönstabilisator: iswheater sealed: javerarbeitung: für ein l objektiv dieser preisklasse hätte ich mir mehr als plastik erwartet. Sogar das filtergewinde ist aus plastik. Preis (aktuell): 770€sigmaschärfe: sehr gutaf: schnellbokeh: sehr schönstabilisator: os (sogar 2 stufen)wheater sealed: neinverarbeitung: sehr gutpreis (aktuell): 440€zusammenfassung:das canon hat einen besseren af und ist wheater sealed, aber die abbildungsleistung gleicht meiner meinung nach der des sigmas. Da ich es zu 80% für makroaufnahmen verwende und auch nicht im regen unterwegs bin haben die vorteile, die es bietet für mich keinen nutzen. Für portraits würde ich das canon dem sigma aufgrund des sehr schnellen af vorziehen. Wer das objektiv hauptsächlich für makros verwendet wird zwischen den beiden obejktiven fast keinen unterschied bemerken. Für mich das geld nicht wert.
  26. Rezension bezieht sich auf : Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM Macro-Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert) schwarz

    Ich habe ein sigma 105mm und wollte es durch das canon 100mm l ersetzten, da die rezensionen zu diesem objektiv überall positiv waren. Nun bin ich nach 2 tage langem testen zu dem entschluss gekommen es wieder zurückzuschicken. Warum?canonschärfe: sehr gutaf: sehr schnellbokeh: sehr schönstabilisator: iswheater sealed: javerarbeitung: für ein l objektiv dieser preisklasse hätte ich mir mehr als plastik erwartet. Sogar das filtergewinde ist aus plastik. Preis (aktuell): 770€sigmaschärfe: sehr gutaf: schnellbokeh: sehr schönstabilisator: os (sogar 2 stufen)wheater sealed: neinverarbeitung: sehr gutpreis (aktuell): 440€zusammenfassung:das canon hat einen besseren af und ist wheater sealed, aber die abbildungsleistung gleicht meiner meinung nach der des sigmas. Da ich es zu 80% für makroaufnahmen verwende und auch nicht im regen unterwegs bin haben die vorteile, die es bietet für mich keinen nutzen. Für portraits würde ich das canon dem sigma aufgrund des sehr schnellen af vorziehen. Wer das objektiv hauptsächlich für makros verwendet wird zwischen den beiden obejktiven fast keinen unterschied bemerken. Für mich das geld nicht wert.
  27. Rezension bezieht sich auf : Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM Macro-Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert) schwarz

    Mit diesem objektiv habe ich nun endlich das, was ich schon immer haben wollte. Für portraitfotografie und für makroaufnahmen ist es mein idealer begleiter.
  28. Rezension bezieht sich auf : Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM Macro-Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert) schwarz

    Mit diesem objektiv habe ich nun endlich das, was ich schon immer haben wollte. Für portraitfotografie und für makroaufnahmen ist es mein idealer begleiter.
  29. Rezension bezieht sich auf : Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM Macro-Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert) schwarz

    Ist ein lichtstarkes objektive für kleinere objekte. Motor ist sehr schnell und man hört ihn praktisch nicht. Fotos sind wirklich brilliant allerdings wird die geduld bei tieren auf eine harte probe gestellt. Da die insekten meistens schneller sind als du mit dem auslöser.
    1. Ist ein lichtstarkes objektive für kleinere objekte. Motor ist sehr schnell und man hört ihn praktisch nicht. Fotos sind wirklich brilliant allerdings wird die geduld bei tieren auf eine harte probe gestellt. Da die insekten meistens schneller sind als du mit dem auslöser.
      1. Ich kann es gar nicht in worte fassen. Das objektiv ist in jedem pixel extrem scharf. Egal ob im macro oder im telebereich. Ich hatte noch nie ein besseres objektiv.Es wird meine lieblingslinse werden.
  30. Rezension bezieht sich auf : Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM Macro-Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert) schwarz

    Ich kann es gar nicht in worte fassen. Das objektiv ist in jedem pixel extrem scharf. Egal ob im macro oder im telebereich. Ich hatte noch nie ein besseres objektiv.Es wird meine lieblingslinse werden.
    1. Diese makro-objektiv der canon l-serie ist im 100mm sicherlich eines der besten, das man für geld bekommen kann. Bereits bei offenblende kann man freihand exzellente ergebnisse erzielen. Für top-makros sollte man aber doch über den einsatz eines stativs nachdenken. Diese linse läuft sehr exakt, der fokus ist schnell und dazu sehr leise. Eine tolle linse; auch für’s vollformat.
      1. Diese makro-objektiv der canon l-serie ist im 100mm sicherlich eines der besten, das man für geld bekommen kann. Bereits bei offenblende kann man freihand exzellente ergebnisse erzielen. Für top-makros sollte man aber doch über den einsatz eines stativs nachdenken. Diese linse läuft sehr exakt, der fokus ist schnell und dazu sehr leise. Eine tolle linse; auch für’s vollformat.
  31. Fantastisches objektiv – sehr schnell, sehr scharf, sehr stabil. Großartig auch im makro-bereich, und der bildstabilisator hält wunderbar still, selbst wenn man auf ein insektenauge zielt.
  32. Rezension bezieht sich auf : Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM Macro-Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert) schwarz

    Fantastisches objektiv – sehr schnell, sehr scharf, sehr stabil. Großartig auch im makro-bereich, und der bildstabilisator hält wunderbar still, selbst wenn man auf ein insektenauge zielt.
  33. Rezension bezieht sich auf : Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM Macro-Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert) schwarz

    Funktioniert hervorragend, harmoniert bestens mit meiner canon kamera und gerade makroaufnahmen zaubern Überraschungen auf unsere leinwand , also echt gut und zu empfehlen.
  34. Rezension bezieht sich auf : Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM Macro-Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert) schwarz

    Funktioniert hervorragend, harmoniert bestens mit meiner canon kamera und gerade makroaufnahmen zaubern Überraschungen auf unsere leinwand , also echt gut und zu empfehlen.
  35. Rezension bezieht sich auf : Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM Macro-Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert) schwarz

    Ich habe lange mit mir gerungen ob ich mir das objektiv kaufen soll oder nicht. Aber bis jetzt hab ich den kauf nicht bereut. Es ist super verarbeitet,fühlt sich sehr wertig an und das wichtigste es macht mega geile bilder.
    1. Ich habe lange mit mir gerungen ob ich mir das objektiv kaufen soll oder nicht. Aber bis jetzt hab ich den kauf nicht bereut. Es ist super verarbeitet,fühlt sich sehr wertig an und das wichtigste es macht mega geile bilder.
  36. Rezension bezieht sich auf : Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM Macro-Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert) schwarz

    Eigentlich habe ich zu diesem preis auch nichts anderes erwartet, als ein top produkt. Mehrbraucht man über das canon-objektiv auch nicht zu schreiben. Es ist zwar im verhältnis zuanderen (tamron, sigma) zwar deutlich teurer, aber sein geld wert. Einziges kleines minus ist, dass die geschwindigkeit des autofokus (für ein usm-gerät) nichtwirklich so ist, wie ich es bei diesem preis erwartenutze es an einer eos 700d, falls das für irgend jemand wichtig sein sollte.
  37. Rezension bezieht sich auf : Canon EF 100 mm 2,8 L IS USM Macro-Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert) schwarz

    Eigentlich habe ich zu diesem preis auch nichts anderes erwartet, als ein top produkt. Mehrbraucht man über das canon-objektiv auch nicht zu schreiben. Es ist zwar im verhältnis zuanderen (tamron, sigma) zwar deutlich teurer, aber sein geld wert. Einziges kleines minus ist, dass die geschwindigkeit des autofokus (für ein usm-gerät) nichtwirklich so ist, wie ich es bei diesem preis erwartenutze es an einer eos 700d, falls das für irgend jemand wichtig sein sollte.

Comments are closed.